Leben
Bild

Kiernan Shipka spielt in der Netflix-Serie Chilling Adventures of Sabrina eine Junghexe namens Sabrina Spellman Bild: instagram

"Chilling Adventures of Sabrina": Neuer Trailer verrät, dass es weiter geht

An Halloween 2018 startete Netflix mit seiner neuen Serie:  "Chilling Adventures of Sabrina". Schnell spielte sich die Junghexe (Kiernan Shipka) in die Herzen der Zuschauer.

Umso erfreulicher für die Fans: Am 14. Dezember zeigt Netflix schon ein "Sabrina"-Weihnachtsspecial. Und die Fortsetzung lässt nicht lange auf sich warten! Bereits am 5. April 2019 soll die Erste, von neun neuen Folgen, zu sehen sein.

Hier der Teaser:

abspielen

Video: YouTube/Netflix

Ob diese neuen Folgen schon zu Staffel 2 zählen, ist nicht bekannt. Der Streamingdienst betitelte die neuen Abenteuer mit Part 2, es könnte sich also auch um den zweiten Teil von Staffel 1 handeln.

Es wird ein Wiedersehen mit gewohnten Gesichtern. Neuzugänge wurden angekündigt, unter anderem soll Alexis Denisof, bekannt aus Buffy – Im Bann der Dämonen, dazukommen. Na dann schauen wir mal! 

(sd)

Satanisten in den USA gefiel schon der erste Teil des Reboots nicht:

Angst vor Hexen? Hier gibt's flauschige Hunde: 

Video: watson/marius notter

Verzerrte Wahrheit in "The Crown": Kampagne fordert Warnhinweis

Die vierte Staffel von "The Crown" bei Netflix sorgt gerade für Aufsehen und wird kontrovers diskutiert. Dies hat unter anderem mit der Darstellung der verstorbenen Lady Diana zu tun, die erstmals in der Serie auftaucht. Schon vor einigen Tagen äußerte sich ein enger Freund von Prinz Charles negativ über die neuen Folgen. Nun wird noch stärker Druck auf Netflix ausgeübt.

Die britische Zeitung "Mail on Sunday" hat eine Kampagne ins Leben gerufen, die mit einer ganz konkreten Forderung daher kommt. …

Artikel lesen
Link zum Artikel