Spaß
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.

Bild: Getty Images

10 Fehler, die du im Alltag machst – obwohl du es besser weißt

29.04.18, 08:29 30.04.18, 08:36

marius notter, elisabeth kochan


Fehler machen wir alle mal – und vor allem unnötige, die wir zwar voller Absicht in unseren Alltag einbauen, uns das Leben aber viel nerviger gestalten.

Achtung: Das Risiko, dich selbst in der folgenden Aufzählung wiederzuerkennen, ist groß!


Warum machen wir diese bekloppten Dinge? Das wissen wir nicht einmal selbst. Aber Einsicht ist der erste Weg zur Besserung - daher hier eine knackige Liste, die dich hoffentlich dazu bringt, mal ein bisschen über dein Leben nachzudenken! 

Leute aus der Bahn aussteigen lassen...

Bild: giphy

... dich dann aber doch, weil die einfach viel zu lange brauchen, an ihnen vorbeischieben.

Ohne Tüte Einkaufen gehen...

Bild: giphy

... und dann an der Kasse feststellen, dass du nicht alles tragen kannst, und 20 Plastiktüten für 47832€ kaufen müssen.

Nudeln kochen, ohne einen Wecker zu stellen...

Bild: giphy

... und 10 Minuten später schreien: "Fuck, die Nudeln!!!" Wieder 10 Minuten später: "Ja, hallo, ich hätte gern die Familienpizza."

Die Autotür öffnen...

Bild: giphy

... ohne vorher nach Radfahrern zu gucken. Und dann jedes Mal denken: "Puh, Glück gehabt" – oder halt auch nicht.

Den Sommerurlaub viel zu spät buchen...

Bild: giphy

... und dann für 47832€ einen spontanen 3-Tage-Urlaub auf Malle einlegen. 

Zuerst duschen, dann rasieren...

Bild: giphy

... und dich im Nachhinein über die Zeitverschwendung und die zahlreichen blutenden Schnittwunden aufregen.

Eine Energiespar-Steckerleiste kaufen...

Bild: giphy

... und dann nie den roten Schalter ausmachen.

Den vollen Staubsaugerbeutel gekonnt ignorieren...

Bild: giphy

... und trotzdem (wenn auch völlig umsonst) wochenlang weitersaugen.

Frische und leere Batterien nicht voneinander trennen...

Bild: giphy

... und dann eine ganze Schublade voller Batterien durchprobieren, nur damit die Fernbedienung wieder Saft hat. (Lifehack: Siehe GIF! Volle Batterien neigen dazu, stehen zu bleiben, während leere angeblich eher umfallen.)

Die Fernbedienung nach dem Ausschalten vor den TV legen...

Bild: giphy

... und dich am nächsten Tag dafür hassen, weil du schon auf dem Sofa sitzt und jetzt wieder aufstehen musst.

Haben wir Recht? Ist uns etwas entgangen? Sag es uns – in den Kommentaren!

Noch mehr Lust auf Lustiges?

13 Influencer, die noch verpeilter sind als du

Du willst irgendwann Kinder? Dann schau dir diese Bilder NICHT an! 

Bei diesen 13 Familienfotos bist du dankbar für deine Verwandten

10 Fehler, die du im Alltag machst – obwohl du es besser weißt

11 Leute, die ihren Online-Kauf zutiefst bereuen

15 Orte, deren Einwohner noch schlechter Auto fahren als du

11 peinliche Momente im Alltag, die wir alle schon erlebt haben

Diesen Trink-Typen wirst du am Wochenende wieder begegnen

18 Gründe, warum wir die 2000er vermissen

14 Momente, in denen der Postbote zu weit gegangen ist

Ein Abschiedsbrief an meine DVD-Sammlung

Von wegen Bienchen & Blümchen! 8 Dinge, die uns am Frühling nerven

Hört auf, mir beim ersten Date diese leidigen Fragen zu stellen!

Weißt du, welcher Deutsche richtig reich ist? Mach den Test!

5 Situationen, in denen Lukas Podolski alles egal war

Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

1
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
1Kommentar anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • dmark 29.04.2018 12:22
    Highlight Mit der Fernbedienung verhält es sich genauso, wie mit der Kaffeemaschine. Anstatt diese neben das Bett zu stellen, muss man morgens erst in die Küche laufen.
    4 1 Melden

14 Momente, in denen der Postbote zu weit gegangen ist

Ein Paket zu bekommen ist meistens etwas Schönes. Doch bei den vielen Lieferungen kann nicht immer alles glatt laufen ...

Artikel lesen