Kiernan Shipka spielt in der Netflix-Serie Chilling Adventures of Sabrina eine Junghexe namens Sabrina Spellman
Kiernan Shipka spielt in der Netflix-Serie Chilling Adventures of Sabrina eine Junghexe namens Sabrina SpellmanBild: instagram

"Chilling Adventures of Sabrina": Neuer Trailer verrät, dass es weiter geht

03.12.2018, 14:03

An Halloween 2018 startete Netflix mit seiner neuen Serie:  "Chilling Adventures of Sabrina". Schnell spielte sich die Junghexe (Kiernan Shipka) in die Herzen der Zuschauer.

Umso erfreulicher für die Fans: Am 14. Dezember zeigt Netflix schon ein "Sabrina"-Weihnachtsspecial. Und die Fortsetzung lässt nicht lange auf sich warten! Bereits am 5. April 2019 soll die Erste, von neun neuen Folgen, zu sehen sein.

Hier der Teaser:

Ob diese neuen Folgen schon zu Staffel 2 zählen, ist nicht bekannt. Der Streamingdienst betitelte die neuen Abenteuer mit Part 2, es könnte sich also auch um den zweiten Teil von Staffel 1 handeln.

Es wird ein Wiedersehen mit gewohnten Gesichtern. Neuzugänge wurden angekündigt, unter anderem soll Alexis Denisof, bekannt aus Buffy – Im Bann der Dämonen, dazukommen. Na dann schauen wir mal! 

(sd)

Angst vor Hexen? Hier gibt's flauschige Hunde: 

Video: watson/marius notter

Serien und Co

Alle Storys anzeigen
0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Supermarkt: Aldi erwägt große Änderung an der Kasse – Kunden könnten profitieren

Immer mehr Lebensmitteleinzelhändler führen eine vereinfachte Methode des sogenannten "Self-Scannings" ein: "Scan&GO". Dabei kann die Supermarktkundschaft die Waren schon direkt am Regal scannen und so die normale Kasse umgehen. Die Supermarktkette Aldi Süd interessiert sich jetzt für diese Methode, wie die "Lebensmittel Zeitung (LZ)" berichtet.

Zur Story