Leben
Bild

Drachen kommen auch wieder. bild:imago

Viel Altes, bisschen was Neues: HBO veröffentlicht Teaser zu "Game of Thrones"

Ausgerechnet am 1. April: Der US-Sender HBO hat in der Nacht zu Montag (Ortszeit) einen neuen Teaser zu der finalen achten Staffel der Erfolgsserie "Game of Thrones" veröffentlicht.

Die "Got"-Experten von "Vanity Fair" haben die 30 Sekunden genau unter die Lupe genommen – und einige Erkenntnisse gewonnen.

Bist du ein "Game of Thrones"-Ultra? Dann ist dir in dem neuen HBO-Teaser bestimmt etwas aufgefallen.

Was ist neu? Was ist wichtig? Schreib uns in den Kommentaren!

(pb)

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Interview

Amazon Prime: Deutscher "Game of Thrones"-Star Tom Wlaschiha soll Jack Ryan töten

Tom Wlaschiha ist einer der wenigen deutschen Schauspieler, die es auch in Hollywood geschafft haben. Nach "Game of Thrones" ist der Sachse jetzt in der zweiten Staffel "Jack Ryan" auf Amazon Prime zu sehen. Watson sprach mit ihm über Klischee-Deutsche, richtig gute Serien und das "GoT"-Ende.

watson: Tom, du spielst in "Tom Clancy’s Jack Ryan" Max Schenkel, einen "mysteriösen Ausländer", wie es in der offiziellen Serien-Ankündigung heißt. Warum sind wir Deutschen denn immer gleich mysteriös?Tom Wlaschiha: Ich würde diese Bezeichnung eher als etwas Positives ansehen. Dass ich "mysteriös" sein darf, ist doch gerade das Spannende an der Rolle. Wenn ich als "langweiliger Deutscher" angekündigt worden wäre, wäre ich sehr enttäuscht gewesen (lacht). Generell finde ich als …

Artikel lesen
Link zum Artikel