Videos

"Queer Eye"-Star vergießt die schönsten Tränen, die du heute sehen wirst

Jonathan Van Ness, Groomer in der aktuellen Staffel Queer Eye, erfährt von den vier Emmy-Nominierungen der Serie und ist so gerührt, dass auch wir fast weinen müssen. "All my friends here are so supportive and excited for my success as much as theirs", schreibt Jonathan Van Ness bei Instagram dazu. Hach, wenn das mal keine Kollegen-Goals sind.

So feiert Team Queer Eye die Emmy-Nominierungen

Video: watson/Lia Haubner, Marius Notter

Wie sehr fühlst du das Video?

Wie mich das Klum-Kaulitz-Gelaber abfuckt

Video: watson/Lia Haubner, Marius Notter

Das Statement gegen Rassismus der schwedischen Mannschaft

Video: watson/Lia Haubner

So war der Tuntenspaziergang durch Neukölln

Video: watson/Felix Huesmann, Lia Haubner

watson-Kolumne

Manchmal ist Kribbeln im Bauch nur Hunger: Warum Verliebtsein überbewertet ist

"Bett halbvoll/halbleer" – die Dating-Kolumne von watson

Es gibt Gefühle, die halte ich für absolut sinnvoll. Angst zum Beispiel, weil mich das davon abhält, etwas richtig Dummes zu tun. Oder Wut, weil ich dann weiß, dass was nicht richtig läuft und ich für mich einstehen muss.

Und dann gibt es eben auch Konzentrationsverlust, Verklärtheit und fragliche Bauchgefühle. Das kann manchmal Hunger sein, aber im Extremfall ist man: verliebt.

Viele meinen ja, es sei das schönste Gefühl der Welt, dämlich grinsend durch die Gegend zu laufen und in jemand ach …

Artikel lesen
Link zum Artikel