Klengans Wochenwebblick

Klengans Wochenwebblick

100 Jahre lang Pizza umsonst für ein Tattoo – was sollte da schon schiefgehen? 😂

Mit einer Werbeaktion wollte Domino's Pizza in Russland den ganz großen Marketing-Stunt abziehen – und musste die Aktion nach fünf Tagen schon wieder stoppen:

100 Jahre lang sollte es für alle, die sich ein Logo der Pizzakette tätowieren lassen, 100 Pizzas pro Jahr umsonst geben. Einzige Bedingung dabei war, dass das Logo gut sichtbar sein muss. Aber auch das hielt mehr als 350 pizzahungrige Russen nicht davon ab, sich das Logo in die Haut stechen zu lassen. Das waren viel mehr, als Domino's sich gedacht hatte die ursprünglich bis Ende Oktober geplante Aktion wurde hastig gestoppt. 

Diese und weitere absurde Storys aus den Untiefen des Internets hat Klengan auch diese Woche wieder in seinem Wochenwebblick für dich!

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Klengans Wochenwebblick

Das "Geheimnis" hinter dem Follower-Sterben bei Bibis Beauty Palace

Was ist da los? Bei BibisBeautyPalace und hunderten anderen Influencer-Accounts sind Tausende oder gar Zehntausende Twitter-Follower über Nacht verschwunden. Stecken außerirdische Mächte, eine plötzliche Erkenntnis über Sinn und Unsinn vieler Postings auf diesen Accounts oder etwas ganz anderes dahinter?

Klengan klärt uns über dieses Thema und alle weiteren wichtigen Online-News aus dieser Woche auf:

Zu den aktuellen Entwicklungen bei YouTube hat Klengan auch eine ebenso treffende wie bittere …

Artikel lesen
Link zum Artikel