Amira und Oliver Pocher sind derzeit im Urlaub.
Amira und Oliver Pocher sind derzeit im Urlaub.Bild: Andreas Rentz/Getty Images

Amira und Oliver Pocher überraschen Fans mit intimer Momentaufnahme

16.04.2022, 14:11

Amira Pocher und Massimo Sinató haben es bereits in die achte Live-Show von "Let's Dance" geschafft und kämpfen immer noch um den Titel "Dancing Star". Zuletzt lief es für das Tanzpaar allerdings nicht ganz so rund. In der "Love-Week" mussten sie nämlich am Ende um ihr Weiterkommen zittern. Die Zuschauerstimmen reichten allerdings aus und nun können sie sich über die Osterfeiertage erst einmal von den Strapazen der vergangenen Wochen erholen. An Karfreitag gibt es nämlich üblicherweise keine neue Ausgabe der Show.

Amira nutzt ihre Auszeit in vollen Zügen und befindet sich mit ihrem Mann Oliver und ihrer Familie derzeit in einem Luxusurlaub in der Wüste. In ihrer Instagram-Story nimmt sie von dort aus ihre Fans mit und gibt private Einblicke von ihren Erlebnissen. So zeigte sie sich bisher beim "Dune-Bashing", einer wilden Fahrt durch die Wüste oder entspannt beim romantischen Dinner. Ihr neuester Schnappschuss auf ihrem Profil sorgte nun für besonders große Begeisterung.

Amira und Oliver genießen ihre Auszeit.
Amira und Oliver genießen ihre Auszeit.Bild: Instagram/ Amira Pocher

Amira und Oliver veröffentlichen Aufnahmen aus ihrem Urlaub

Amira zeigte nämlich jetzt einen Schnappschuss von sich und dem Komiker, bei dem sie sich innig im Arm liegen. Liebevoll hält sich das Paar darauf fest. Bisher haben über 92.000 Menschen den Beitrag mit einem Herzen markiert, es hagelte rund 700 Kommentare. Ihren Anhängern ist nicht entgangenen, dass dieses Bild einen Seltenheitswert hat, denn es gibt von den zwei nicht viele solcher Pärchenbilder.

Demzufolge meinte auch eine Followerin: "Oh wie süß, welch seltenes Bild von euch beiden. Gerne mehr davon." Eine andere Nutzerin kommentierte: "Traumpaar, einfach richtig schön, euch so zu sehen. Genießt euren Urlaub." So sah es auch dieser User: "Definition von glücklich sein." Und weiter: "Das schönste Foto von euch ever." Zudem bekamen sie ganz viele rote Herzen geschickt.

Bei "Let's Dance" gab Amira zu, dass sie ein Problem damit habe, Nähe zuzulassen. Die 29-Jährige klagte beim Contemporary: "Das sind zu viele Umarmungen." Motsi Mabuse sah das Ganze so: "Ich hatte die Vorstellung, bei euch ist es ein bisschen kühl." Die Mutter zweier Söhne erklärte schließlich vor den RTL-Kameras: "In der Show sind wir wirklich Wange an Wange, das muss ja während der Probe nicht sein." Umso schöner ist es nun für ihre Fans, die Österreicherin so glücklich mit ihrem Liebsten zu sehen.

(iger)

0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
TV-Moderator Daniel Aminati muss schweren Schicksalsschlag verkraften

Daniel Aminati meldet sich am Montag mit einer traurigen Nachricht bei seiner Instagram-Community. Seine Schwester Deborah ist im Alter von 46 Jahren verstorben. Auf der Plattform findet der Moderator rührende Worte des Abschieds.

Zur Story