Deutschland
Im Bild: Kollegah und Farid Bang bei einer Autogrammstunde nach ihrem abgesagten Konzert in Dresden Dresden - Trotz abgesagtem Konzert: Kollegah und Farid Bang kommen nach Dresden *** In the picture Kollegah and Farid Bang at an autograph session after their canceled concert in Dresden Dresden Despite a canceled concert Kollegah and Farid Bang are coming to Dresden xcex

Antisemitismusvorwürfe gegen Farid Bang (l.) und Kollegah Bild: imago stock&people

Kollegah und Farid Bang werden zum "Grenzfall" für den Echo

Bei der Echo-Verleihung am Donnerstag treten in diesem Jahr Stars wie Kylie Minogue oder Rita Ora auf. Vor der Veranstaltung wird aber hauptsächlich über eine Textzeile von zwei nominierten Rappern diskutiert.

Trotz heftiger Kritik an einem ihrer Texte und Antisemitismusvorwürfen bleiben die Rapper Kollegah und Farid Bang für die Verleihung an diesem Donnerstag in zwei Kategorien nominiert.

Ein Grenzfall?

Es handele sich um einen "absoluten Grenzfall", erklärte der unabhängige Ethik-Beirat des Bundesverbands Musikindustrie (BVMI), der die Preise auch in diesem Jahr in Berlin vergibt, nach seiner Entscheidung. Die künstlerische Freiheit sei in dem Text "nicht so wesentlich übertreten", dass ein Ausschluss gerechtfertigt wäre.

Die Debatte wird Teil des Echos sein

Doch auch nach der Entscheidung des Beirats dürfte die Diskussion nicht beendet sein. Die Debatte werde "voraussichtlich auch ein Thema in der Sendung sein", erklärte Echo-Geschäftsführerin Rebecka Heinz. In welcher Form, sei noch unklar.

Nach einem Jahr Pause wird die 27. Verleihung des Musikpreises wieder live im Fernsehen übertragen (Vox, 20.15 Uhr). Zuletzt war 2013 die Band Frei.Wild nachträglich von der Nominierungsliste gestrichen worden. Ihr wurde eine Nähe zur rechten Szene vorgeworfen.

Um diesen Song geht es

Im Zentrum der Vorwürfe gegen Kollegah und Farid Bang steht die Textzeile "Mein Körper definierter als von Auschwitzinsassen" aus dem Song "0815" der beiden Musiker. Nach einem Bericht der "Bild"-Zeitung und Kritik von Auschwitz-Überlebenden hatte der Beirat seine Untersuchung begonnen. 

Farid Bang entschuldigte sich auf seiner Facebookseite für mögliche Verletzungen und betonte:

Einer generellen Veränderung der Auswahl der Nominierten, um ähnliche Vorfälle zu vermeiden, steht Rebecka Heinz allerdings skeptisch gegenüber.

Heinz argumentiert:

"Der Echo ist seit seiner Entstehung ein Publikumspreis, bei dem abgebildet wird, welche Künstler im vergangenen Jahr am erfolgreichsten waren."

dpa

Diese Anforderungen erfüllten die beiden Rapper mit ihrem gemeinsamen Album "Jung, brutal, gutaussehend 3" genauso wie alle anderen Nominierten. 

Darunter ist in diesem Jahr auch wieder Schlagerstar Helene Fischer, die 2017 nicht an der Verleihung teilnahm. Am Donnerstag hat die Rekordpreisträgerin (16 Trophäen) wieder Chancen auf einen Echo und wird auch auftreten. Als internationale Stars haben sich die Pop-Ikone Kylie Minogue, die britische Sängerin Rita Ora und der ehemalige Boyband-Sänger Liam Payne für Auftritte angekündigt. Auch Mark Forster und Gentleman sowie Rea Garvey und Kool Savas sollen das Publikum begeistern.

