Kiernan Shipka spielt in der Netflix-Serie Chilling Adventures of Sabrina eine Junghexe namens Sabrina Spellman
Kiernan Shipka spielt in der Netflix-Serie Chilling Adventures of Sabrina eine Junghexe namens Sabrina Spellman
Bild: instagram

"Chilling Adventures of Sabrina": Neuer Trailer verrät, dass es weiter geht

03.12.2018, 14:03

An Halloween 2018 startete Netflix mit seiner neuen Serie:  "Chilling Adventures of Sabrina". Schnell spielte sich die Junghexe (Kiernan Shipka) in die Herzen der Zuschauer.

Umso erfreulicher für die Fans: Am 14. Dezember zeigt Netflix schon ein "Sabrina"-Weihnachtsspecial. Und die Fortsetzung lässt nicht lange auf sich warten! Bereits am 5. April 2019 soll die Erste, von neun neuen Folgen, zu sehen sein.

Hier der Teaser:

Ob diese neuen Folgen schon zu Staffel 2 zählen, ist nicht bekannt. Der Streamingdienst betitelte die neuen Abenteuer mit Part 2, es könnte sich also auch um den zweiten Teil von Staffel 1 handeln.

Es wird ein Wiedersehen mit gewohnten Gesichtern. Neuzugänge wurden angekündigt, unter anderem soll Alexis Denisof, bekannt aus Buffy – Im Bann der Dämonen, dazukommen. Na dann schauen wir mal! 

(sd)

Satanisten in den USA gefiel schon der erste Teil des Reboots nicht:

Angst vor Hexen? Hier gibt's flauschige Hunde: 

Video: watson/marius notter

Serien und Co

Alle Storys anzeigen

Netflix veröffentlicht alle Staffeln von "Glee" – das machen die Darsteller heute

Über zehn Jahre ist es her, dass Will Schuester an der fikitiven William McKinley High School in Lima, Ohio den Glee-Club "New Directions" gegründet hat. Die Serie "Glee" über den Schulchor, die sich mit Teenager-Schwangerschaften, Coming-Outs, Bullying und was sonst so das Leben des Chormitglieder beschäftigt hat, war besonders in Amerika ein riesengroßer Erfolg.

Doch während "Glee" in den vereinigten Staaten zeitweise als eine der kommerziell erfolgreichsten Shows (hinter "Two and a Half Men", …

Artikel lesen
Link zum Artikel