9 Bilder, die zeigen wie schön die Sternschnuppen-Nächte waren

13.08.2018, 08:32

Hach war das schön! Am Wochenende rauschte ein Sternschnuppen-Schauer über den Nachthimmel. Es handelte sich um den Meteorstrom der Perseiden, der jedes Jahr Mitte August am Nachthimmel zu beobachten ist.

Erste Sternschnuppen waren in der Nacht auf Sonntag zu beobachten, den Höhepunkt fand der Schauer aber am späten Sonntagabend und frühen Montagmorgen.

Wir haben die neun schönsten Instagram-Bilder des Spektakels herausgesucht: 

Sternschnuppensammeln #sternschnuppen #perseiden #erzgebirge #natur #wünschdirwas

Ein Beitrag geteilt von Franzi Walker (@schoko_erna) am

#loser #milchstraße #langzeitbelichtung #nikond750 #sigma14 #rollei #sternschnuppen

Ein Beitrag geteilt von rudikainphotografie.com (@rudikainphotografie) am

Mutter Natur schlägt zurück!

Video: watson/Knackeboul, Madeleine Sigrist, Lya Saxer

Mehr #earthporn: 

1 / 13
So schön ist unsere Erde
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer
Themen

Erbgut-Analyse liefert neue Einblicke in Leben der frühesten Europäer

Forscher des Max-Planck-Instituts für evolutionäre Anthropologie in Leipzig haben mit Erbgut-Untersuchungen neue Einblicke in das Leben der ersten modernen Menschen in Europa geliefert: Zwei am Mittwoch in den Fachzeitschriften "Nature" und "Nature Ecology and Evolution" veröffentlichte Studien zeigen, dass sich die vor rund 45.000 Jahren in Europa lebenden Menschen offenbar nicht etablieren konnten. Zudem vermischten sie sich den Wissenschaftlern zufolge sehr viel häufiger mit Neandertalern …

Artikel lesen
Link zum Artikel