Während der Show gilt das Motto "von Musikern für Musiker", erklärt Geschäftsführerin Heinz. Verschiedene Künstler, darunter Judith Holofernes und Die Lochis, werden durch die Verleihung führen und ihre Kollegen auszeichnen. 

Der Echo wird

(mbi/dpa)

Das könnte dich auch interessieren:

Barça-Keeper vor Linie: Wieso der VAR bei größter BVB-Chance nicht eingriff

Link zum Artikel

Diese Szenen zeigen: Nicht mal die Experten sind von der Hartz-IV-Show "Zahltag" überzeugt

Link zum Artikel

"Steh auf" – Rammstein-Sänger verstört Fans mit Video

Link zum Artikel

Tiere: 11 Fotos, die zeigen, wie lustig es in der Natur manchmal zugeht

Link zum Artikel

Helene Fischer verdient an "Herzbeben" – Songwriterin verrät, was sie für den Hit bekam

Link zum Artikel

"Hart aber Fair": Altmaier warnt vor "Klimapolizei" – und wird von Aktivistin verspottet

Link zum Artikel

Nach Höcke: ZDF will auch künftig über das berichten, was "AfD nicht gerne im Fokus sieht"

Link zum Artikel

Hai pirscht sich an ahnunglosen Surfer heran: Dann kommt Hilfe – von oben!

Link zum Artikel

Brief ans Jobcenter: Hört auf, meine über 60-jährige Mutter in Jobs zu drängen

Link zum Artikel

Gottschalk über Helene Fischer und Florian Silbereisen: "Hatte immer schlechtes Gefühl"

Link zum Artikel

Bei Pressekonferenz nach BVB-Sieg: Favre merkt nicht, dass Mikro schon an ist

Link zum Artikel

Luke Mockridge macht Andrea Kiewel in seiner Show ein Angebot – die blockt ab

Link zum Artikel

Kontakt mit 2 Bundesliga-Stars – warum der FCB trotz allem keinen Lewandowski-Backup holte

Link zum Artikel

Luke Mockridge traf Kiwi kurz vor ZDF-Auftritt: Er täuschte beim "Fernsehgarten" alle

Link zum Artikel

Krankenschwester warnt bei Maischberger: "Wir laufen auf eine riesige Katastrophe zu"

Link zum Artikel

Luke Mockridge über die Folgen seines ZDF-Auftritts: "Meine Eltern erhielten Hassbriefe"

Link zum Artikel

Hartz-IV-Show "Zahltag": Wie die Sendung falsche Hoffnungen schürt

Link zum Artikel

Alleinerziehend mit Hartz IV: Achtjährige sammelt Flaschen, um Taschengeld zu bekommen

Link zum Artikel

"Zahltag": Buschkowsky erklärt, warum ein Geldkoffer Hartz-IV-Empfängern nicht hilft

Link zum Artikel

2 Handelfmeter? Darum gab es für die DFB-Elf gegen Nordirland keinen Videobeweis

Link zum Artikel

In Berlin gab es eine Notlandung mit mehreren Verletzten

Link zum Artikel

Helene Fischer und Thomas Seitel: Polizei spricht von Einsatz auf ihrem Anwesen

Link zum Artikel

7 Zitate, die zeigen, wie "bürgerlich" Alexander Gauland wirklich ist

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Jan Böhmermann legt die geheime Power in der SPD frei

Na klar, erst einmal ist Jan Böhmermanns Plan zur Kandidatur als SPD-Chef ein guter Lacher auf Kosten der Sozialdemokraten. Aber schaut man dieses Video, ist da noch mehr. Vielen gerade jüngeren Zuschauerinnen und Zuschauern dürfte beim Anblick der Bewerbungsrede des ZDF-Satirikers ein anderer Gedanke durch den Kopf geschossen sein: "Wäre das bloß mehr als ein Scherz! Würde Böhmi es doch tatsächlich schaffen."

Genau weil er dieses Gefühl auslöst, hat Böhmermann seinen Finger (mal wieder) …

Artikel lesen
Link zum Artikel