Leben
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.
Buffy Summers (Sarah Michelle Gellar) in Szene 1996 UnitedArchives01254542

Buffy Summers Sarah Michelle Gellar in Scene 1996 UnitedArchives01254542

Bild: imago stock&people

Bald sind wir wieder im Bann der Dämonen – "Buffy" soll zurückkommen

Die Kultserie "Buffy - Im Bann der Dämonen" soll eine Neuauflage bekommen. Die Produktionsfirma 20th Century Fox Television arbeite derzeit mit der Autorin Monica Owusu-Breen an der neuen Version, berichtete der "Hollywood Reporter" am Samstag. Unter anderem soll eine schwarze Schauspielerin die Hauptrolle übernehmen, hieß es. Noch gibt es allerdings keinen Sender, der die Neuauflage ausstrahlen soll.

Vampire, nehmt euch in Acht!

buffy gifbuffy gif

Bild: www.giphy.com

"Buffy - Im Bann der Dämonen" war ab 1997 erfolgreich mit Sarah Michelle Gellar in der Hauptrolle in den USA gelaufen und auch in Deutschland zu sehen gewesen. Die Serie handelt von der mit mystischen Kräften ausgestatteten Vampirjägerin Buffy, die gemeinsam mit ihren Freunden gegen dunkle Mächte kämpft.

(jd/dpa)

Binge noch ein bisschen bei uns:

Voll der süße... Mörder?! – 11 Gedanken zu Netflix' "You – Du wirst mich lieben"

Link zum Artikel

Dieser neue "Game of Thrones"-Trailer verrät den Starttermin zu Staffel 8

Link zum Artikel

Magic Cleaning – wie du mit der Konmari-Methode nie wieder in Unordnung lebst

Link zum Artikel

"Game of Thrones" bekommt ein Prequel – und diese 10 Stars sind dabei

Link zum Artikel

"The Big Bang Theory" damals vs. heute: So sahen Penny, Sheldon und Co. früher aus

Link zum Artikel

Dieser "Modern Family"-Charakter ist schwanger mit Zwillingen

Link zum Artikel

"Barbie" wird verfilmt – doch die Hauptdarstellerin war nicht erste Wahl der Produzenten

Link zum Artikel

Die Netflix-Serie "Aufräumen mit Marie Kondo" motiviert – aber uff, sie nervt

Link zum Artikel

"Kein Clan wäre so naiv" – ein Clan-Insider hat für uns "Dogs of Berlin" analysiert

Link zum Artikel

Jetzt ist endlich der erste richtige "Game of Thrones"-Teaser für Staffel 8 da

Link zum Artikel

Spoiler-Alert? "Game of Thrones"-Studie verrät, welche Helden wohl überleben werden

Link zum Artikel

TNT-Serie "4 Blocks" geht weiter! Start von Staffel 3 steht fest

Link zum Artikel

X Folgen aus "X-Factor", die mich heute noch gruseln 

Link zum Artikel

Wie Spongebob meine Generation geprägt hat

Link zum Artikel

Der Spongebob-Erfinder ist tot – was bleibt, sind diese 15 genialen Serien-Momente

Link zum Artikel

5 Gründe, warum "The Good Doctor" die Wohlfühlserie des Herbstes ist

Link zum Artikel

R.I.P. – ARD stellt die "Lindenstraße" nach 34 Jahren ein

Link zum Artikel

Weil wir sie vermissen: Das wurde aus den 7 "Two and a Half Men"-Stars

Link zum Artikel

Wie "The Big Bang Theory" und 12 andere Serien Halloween feiern

Link zum Artikel

Das sind die 7 enttäuschendsten Serienenden – ever

Link zum Artikel

Diese Serienausstiege haben wir nie verkraftet. Nie!

Link zum Artikel

Beziehungsstatus: Es ist ernst! Netflix und Sky bieten Doppelabo an 

Link zum Artikel

Das soll der neue Netflix-Killer "Disney+" bieten

Link zum Artikel

Alles für den Dackel... und heute? Das wurde aus den "Hausmeister Krause"-Stars

Link zum Artikel

King of Queens: Lieferst du in diesem Quiz so ab wie Doug?

Link zum Artikel

Was wurde aus Malcolm und Co.? Hier kommt die überraschende Antwort

Link zum Artikel

Das waren die 14 traurigsten Serientode – der watson-Tränen-Check

Link zum Artikel

Die Bilder der Dawson's-Creek-Reunion lassen dein Fan-Herz höher schlagen!

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Weil wir sie vermissen: Das wurde aus den 7 "Two and a Half Men"-Stars

12 Jahre lang haben uns die Harpers zum Lachen gebracht, bis die Serie um unsere liebsten zweieinhalb Männer 2015 eingestellt wurde. Langsam fehlen uns die Darsteller – was die wohl inzwischen treiben? Wir haben es uns angeschaut.

Schon im Alter von vier Jahren war Angus T. Jones in einer Fernsehwerbung zu sehen, als 10-Jähriger nahm er die Rolle des "Jake" an und wurde so zum bestbezahlten minderjährigen TV-Schauspieler. Trotzdem sprach er sich 2012 öffentlich gegen "Two and a Half Men" …

Artikel lesen
Link zum Artikel