Nicht mehr lange, dann geht es für Christina Koch (links) und Anne McClain auch schon vor die ISS-Tür.
Nicht mehr lange, dann geht es für Christina Koch (links) und Anne McClain auch schon vor die ISS-Tür.
imago-montage

Warum der ISS-Außeneinsatz dieser 2 Astronautinnen historisch wird

06.03.2019, 11:5006.03.2019, 12:05

Hoch über unsere Köpfen wird sich am 29. März eine Premiere abspielen: An diesem Tag will die Weltraumbehörde Nasa erstmals zwei Astronautinnen zu einem Außeneinsatz an der Weltraumstation ISS schicken.

  • Bislang durften Raumfahrerinnen die riskante Mission stets nur in Männerbegleitung absolvieren.
  • Die Weltraumbehörde will die beiden US-amerikanischen Astronautinnen Anne McClain und Christina Koch zu dem Reparatureinsatz schicken, der an der ISS 408 Kilometer über dem Erdboden stattfinden wird.

Welche Aufgaben die beiden Frauen bei ihrem Einsatz genau erfüllen müssen, will die Raumfahrtbehörde zu einem späteren Zeitpunkt mitteilen.

In der Vergangenheit haben bereits zahlreiche Raumfahrerinnen Außeneinsätze an der ISS absolviert – einen nur mit Frauen besetzten Einsatz gab es laut Nasa aber bislang noch nie. Die erste Frau auf Außeneinsatz war 1984 Swetlana Sawizkaja, den Rekord hält Peggy Whitson mit zehn Außeneinsätzen.

Astronautin McClain ist derzeit mit ihren Kollegen Oleg Kononenko und David Saint-Jacques auf der ISS. Koch soll Mitte März mit Nick Hague und Alexej Owtschinin dazukommen. Am 22. März sollen McClain und Hague gemeinsam einen Außeneinsatz absolvieren.

(pb/dpa)

31 Tage, 31 Frauen

Alle Storys anzeigen

Der kürzeste IQ-Test der Welt hat nur 3 Fragen: Mehr als 80 Prozent scheitern

Bist du bereit, dir den Kopf zu zerbrechen? Wirklich? Dann mal los!

Ende Juli sorgte ein alter Test des MIT-Professors Shane Frederick für Aufsehen – mal wieder. Frederick hatte seinen IQ-Test, der lediglich drei Fragen enthält, bereits 2005 veröffentlicht. Der Test ging in der Menge der veröffentlichten wissenschaftlichen Arbeiten jedoch unter, geisterte immer wieder durchs Netz – bis er im Hochsommer 2019 wieder einmal Bekanntheit erlangte.

Fredericks drei Fragen, um die Intelligenz des …

Artikel lesen
Link zum Artikel