Bild

Auf Instagram heizt Rapper Mozzik um eine Vesöhnung mit seiner Frau Loredana an. screenshot: Instagram

Mozzik heizt Loredana-Gerüchte mit Bett-Foto an

So richtig entscheiden wollen sich die Rapper Mozzik und Loredana wohl auch nicht. Lange galten die Entertainer als Traumpaar in der HipHop-Szene, sie haben sogar ein Kind zusammen. Vor rund zwei Jahren gaben sie jedoch ihre Trennung bekannt. Zeitweise war sogar von einer Scheidung die Rede. Mozzik gab damals an, dass diese tatsächlich eingereicht wurde.

Dass die beiden wieder zueinander finden würden, schien zu dieser Zeit noch unwahrscheinlich bis unmöglich. Seit Kurzem hat sich jedoch offenbar etwas verändert. Die getrennt lebenden Noch-Ehepartner werden wieder öfter zusammen in der Öffentlichkeit gesehen. Außerdem sollen sie über den Valentinstag zusammen im Urlaub gewesen sein.

Instagram Posts des Rapper-Ehepaars befeuern Gerüchte

Nach neugierigen Fragen rechtfertigten die beiden die gemeinsame Zeit bisher damit, dass man Zeit mit der gemeinsamen Tochter verbringen wolle. Fans glauben daran, dass mehr hinter der Sache steckt.

Erst befeuert Loredana die Spekulationen über Mozzik, als die 25-Jährige ein Foto von ihr und einem Mann in gelben Hoodies hochlädt. Das Gesicht des Mannes ist nicht zusehen, doch die Fans meinen Mozzik trotzdem an seinem Bart zu erkennen. "Nur Mozzik hat solche Lücken im Bart", schreibt ein Nutzer ironisch.

Jetzt deutet auch Mozzik an, was seine Fans seit langem vermuten und endlich bestätigt haben wollen. Auf seinem Instagram-Account postet er ein Bild aus dem Bett, wo er sich oberkörperfrei zeigt.

Neben ihm ist eine Frau zu erkennen, von der er die Zigarette aus dem Mund nimmt. Die Szene erinnert an einen Woody-Allen-Film. Das Gesicht der Frau ist abgeschnitten. Auch Mozzik will noch nicht die ganze Wahrheit verraten, allerdings sind sich die Fans spätestens jetzt sicher, zwischen Mozzik und Loredana läuft wieder etwas.

(vdv)

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Böhse Onkelz spielen verbotenen Song und Arte überträgt es live – das sagt der Sender

Wenn ein Song einer Band in Deutschland auf dem Index steht, dann darf er hierzulande nicht live gespielt werden. So ist das auch mit dem Song "Der nette Mann" von der umstrittenen Band Böhse Onkelz – trotzdem schafften die Musiker es, das Lied am vergangenen Wochenende in einem Live-Stream von Arte unterzubringen – und das Lied so trotz des Verbots in Deutschland aufzuführen. Gegenüber watson hat sich Arte zu der Sache geäußert. Doch von vorn.

Arte übertrug das französische Festival "Hellfest" …

Artikel lesen
Link zum Artikel