Shoppen wie die "Simpsons": Erster Kwik-E-Mart öffnet in den USA

Du wolltest schon immer mal "Squishees" und "Buzzzz Cola" kaufen? Kannst du jetzt. Im ersten Kwik-E-Mart in den USA. Der "Simspons"-Supermarkt,  also dee Supermarkt, der vom Charakter Apu betrieben wird, hat nun in den USA eröffnet – zumindest für eine Familie, die den Markt schon mal testen durfte.  

Und die hat diese Bilder mitgebracht:

Am Freitag dürfen dann alle in den ersten Kwik-E-Markt der Welt in Myrtle Beach in South Carolina. Dieser sieht dem aus der Serie verdammt ähnlich. Nicht nur die Einrichtung ist wie bei den "Simpsons", sondern auch das Angebot. Es wird dort künftig "Heat-Lamp Dogs", "Squishees", "Buzzzz Cola", "World famous Lard Lad Donuts" und weitere Artikel aus der Simpsons-Serie zu kaufen geben.

Vorfreude: 

Und noch ein Video: 

(hd)

Du magst die "Simpsons"? Dann lass uns einen Like da: 

20 Zitate, die du fürs Leben brauchst. Eventuell.

Exklusiv

Verband warnt, dass Prostituierte in Schwarzarbeit gedrängt werden: Manchen Politikern "geht es nicht um Sicherheit der Sexworker, sondern um Moral"

Über kaum eine Branche scheiden sich die Geister wohl so sehr wie über die Prostitution. Einige würden sie gerne ganz abschaffen oder den Sex-Kauf im Sinne des sogenannten nordischen Modells unter Strafe stellen. Wieder andere halten die Legalität für die einzige Möglichkeit, um Prostituierten Sicherheit zu bieten und Menschenhändlern den Boden zu entziehen.

Die Corona-Krise hat diese Debatte weiter verschärft. Seit März 2020 sind sexuelle Dienstleistungen untersagt. Nur wenige Wochen im …

Artikel lesen
Link zum Artikel