Bild: PA

Excuse me?! In London laufen heute Schafe durch die Innenstadt

29.09.2019, 17:3929.09.2019, 23:19

Schafe anstatt Autos: In London ist heute eine Herde von 30 Schafen unterwegs – und zwar mitten in der Innenstadt: Entsprechend einer alten Tradition haben die Tiere am Sonntag die London Bridge überquert.

Einmal pro Jahr laufen Schafe mitten durch die Innenstadt in London

Die Aktion findet jedes Jahr einmal in der britischen Hauptstadt statt. Sie erinnert an einen jahrhundertealten Brauch: Ehrenbürger (Freemen of the City) haben in London das Recht, ihre Tiere und Werkzeuge in die Stadt zu bringen, ohne Steuern dafür zahlen zu müssen.

Dieses Jahr haben mehr als 600 Ehrenbürger an der Veranstaltung teilgenommen. Organisiert wird das Event, das auch viele Touristen anzieht, von einem Verband der Wollproduzenten. Die Einnahmen aus der Veranstaltung werden für wohltätige Zwecke gespendet.

(dpa/ak)

Die 10 witzigsten Tierfotos wurden gekrönt

1 / 12
Die 10 witzigsten Tierfotos wurden gekrönt
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Elefanten retten Babyelefanten

Themen

Analyse

"Mit Südeuropa nicht zu vergleichen": Experten erklären, wie Katastrophenschützer in Deutschland auf Waldbrände vorbereitet sind

Die apokalyptischen Bilder von Waldbränden in der Mittelmeerregion haben Menschen in aller Welt berührt. Während die Feuer in der Türkei und Griechenland nun langsam schrumpfen und der enorme Schaden begutachtet wird, ist in Italien noch kein Ende in Sicht. Wie aber steht es eigentlich in Deutschland um die Gefahr einer solchen Katastrophe? Die Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung führt in ihrer Waldbrandstatistik 1523 Waldbrände für das Jahr 2019 und 1360 für das Jahr 2020 …

Artikel lesen
Link zum Artikel