Stars
Michael Wendler mit Freundin Laura Müller bei der Kennenlern-Show der 13. Staffel der RTL-Tanzshow Let s Dance im MMC Coloneum. Köln, 21.02.2020 *** Michael Wendler with girlfriend Laura Müller at the Kennenlern show of the 13 season of the RTL dance show Let s Dance at the MMC Coloneum Cologne, 21 02 2020 Foto:xC.xHardtx/xFuturexImage

Laura Müller und Michael Wendler: Die beiden befinden sich derzeit wieder in den USA und drehen fleißig für ihre eigene Doku. Bild: imago images/ Future Image

Wendler löscht Bild: "Hätte ich noch gar nicht verraten dürfen"

Michael Wendler hat gerade sein neues Album aufgenommen. Mit Universal konnte er einen neuen Platten-Deal an Land ziehen. In der TV-Now-Doku "Laura und der Wendler – Jetzt wird geheiratet!" konnten Fans des Schlagerbarden bereits erste Aufnahmen aus dem Tonstudio sehen. Auch Laura soll diesmal mit von der Partie sein und mit dem Sänger zumindest ein gemeinsames Lied schmettern. Vor laufenden Kameras sorgte das bereits für einen Eklat, denn die 19-Jährige wollte das ganz und gar nicht.

In Tränen aufgelöst stürmte sie aus dem Studio und sagte später: "Ich mache es nur, weil ich muss. Ich empfinde nichts beim Singen. Aus mir wird auch keine Sängerin mehr, deswegen bin ich nur Deko." Der Grund: Outtakes von Lauras Gesangsproben wurden einfach an einen Fernsehsender geschickt und veröffentlicht. Beim nächsten Anlauf im Tonstudio sollte es besser werden und sie traute sich tatsächlich. Der Wendler lobte anschließend: "Laura hatte Angst, dass sie es trotzdem durchgezogen hat, zeigt, was für einen starken Charakter sie hat."

Bild

Michael Wendler: Der Schlagersänger erklärt, warum er das Cover wieder gelöscht hat. Bild: Instagram/ Michael Wendler

Nun ist das Album fertig und mindestens ein Part von Laura findet sich unter Wendlers neuen Songs. Auf Instagram hat der 48-Jährige jetzt für einen kurzen Moment das Cover-Bild und den Album-Titel enthüllt. Doch das hätte er eigentlich gar nicht machen dürfen, wie sich kurz danach herausstellte. Watson zeigt euch trotzdem, was beim Wendler nicht mehr zu sehen ist.

Das ist das (wieder gelöschte) Album-Cover von Michael Wendler

Direkt nach seiner Album-Enthüllung am Mittwochabend, die er wenig später wieder löschte, wandte sich der Musiker in einer Instagram-Story an seine Fans und erklärte seinen Fauxpas. Denn offenbar will seine Plattenfirma seinen neuesten musikalischen Erguss noch unter Verschluss halten. Der Wendler erklärte stattdessen:

"Ein kurzer Nachtrag von mir: Ihr habt euch bestimmt gewundert, warum ich mein neues Album-Cover schon wieder gelöscht habe. Ich hätte euch das noch gar nicht verraten dürfen und deswegen habe ich es schnell wieder runter genommen. Ihr habt das auch noch gar nicht gesehen, nein, nein, nein."

Bild

Michael Wendlers Cover: Das bekamen die Fans kurzzeitig zu sehen. Bild: Instagram/ Michael Wendler

Doch für einen richtigen Rückzug war es schon längst zu spät. Denn was einmal im Netz gelandet ist, bleibt auch dort. Hunderte Fans hatten bis dahin ohnehin schon den Beitrag gelikt und kommentiert. Das Album wird den Titel "Egal was die anderen sagen" tragen. Natürlich fällt nicht nur eingefleischten Wendler-Fans die direkte Anspielung auf den Song "Egal" auf. Denn dank Oliver Pochers Parodien hatte es das Lied tatsächlich wieder in die Charts geschafft, nachdem der Wendler es schon gar nicht mehr auf dem Schirm hatte. In Pochers Podcast erklärte er dazu bereits: "Der ist schon fast fünf Jahre alt. Du hast den dann schlagartig von heute auf morgen bekannt gemacht."

Später bekamen die Fans nur noch das zu sehen:

Bild

Bild: Instagram/ Michael Wendler

In seiner Instagram-Story verriet der Wendler trotz Maulkorb aber noch einige Details zum kommenden Album:

"Eins kann ich euch auf jeden Fall versprechen. Das neue Album kommt im Oktober. 13 brandneue Songs sind drauf und ein Duett, also mindestens ein Duett ist dabei – oh Gott, ich darf nicht so viel verraten –, nämlich mit Laura und das wird ganz toll. Freut euch drauf, bis Oktober dauert es nicht mehr lang."

Bild

Laura Müller: In Michaels Story grüßte die 19-Jährige seine Fans. Bild: Instagram/ Michael Wendler

Auch die 19-Jährige wurde dann von Michael noch mal vor die Handylinse geholt. Die Begeisterung über Wendlers Ankündigung hielt sich auch diesmal wieder in Grenzen. Ein wenig gelächelt hat Laura dann aber doch. Kann sie auch, denn über das (mindestens eine) Duett mit ihrem Micha werden sich die Fans sicher freuen.

(iger)

1
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
1Kommentar anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Ingrid Götzken 17.07.2020 16:29
    Highlight Highlight Ich habe Montag mal kurz reingeschaut in die angepriesene Doku, wer guckt sich diesen dämlichen Kindergarten eigentlich an ?
    Klein-Laura springt und schreit da rum, Ameisen sind lebensgefährlich und igittttt im Wasser gibt es Fische. Auch das plantschen im Pool gefiel ihr nicht, sie schmollte wie ein verzogenes Kleinkind und der Papa kommt zum trösten.....und das in einem Badehöschen, das älter sein muss als seine Teenie Frau. Im Pool hätte er sie noch fast verloren.
    BITTE - verschont uns mit weiteren News und dem Gelaber von einer "KIRCHLICHEN" Hochzeit in einer ELVIS-KAPELLE....

Florian Silbereisen singt Helene-Fischer-Hit, überspielt Playback-Panne und nervt am Ende Inka Bause

Live aus Kitzbühel und vor Publikum präsentierte Florian Silbereisen am Samstagabend die Open-Air-Show "Schlager, Stars & Sterne – Die große Seeparty in Österreich". Im Juni musste der Showmaster in Leipzig noch eine Show ohne Publikum absolvieren, sieben Wochen später sah das schon wieder anders aus. Zunächst wurde wild spekuliert, ob Helene Fischer nach ihrer anderthalbjährigen Pause tatsächlich bei ihrem Ex ihr Comeback feiern wird, doch angesichts der Gästeliste kam schnell …

Artikel lesen
Link zum Artikel