Leben
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.
Bild

Bild: warner

Diese neue Info über das Harry-Potter-Universum verstört uns zutiefst!

Auch 22 Jahre nach der Veröffentlichung des ersten Bandes von "Harry Potter", gibt es immer noch Geheimnisse aus dem Universum, die bislang ungelöst blieben. Das Geheimnis, welches die Betreiber der offziellen Fanseite "Pottermore" nun aber gelüftet haben, stinkt zum Himmel. Im wahrsten Sinne des Wortes. 

Denn: Auf Twitter verrieten sie nun einen "Fun Fact", der alles andere als lustig sondern einfach nur ziemlich eklig ist... 

Aber lest selbst:

"Hogwarts hatte nicht immer Toiletten. Bevor Muggel-Abflussrohre im 18. Jahrhundert installiert wurden, haben sich Hexen und Zauberer einfach erleichert, wo auch immer sie standen – und ließen die Beweise anschließend verschwinden."

Danke für die Info. Das wollten wir wissen. Nicht.

Im Klartext heißt das also: 

Zum Glück kamen irgendwann die Muggel mit ihren Rohrsystemen und brachten Ordnung in die Toiltettenroutine in Hogwarts. 

(hd)

Und nun bist du gefragt: Wie könnte der Zauberspruch für das verschwinden lassen der Überreste des Toilettengangs lauten? Schreib es uns in die Kommentare!

Der Partychat zwischen Harry Potter, Luna Lovegood und Co...

abspielen

Video: watson/Marius Notter, Julia Dombrowski

Alles zu Harry Potter:

"Wingardium Leviosa": Dieser Hund hört auf Zaubersprüche aus "Harry Potter"

Link zum Artikel

Wenn du Harry Potter magst, wirst du diese Turnerin lieben! 😍🦉😍

Link zum Artikel

Magie des Älterwerdens: So sehen diese 16 "Harry Potter"-Stars heute aus

Link zum Artikel

Diese neue Info über das Harry-Potter-Universum verstört uns zutiefst!

Link zum Artikel

Kündige! Brich alles ab! Jetzt kannst du in Hogwarts zur Schule gehen!

Link zum Artikel

J.K. Rowling verspricht, dass es in "Phantastische Tierwesen 3" Antworten geben wird

Link zum Artikel

Das Harry-Potter-Theaterstück kommt 2020 nach Deutschland 😍

Link zum Artikel

Wieso sich Potter-Fans schon vor Start über "Phantastische Tierwesen 2" aufregten

Link zum Artikel

"Phantastische Tierwesen": Was wir in den nächsten 3 Filmen erwarten können

Link zum Artikel

5 Probleme in "Phantastische Tierwesen 2" – eine spoilerhaltige Abrechnung

Link zum Artikel

Das ist der Trailer zu "Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen"

Link zum Artikel

So hast du Albus Dumbledore noch nie gesehen

Link zum Artikel

Pssssssst.... Ein 20 Jahre altes Harry-Potter-Geheimnis wird gelüftet!

Link zum Artikel

Harry Potter hat Sex mit Snape?! Die 4 besten Fanfiction-Theorien

Link zum Artikel

Diese Harry-Potter-Comics zeigen Szenen, die es im Film so nicht gab

Link zum Artikel

Kennst du dich mit Potter besser aus als unser größter Harry-Fan Elisabeth?

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
1
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
1Kommentar anzeigen

"The Big Bang Theory" damals vs. heute: So sahen Penny, Sheldon und Co. früher aus

Nach 12 Jahren ist endgültig Schluss. Seit Montag wird die letzte Staffel des Dauerbrenners "Big Bang Theory" auf ProSieben ausgestrahlt. Und Dauerbrenner ist nicht übertrieben.

Denn im vergangenen Jahr wurden unglaubliche 2.218 Folgen der beliebten Sitcom gezeigt.

Beim Gedanken an die letzte Staffel werden wir sentimental – und werfen einen Blick zurück auf die Anfänge. Hier seht ihr, wie die Darsteller sich seit Staffel 1 verändert haben. 

Penny ist im Laufe der Jahre definitiv noch …

Artikel lesen
Link zum Artikel