Musik
Bild

instagram: Capital bra

Sein ganzes Album wurde geleakt – und Capital Bra reagiert sofort

Bratans, Bratinas, Bratuchas aufgepasst! Der Countdown für das neue Capital-Bra-Album tickt. Und jetzt tickt er plötzlich noch viel schneller. Eigentlich sollte "CB6" erst am 26. April erscheinen, so steht es auch noch auf Google, wenn man danach sucht. Doch diese Info ist veraltet.

Capital Bra zieht die Veröffentlichung seines neuen Albums überraschend vor, wie er jetzt auf Instagram verkündete. Ganz freiwillig macht der Rapper das allerdings nicht. Denn "CB6" ist bereits jetzt (illegal) im Internet zu finden – weil es geleakt wurde. In voller Gänze. Ärgerlich.

Capital Bra meldete sich per Video-Botschaft auf Instagram.

"Wie ihr vielleicht mitbekommen habt: Mein Album wurde geleakt, von irgendjemanden. Auf jeden Fall kommt es am Freitag raus um 0 Uhr. Ich muss es vorziehen, damit die Überraschung nicht weggeht. Weißt du Bescheid."

So verkündet Capital Bra die Vorverschiebung von "CB6":

Zumindest als Stream wird das neue Album also in der Nacht von Donnerstag auf Freitag allen Fans auch auf legale Weise zur Verfügung stehen. Dasselbe gilt allerdings nicht für die Deluxe Boxen von "CB6", die sich die Hardcore-Fans gerade in Massen vorbestellen. Diese könnten nicht bis Freitag fertiggestellt werden, sagt Capital Bra. Es bleibt daher beim bisherigen Veröffentlichungsdatum vom 26. April.

(hau)

Musik-Bands als Fußball-Wappen

Hier leakt ein Kind den Zaubertrick ihres Vaters...

watson live dabei

Nach Bushido-Satz über seine Frau bricht Gelächter im Saal aus

Nach einer schier endlos langen Vorgeschichte ging es am Montag im Prozess gegen Arafat Abou-Chaker und drei seiner Brüder endlich um den angeblichen Vorfall, dessentwegen die vier Abou-Chakers angeklagt sind. Als Zeuge und Nebenkläger tritt der Gangster-Rap-Star Bushido auf, der viele Jahre lang gemeinsam Geschäfte mit Abou-Chaker machte.

Nachdem diese lange einträglich verlaufen waren, kam es Ende 2017 zu Verwerfungen der beiden Geschäftspartner. Bushido hegte laut eigenen Angaben den Wunsch, …

Artikel lesen
Link zum Artikel