Leben
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.
Bild

Nicolas Cage als Ross ist so beängstigend wie lustig zugleich? Screenshot: youtube/netflix

Nicolas Cage als Gesicht der "Friends" ist einfach großartig

Es gibt Hollywood-Schauspieler und es gibt Nicolas Cage. Der 55-Jährige ist einer der Darsteller, die so "drüber" spielen, dass die Datenbahnen des Internets mit Nicolas-Cages-Gifs und -Memes gepflastert sind:

Beispiel 1:

BildBild

giphy

Beispiel 2:

Animiertes GIF GIF abspielen

Nicolas Cage ist allerdings nicht nur der Meister im Grimassen-schneiden. Er hat auch das beste "Resting-Bitch-Face" drauf. 

Paramount / DR THE WEATHER MAN (THE WEATHER MAN) de Gore Verbinski 2005 USA avec Nicolas Cage eclaboussure, boue PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxONLY WEATHER MAN (2005) 03 NUR REDAKTIONELLE NUTZUNG & REDAKTIONELLE BUCHCOVER NUR IM KONTEXT DER FILMBERICHTERSTATTUNG!

Nicolas Cage als "The Weather Man" Bild: imago stock&people

Nicolas Cage ist für Internet-Komiker also eine wahre Goldgrube. Einer von ihnen hat gestern bei Reddit ein Video gepostet, dass in Sachen Nicolas-Cage-Internet-Humor einen neuen Standard setzt.  

Nicolas Cages "Resting-Bitch-Face" auf den Gesichtern der "Friends"-Darsteller:

abspielen

Der bearbeite Clip stammt aus Staffel 4, Episode 7: "The One Where Chandler Crosses the Line"  Video: YouTube/9gag videos

Das Internet kriegt sich seitdem nicht ein: 

(tl)

Das dürfte dich auch interessieren!

7 Logik-Fehler in TV-Serien, über die du dich bis heute aufregst

Link zum Artikel

Die Netflix-Serie "Insatiable" ist eine kranke Krise aus Glitzer

Link zum Artikel

So sehen die "Pfefferkörner" heute aus 😱

Link zum Artikel

6 Bilder, die deine Serien-Sucht beschreiben

Link zum Artikel
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Die vielversprechende Krise der heutigen Jugend

Mir ist schon klar, was viele über die Unter-30-Jährigen heute denken. Sie sind nicht mehr belastbar und haben keine Ausdauer, sie wollen alles erreichen, sind aber nicht mehr bereit, etwas dafür zu tun. Außerdem sind sie von ihrem Smartphone abhängig und können sich nicht länger als zehn Minuten auf etwas konzentrieren.

"Momentchen", denken jetzt sicherlich einige, "das klingt nach einer ganz schön pauschalen Aburteilung" – und wenn ich die letzten Sätze noch einmal lese, muss ich zustimmen. …

Artikel lesen
Link zum Artikel