Leben
Urlaub & Freizeit

Urlaub: Fahrverbote auf Mallorca – diese Autos dürfen nicht mehr nach Palma

Der Strand an der Playa de Palma ist deutlich gefüllter als in den Tagen zuvor offenbar reisen aktuell wieder mehr deutsche Urlauber nach Mallorca Mallorca einen Tag vor Einführung einer verschärften  ...
Mallorca zieht jedes Jahr zahlreiche Urlauber:innen an. Bild: imago images / Chris Emil Janssen
Urlaub & Freizeit

Neue Fahrverbote auf Mallorca: Diese Autos sind betroffen

18.06.2024, 20:12
Mehr «Leben»

Die Insel Mallorca ist bekannt für seine traumhaften Strände, das lebendige Nachtleben und die historische Altstadt von Palma. Viele Urlauber:innen erkunden die Insel gerne mit dem Auto, um schnell von A nach B zu kommen und flexibel zu bleiben.

Doch bald gibt es für Autofahrer:innen wichtige Neuerungen: Palma de Mallorca führt eine Umweltzone im Stadtzentrum ein, die bestimmte Fahrzeuge ausschließt. Diese Regelung hat weitreichende Folgen für Einheimische und Tourist:innen gleichermaßen.

Zentrum von Palma de Mallorca erlässt Verbot

Ab dem 1. Januar 2025 tritt in Palma de Mallorca eine bedeutende Änderung in Kraft: Die Stadt führt eine Umweltzone (Zonas de bajas emisiones, ZBE) im Zentrum ein.

Damit folgt die Stadt den Vorgaben der EU, die besagen, dass Städte mit mehr als 50.000 Einwohner:innen ihre Verkehrsbelastung durch Umweltplaketten regulieren müssen. Palmas Umsetzung war ursprünglich bereits für Anfang 2024 geplant, wurde jedoch um ein Jahr verschoben.

PALMA, SPAIN - APRIL 12, 2019: Urban road, green trees and modern buildings under blue sky in Palma - capital and largest city of Balearic islands, famous resort and tourist destination.
Wer ins Zentrum von Palma de Mallorca möchte, muss bald auf einiges achten. Bild: imago images / Panthermedia / xrglinskyx

Ab 2025 dürfen Fahrzeuge ohne Umweltplakette der spanischen Verkehrsbehörde DGT nicht mehr in das Zentrum Palmas fahren, wie die "Mallorca Zeitung" schreibt. Betroffen sind vor allem Benziner, die vor 2001 zugelassen wurden, und Dieselautos, die vor 2006 zugelassen wurden.

Watson ist jetzt auf Whatsapp
Jetzt auf Whatsapp und Instagram: dein watson-Update! Wir versorgen dich hier auf Whatsapp mit den watson-Highlights des Tages. Nur einmal pro Tag – kein Spam, kein Blabla, nur sieben Links. Versprochen! Du möchtest lieber auf Instagram informiert werden? Hier findest du unseren Broadcast-Channel.

Der betroffene Bereich umfasst alle Straßen innerhalb des Innenstadtrings, der von den Avenidas umgeben ist. Die Ringstraße selbst bleibt für den Verkehr aber weiterhin geöffnet.

Neue Regeln auf Mallorca: strenge Kontrollen mit Kameras

Wie die "Mallorca Zeitung" weiter berichtet, werden 16 Kameras an folgenden strategischen Punkten installiert, m die Einhaltung der neuen Regelungen zu kontrollieren: Berenguer de Tornamira, Jaume III, Jaume de Santacília, Joaquín Botia, Vía Roma, Jeroni Antich, Pere Dezcallar i Net, Francesc de Borja Moll, Sant Miquel, Caputxins, Llorenç Vicens, Bartomeu Ferrà, Sindicat, Francesc Cantarellas, Jaume Lluís Garau und Plaça de la Porta del Camp.

Die Einschränkungen sollen in den kommenden Jahren noch weiter verschärft werden. Ab 2027 dürfen Fahrzeuge mit der B-Plakette nicht mehr ins Zentrum fahren. Dies betrifft Benziner bis Baujahr 2005 und Diesel bis Baujahr 2014. Ab 2030 gilt das Verbot für alle Benziner und Dieselautos unabhängig vom Baujahr.

Urlaub auf Mallorca: Abstecher in die Stadt entfällt

Nicht alle Fahrzeuge sind von den neuen Regelungen betroffen. Elektroautos und Hybride können weiterhin ins Zentrum fahren.

Palma de Mallorca Zentrum Altstadt
Ein kurzer Abstecher in die Altstadt von Palma de Mallorca ist künftig nicht mehr so einfach möglich.Bild: imago images / imagebroker

Auch Anwohner:innen, die eine Garage besitzen oder mieten, Urlauber:innen mit einer Hotelbuchung im Zentrum ebenso wie Menschen mit einem Behindertenparkausweis dürfen weiterhin nach Palma fahren.

Fahrzeuge der öffentlichen Behörden, Rettungsdienste, Busse, Taxis und Lieferdienste sind ebenfalls ausgenommen. Ob weitere Ausnahmen für öffentliche Parkhäuser innerhalb der Avenidas hinzukommen, bleibt abzuwarten.

Bis zum 28. Juni können Bürger:innen und Verbände Einsprüche gegen die neue Regelung einlegen. Danach wird entschieden, ob und in welcher Form die Maßnahmen endgültig umgesetzt werden. Palmas Initiative soll zur Reduzierung der Luftverschmutzung und zur Erfüllung der EU-Vorgaben beitragen.

Wer im Urlaub auf Mallorca also ein Auto mietet und ins Zentrum von Palma möchte, sollte künftig also auf entsprechende Paletten achten.

Entscheidungen treffen: Was wirklich hilft, wenn wir mental blockiert sind
Wenn man wählen darf zwischen A und B oder sogar zusätzlich C und D, dann wird es leider oftmals kompliziert. Weil man abwägen muss. Weil es zu viele Optionen gibt. Entscheidungen können wahre Blockaden auslösen.

Man könnte natürlich alle Einschätzungen der Wissenschaft bemühen, um die Frage zu beantworten: Warum fallen uns Entscheidungen manchmal so schwer? Warum fühlt es sich ab und an so an, als ob wir gelähmt sind? Mir jedenfalls geht es immer wieder so. Und ich bin mir sicher, das ist bei wirklich jedem irgendwann der Fall.

Zur Story