Reise
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.

"Das wollen wir nicht mehr dulden" – Restaurant auf Rügen verbietet Familien mit Kindern

Die Diskussion wird immer hitziger, nachdem ein Restaurant auf Rügen ab 17 Uhr Kindern den Zutritt verwehrt. Einige Gäste sind wütend, der Besitzer aber bleibt bei seiner Begründung.

Kinderfreie Zone auf Rügen: Ein Restaurant in Binz verweigert ab 17 Uhr kleinen Gästen den Zutritt. Kaum vorstellbar, wenn man bedenkt, dass viele Familien ihren Urlaub auf der deutschen Ferieninsel verbringen. Wer nach einem Tag am Strand mit Kindern unter 14 Jahren im Restaurant "Oma’s Küche" essen möchte, wird weggeschickt.

Image

Das Schild vor dem Restauran "Oma's Küche": Bild: Stefan Sauer/dpa

Vor dem Restaurant steht ein Schild mit der Aufschrift: "Spezialisiert auf Ruhe, Erholung und entspanntes Genießen, begrüßen wir unsere Gäste am Abend erst ab 14 Jahren!" Mit der Entscheidung wolle Besitzer Rudolf Markl seinen Gästen von 17 Uhr an eine "Oase der Ruhe" bieten.

Der Wirt begründet seine Entscheidung so:

"Kinder spielen hier Fangen, zerstören Gegenstände – Gäste fühlen sich belästigt, stehen auf und gehen. Das wollen wir nicht mehr länger dulden"

"Es wurde von Jahr zu Jahr schlimmer", sagte er.

Lars Schwarz, Präsident des Hotel- und Gaststättenverbands in Mecklenburg-Vorpommern, zeigt sich zwar nicht begeistert, betont aber die freie unternehmerische Entscheidung, die jeder Gastwirt treffen könne. "Aber wir zielen in Mecklenburg-Vorpommern auf Kinderfreundlichkeit", stellt er klar.

Vor zwei Jahren sorgte ein ähnlicher Fall aus Lindlar bei Köln für Aufsehen. Eine Wirtin hatte vor ihrem Restaurant ebenso ein Schild aufgestellt. Die Aufschrift sorgte bei vielen für Empörung. "Erzogene Kinder sind herzlich willkommen. Aus dem Rest machen wir Hackfleisch", hieß es dort.

Dieser Text ist zuerst auf t-online.de erscheinen. 

Stockfotos von Familien vor dem Fernseher

Hier ist das Leben noch in Ordnung:

Es gibt Ärger um dieses Emoji👌 – das hat die Ultrarechte damit zu tun 

Link to Article

Zeige deine Klasse! Diese Autorin erklärt, wie ihre Herkunft sie ewig verfolgt

Link to Article

Fisch-Schlappen sind schon jetzt der ekligste Sommertrend des Jahres

Link to Article

Instagram hat ein Drogenproblem – und bekommt es nicht in den Griff

Link to Article

Taylor Swift postet einmal was Politisches – direkt registrieren sich tausende Wähler

Link to Article

Ryanair-Flug nach Mallorca ist günstiger als ein Döner – und das ist ein Problem

Link to Article

"Liberation": 3 Gründe, warum die Popmusik heute noch Christina Aguilera braucht 

Link to Article

"Ich weiß nicht, was ich falsch mache" – 4 Leser erzählen von ihrer Einsamkeit 

Link to Article

#flamingofloatie: 7 Tricks für das perfekte Instagram-Bild 

Link to Article

Sprichst du besser Fränkisch als Markus Söder und Dirk Nowitzki zusammen?

Link to Article

H&M ändert in Großbritannien die Größen – aber was ist mit Deutschland?

