Uwe Abel nahm dieses Jahr an "Promi Big Brother" teil.
Uwe Abel nahm dieses Jahr an "Promi Big Brother" teil.Bild: sat.1
Prominente

Streit mit Daniela Büchner: "Bauer sucht Frau"-Star Uwe Abel zieht vor Gericht

06.11.2021, 10:00

Im Sommer 2018 nahmen die "Bauer sucht Frau"-Stars Uwe und Iris Abel zusammen mit Daniela Büchner und ihrem inzwischen verstorbenen Mann Jens Büchner an der RTL-Show "Das Sommerhaus der Stars" teil. Drei Jahre später haben Uwe und Iris allerdings keinen Kontakt mehr zu der "Goodbye Deutschland"-Darstellerin. Es gebe bestimmte Personen, die auf ihrem Hof nicht willkommen seien, stellte das Pärchen in einem Interview klar. Das ist aber noch nicht alles. Die Abels gehen nun sogar gerichtlich gegen Daniela Büchner vor.

Warum Bauer Uwe und seine Frau Streit mit Büchner haben

"Da ist was vorgefallen, da gibt es jetzt juristische Schritte", verriet Iris im Gespräch mit "Promiflash". Aber was bewog die TV-Landwirte zu diesem Schritt? Der Auslöser sei ein Podcast einer gewissen Dame gewesen, zu dem Danni eingeladen worden sei und in dem beide "richtig vom Leder gezogen" hätten, erklärte Iris weiter.

Gemeint ist wohl der Podcast "Lose Luder" von Désirée Nick. Mitte September sprach die 64-Jährige mit Daniela Büchner und lästerte mit ihr zusammen über die "Bauer sucht Frau"-Stars. "Da sind ja einige berühmt geworden für ihren Gestank. Das hat man über Uwe Abel gesagt und mir haben Leute zugetragen, dank meiner Connections, dass die Ehefrau genauso stinkt", behauptete die 64-Jährige gewohnt bissig. Danni stieg auf den Lästerzug mit auf und fügte hinzu: "Ich mag keine Stinker. [...] Die Stinker können ja unter sich bleiben, aber mir fernbleiben."

Das sagt Désirée Nick zu dem Vorfall

Daniela Büchner äußerte sich bisher nicht zu dem Vorfall. Désirée Nick dagegen bestätigte gegenüber "Bild", dass der Anwalt von Uwe und Iris Abel sie kontaktiert habe. Laut des Anwaltsschreibens habe sie mit ihren Aussagen die Persönlichkeitsrechte seiner Mandanten verletzt. Aus diesem Grund fordern sie eine Löschung der entsprechenden Folge und eine Unterlassung. Die Folge ist zwar noch abrufbar, die Passagen über die Abels wurden aber entfernt und sie habe auch die Unterlassungserklärung unterschrieben, erklärte Désirée. Eine weitere Spitze konnte sie sich in diesem Zusammenhang nicht verkneifen: "Man muss die Abels vor sich selber schützen." Sie werde sich außerdem nicht mit den Abels vor Gericht streiten, "weil die es nur auf PR abgesehen haben."

Die Entertainerin Désirée Nick zu Gast in der WDR Talkshow Kölner Treff am 05.10.2018 in Köln. *** Entertainer Désirée Nick visits the WDR Talkshow Kölner Treff on 05 10 2018 in Cologne
Désirée Nick lästerte mit Daniela Büchner über Uwe und Iris Abel.Bild: imago/Horst Galuschka

Uwe Abel und Daniela Büchner gerieten bereits aneinander

Es ist nicht das erste Mal, dass Uwe Abel und die Witwe von Jens Büchner aneinander geraten. Vor Kurzem nahmen beide an der diesjährigen Staffel von "Promi Big Brother" mit. In dem Reality-Format sprach Uwe über seine schwierige Kindheit, die von Mobbing geprägt war.

Bei Danni weckte er mit seiner Geschichte jedoch kein Mitgefühl – sie sah in diesem Geständnis reines Kalkül und machte dem TV-Bauer eine Kampfansage. "Zwei Wochen hat er nur geatmet und plötzlich ist er 'on. Ich bleibe dabei, er ist hier der größte Konkurrent. Das wird ein Duell. Er gegen mich! Ich werde ihn auch nominieren. Solange, bis einer von uns geht", machte sie deutlich.

(swi)

Nach "Wetten, dass..?": Thomas Gottschalk überrascht mit besonderer Aktion

Herbert Grönemeyer wurde nach der vergangenen "Wetten, dass..?"-Ausgabe für eine besondere Aktion gefeiert. Er kündigte als Wetteinsatz an, einen Monat lang die Betriebs- und Unterhaltskosten für die Berliner Tafel zu übernehmen. Am Ende lag er mit seinem Wett-Tipp richtig – unterstützte die Tafel aber dennoch.

Zur Story