"Game of Thrones": Was die Vorschau über Folge 4 der 8. Staffel verrät

ACHTUNG, SPOILER!
29.04.2019, 16:3229.04.2019, 18:57

"Der König ist tot – lang lebe der König." Was im alten England galt, gilt auch bei "Game of Thrones". Die dritte Folge endete spektakulär, aber einiges war doch sehr undurchsichtig. Wer überlebte eigentlich das Gemetzel von Winterfell?

Die kurze Vorschau zur vierte Folge gibt einige Antworten auf brennende Fragen.

Ghost lebt

Bild: HBO/Montage

Bei einer Verbrennungs-Zeremonie sehen wir Ghost neben Varys stehen.

Beide Drachen leben

Bild: HBO

Am Ende der dritten Folge wissen wir nicht, ob Rhaegal noch lebt. Hier sehen wir: Es geht beiden Drachen einigermaßen gut, obwohl ihre Flügel etwas ramponiert aussehen.

Es gibt noch einen Rest der Unbefleckten

Bild: HBO

Zum Ende der dritten Folge haben wir lediglich "Grauer Wurm" gesehen. Es scheinen jedoch noch mehr Vertreter seiner Einheit überlebt zu haben. Zum Glück.

Der Norden steht hinter Daenerys, diesmal wirklich?

Bild: HBO

... zumindest sieht es ganz danach aus. So begeistert haben wir sie lange nicht gesehen, die Nordmänner und -frauen.

Hier die ganze Preview:

Diese Charaktere könnten auf dem Eisernen Thron landen

1 / 7
Diese Charaktere könnten auf dem Eisernen Thron landen
quelle: hbo montage
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Der ultimative Bösewicht über Crushed Ice und Wintersport

Gleich wirst du dich sehr, sehr alt fühlen – tu dir diese Zeitreise besser NICHT an!

Wir haben dich gewarnt.

Wie schnell die Zeit wirklich vergeht, beweisen die folgenden Fakten.

Artikel lesen
Link zum Artikel