Panorama
Urlaub & Freizeit

Urlaub: Mallorca-Flugzeug schwer beschädigt – Bilder zeigen Ausmaß

Flugzeug kaputt Austrian Airlines
Ein Flugzeug wurde bei dem Flug von Mallorca aus stark in Mitleidenschaft gezogen. Bild: screenshot X / exithamster
Urlaub & Freizeit

Mallorca-Flugzeug nach Landung komplett zerstört

10.06.2024, 12:30
Mehr «Panorama»

Menschen mit Flugangst bekommen jedes Mal Schweißausbrüche, wenn sie in ein Flugzeug steigen. Oder aber sie betreten es gar nicht erst. Sie suchen sich, wenn möglich, ein Ziel für den Urlaub, das auch auf andere Weise erreichbar ist.

Grundsätzlich aber gilt das Flugzeug hinter Bus und Bahn als eines der sichersten Verkehrsmittel. Für Menschen mit Flugangst sind Turbulenzen und andere unerwartete Situationen im Flugzeug dennoch ein purer Albtraum. Was aber die Insass:innen bei einem Flug am Sonntag erlebten, dürfte wohl allen von ihnen Angst gemacht haben, einschließlich den Piloten.

In der Luft kam es bei einem Flug von Mallorca nach Wien zu einer dramatischen Situation: Der Flieger der Austrian Airlines geriet in einen heftigen Hagelsturm. Dieser war so heftig, dass das Flugzeug unter anderem die Nase verlor. Der Pilot setzte einen Notruf ab, rief um Hilfe, der Flieger wurde völlig zerstört.

Mallorca-Flugzeug gerät in schlimmen Hagelsturm

Eine Sprecherin der Fluggesellschaft hat den Vorfall bestätigt, wie zunächst die österreichische "Kronen Zeitung" berichtete. Die Maschine, ein Airbus A320 mit der Flugnummer OS434, startete demnach mit geringer Verspätung um 15.30 Uhr von Palma de Mallorca aus.

Während des Flugs traten zunächst nur leichte Turbulenzen auf. So weit, so normal: Doch eine halbe Stunde vor der Landung wurde es plötzlich sehr unruhig.

Wie ein Passagier der "Kronen Zeitung" später schilderte, rüttelte das Flugzeug heftig. Der Flieger flog durch ein Hagel-Unwetter, wie sich später herausstellen sollte. Davon wurde das Flugzeug stark in Mitleidenschaft gezogen.

Der Pilot informierte dem Bericht zufolge anschließend die Passagier:innen darüber, dass die Windschutzscheibe beschädigt sei.

Watson ist jetzt auf Whatsapp
Jetzt auf Whatsapp und Instagram: dein watson-Update! Wir versorgen dich hier auf Whatsapp mit den watson-Highlights des Tages. Nur einmal pro Tag – kein Spam, kein Blabla, nur sieben Links. Versprochen! Du möchtest lieber auf Instagram informiert werden? Hier findest du unseren Broadcast-Channel.

Die Situation war so kritisch, dass der Pilot schließlich den internationalen Notruf im Sprechfunk, "Mayday", absetzen musste. Doch trotz der enormen Herausforderungen gelang ihm die Landung in Wien-Schwechat, diese verlief ohne größere Probleme.

Anblick von zerstörtem Mallorca-Flieger schockiert Reisende

Auf dem Flughafen in Wien wurde die Maschine nicht nur von zahlreichen Rettungswagen empfangen. Beim Aussteigen realisierten die Passagier:innen dann auch das volle Ausmaß der Schäden: Das Flugzeug sah völlig mitgenommen aus.

"Nach aktuellem Stand wurden durch den Hagel die beiden vorderen Cockpit-Scheiben des Flugzeuges, die Flugzeugnase (Radom) und so manche Verkleidungen beschädigt", erklärte die Pressestelle der Austrian Airlines auf Anfrage der "Mallorca Zeitung". Bilder der zerstörten Maschine sind unter anderem auf X zu sehen.

Für die Cockpit-Crew sei die Wetterzelle auf dem Radar nicht ersichtlich gewesen, wie die Airline weiter mitteilte.

Wirbel um Bidens US-Präsidentschaftsrennen
Dinge, über die Deutschland jetzt spricht: Jeden Tag findest du bei watson, natürlich laufend aktualisiert, die kompakten Top-News – in wenigen Minuten weißt du, was abgeht.

Nachdem übereinstimmende Berichte der "New York Times" und CNN nahegelegt hatte, dass US-Präsident Joe Biden einen Rückzug aus dem Kandidatenrennen für die kommende Präsidentschaftswahl im November erwägt, kursiert nun ein gegenteiliger Bericht. Beide Medien berufen sich dabei auf die Informationen eines Verbündeten Bidens.

Zur Story