Bundesweit Störungen beim Notruf 112 – "Rufen Sie notfalls die Polizei"

Der Notruf unter der Nummer 112 ist offenbar bundesweit gestört und kann aus dem Mobilnetz teilweise nicht erreicht werden.

Das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe warnte am Donnerstagmittag vor Störungen in Düsseldorf. 

Die Behörde teilte mit:

"Sollten Sie von Ihrem Mobiltelefon die 112 nicht erreichen, wählen Sie bitte den Notruf der Polizei 110."

Wie die "Bild" und die "Westdeutsche Allgemeine Zeitung" berichten, kommt es auch außerhalb Düsseldorfs zu Störungen  des Notrufs. (Bild, WAZ)

"Bild" berichtet weiter, die Telekom arbeite mit Hochdruck an der Störung könne aber nicht absehen, wann diese behoben werden kann.

Auch mehrere Feuerwehren melden die Störung auf Twitter

(fh)

Kassel: Das sind die Videos und Bilder, wegen der die Polizei in der Kritik steht

Der Polizeieinsatz bei der "Querdenken"-Demonstration in Kassel am Samstag steht weiter in der Kritik. Mehr als 20.000 Menschen hatten gegen die Corona-Eindämmungsmaßnahmen demonstriert und dabei massiv die gerichtlich bestätigten Auflagen der Stadt missachtet.

Trotz dieser Verstöße beendete die Polizei das Demonstrationsgeschehen nicht, unterband auch nicht die illegale Versammlung im Anschluss. Für besondere Empörung sorgte zudem, dass auf Videos zu sehen ist, wie die Beamten stattdessen …

Artikel lesen
Link zum Artikel