Leben
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.

Das sind die absurdesten Vornamen Deutschlands

28.04.18, 08:40
benedict wermter
benedict wermter

Wir haben den Mann besucht, der alle Vornamen Deutschlands herausfinden will:

Und hier kommt die watson-Liste seiner absurdesten Vornamen:

  1. Hurricane. So heißt seit 2016 ein Mädchen. Der Festivalsommer kann kommen!
  2. Pebbels. Noch ein Mädchen. Oder doch eine Katze?
  3. Waldfried. So heißt ein kleiner Berliner seit zwei Jahren. Geht bestimmt auch später auf Festivals, aber eher Goa.
  4. Neuhaus. Heißt eine junge Berlinerin seit 2017. Eltern kommen wohl aus Neukölln und fahren Rennrad.
  5. Shanaya-Oceana. Weiblich, seit 2016.
  6. Usher. So heißt ein Kölner seit 2016. Welcher Standesbeamte hat das erlaubt?
  7. Prince-Glorieux. Ist hoffentlich der Name eines Kindes frankophoner Eltern.
  8. Saphirre. Junge oder Mädchen? Das wird für immer das Problem sein.
  9. Veilchen. Ob das Kind blaue Augen hat, ist nicht überliefert.
  10. Frohmut. Ist ein Mädchen. Positiviteeey.

Du hast noch keine Kinder? Hier geht's weiter mit Hunden und Katzen:

Tierarzt schmuggelte Heroin in Hunden – drei Welpen tot

10 Gründe, warum Katzen uns allen überlegen sind – auch dir!

OMG! Dieser Hund hat ein Menschengesicht

Awwwww... Anna hasste Chihuahuas, bis sie dieser FB-Gruppe beitrat

Der neue Star Wars Trailer verrät euch, wie alt Chewie ist

Cuteness Overload: Diese Hunde sind Japans süßeste Touristen-Attraktion

R.I.P. Keyboard-Cat. Die wohl wichtigste Katze des Internets ist tot

Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

Themen
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Goodbye, Captain America! Chris Evans verabschiedet sich von seiner Rolle

Mit einer emotionalen Botschaft hat sich Chris Evans an seine Fans gewandt und darin Gerüchte bestätigt, dass er nach "Avengers 4" seine Rolle als Captain America aufgeben wird. Auf Twitter schrieb Evans:

Viele Fans reagierten gerührt bis traurig und auch einige Schauspieler-/Superhelden-Kollegen meldeten sich.

Offen bleibt die Frage: Wird künftig jemand anderes Captain America spielen oder wird die Figur im vierten Avengers-Teil sterben? Die Spekulationen darüber gehen weiter.

(sg)

Artikel lesen