Link to Article

Dieses Model zeigt ihre Speckröllchen und wird vom Internet gefeiert ❤️

Link to Article

Warum mehr als 230.000 Menschen gegen die  Netflix-Serie "Insatiable" sind

Link to Article

3 Beobachtungen, die zeigen, wie Beyoncé und Jay-Z ihre Liebe inszenieren💕

Link to Article

Das steckt hinter dem gruseligen Whatsapp-Account "Momo"

Link to Article

Das Internet liebt dieses Plus-Size-Bikini-Model – zu Recht! 

Link to Article

Diese 17 Bilder zeigen, wie schön es ist, Zeit alleine zu verbringen

Link to Article

"Queer Eye": Die Umstyling-Show der Herzen meldet sich mit Trailer zurück 😍

Link to Article

Wer nach diesen 10 Szenen nicht "To All The Boys I've Loved Before" schaut, hat kein Herz

Link to Article

Queen Elizabeth und Prinz Philip kommen offenbar nicht zur Taufe von Prinz Louis

Link to Article

Das sind die 5 beklopptesten Beauty-Trends der vergangenen Jahre

Link to Article

Australisches Label launcht #MeToo-Kollektion (ja, ernsthaft!) – und so sieht sie aus

Link to Article

Wie leben die Menschen in Nordkorea? Ein Einblick in 6 Punkten und 11 Bildern

Link to Article

11 Britney-Momente, die dir zeigen, wie alt du schon bist 😱

Link to Article

Endometriose-Spezialistin: "Viele Frauen halten ihre starken Regelschmerzen für normal"

Link to Article

Alte Menschen entscheiden: Ehrenmann und Ehrenfrau sind Jugendwörter 2018

Link to Article

Ich bin nicht einsam, weil ich alleine ins Kino gehe

Link to Article

Winzer Arne: "Betriebe müssen sich überlegen, was ihnen Azubis wert sind!"

Link to Article

Jetzt kannst du im weltweit ersten Wurst-Hotel schlafen 

Link to Article

Supreme bringt neue Kollektion raus – ein Madonna-Shirt ist auch dabei 👀

Link to Article

Willst du mit mir Teppich verlegen? Dieses Jodel-Date endet auf dem Boden 

Link to Article

"Quizz die Gesa" Part II – Bist du schlauer als unsere Chefredakteurin? 

Link to Article

Hier ist (endlich) der Trailer zur 3. Staffel von "Daredevil" – mit neuem Bösewicht

Link to Article

Baden in der Ostsee? Klingt gut, ist aber gerade super eklig!

Link to Article

Astrid-Lindgren-Fans aufgepasst: Ihr könnt nun das Bullerbü-Haus kaufen

Link to Article

Eminem ist eine Legende! 8 Beweise für alle Ungläubigen

Link to Article

"Ich fick' deine Freundin auf der Behindertentoilette" – so überrascht Rapper im Rollstuhl

Link to Article

"Beim Dreier hinten anstellen" – 16 Sätze, die du im Freibad und beim Sex sagen kannst 

Link to Article

Ein Skandal-Rapper will ins Bataclan und Frankreichs Rechte rasten aus

Link to Article

Unbedingt bis zum Ende lesen 🕮 🕮 🕮 Das sind die 10 schönsten Bibliotheken der Welt

Link to Article
Alle Artikel anzeigen
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

Abonniere unseren Newsletter

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

"Ich habe kein Kind bekommen, um es abzugeben" – Jana bezieht bewusst Hartz IV 

Hier sprechen regelmäßig Menschen, die von Armut betroffen sind.

Jana (Name von der Redaktion geändert) ist 33 Jahre alt, gelernte IT-Systemkauffrau und alleinerziehende Mutter. Ihre Tochter wurde im März 2017 geboren, Jana trennte sich im September 2017 von ihrem Mann und bezieht seit Januar dieses Jahres Hartz IV – weil sie für ihre Tochter da sein möchte, wie sie sagt. Das Elterngeld ist im März 2018 ausgelaufen. 

Der Gesamtbetrag von 1260 Euro monatlich setzt sich zusammen aus:

Für sich und ihre Tochter hat sie also knapp 630 Euro netto  pro …

Artikel lesen
Link to Article