9 geniale Dating-Profile von Frauen, bei denen ich mich einfach nur verknallen konnte

Neue Stadt, neues Dating-Glück. Als ich für watson nach Berlin gezogen bin, dachte ich, ich probiere mein Glück mal beim Online-Dating. 

Und was die jungen Berliner-Single-Damen auf Tinder und OkCupid so posten, ist wirklich glorreich. 

Und ich würde mit allen ausgehen – weil sie einfach herrlich sind.

Starten wir sympathisch

Bild

Mit Lotta wurde es leider bislang nix. Melde dich!

🍑🍑🍑

Bild

Auch voll nett, das nice English zwischendurch. (Inoffensive = harmlos)

Richtig kriegerisch wurde es hingegen hier

Bild

Asgard, Surtur – wer hier nicht auf nordische Mythologie abfährt, muss eigentlich erst gar nicht schreiben.

Interessante Berufswünsche:

Bild

Hanna ist solo, UND VERDAMMT SAUER!

Bild

Aber deutsch spricht sie auch, also alles easy.

Der schlimmste Name für eine Dating-Plattform ist...

Bild

Wer noch nie auf einer Dating-Plattform unterwegs war: ONS steht für One-Night-Stand.

Vanessa sucht auch dringend einen festen Spielpartner...

Bild

Aufpassen! Greta rauscht in die Timeline

Bild

Wer schafft das?

Bild

Und wie glaubwürdig kann Daria dann noch sein?

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Forscherin erwähnt Nasa-Job auf Dating-Plattform: Sie bekommt eine unverschämte Anfrage

Online-Dating ist nicht leicht: Zwischen Tausenden Profilen müssen Liebe-Suchende auswählen, wer für einen Flirt in die engere Auswahl kommt. Vor dieser Herausforderung steht auch die irische Forscherin Lauren Eve Mc Keown.

Die Forscherin, die ihren Doktorgrad am renomierten Trinity College in Dublin erhalten hat, erwähnte auf der Dating-Plattform auch ihre Arbeit für die US-Raumfahrtbehörde Nasa – darauf kann man durchaus stolz sein.

Auf Twitter berichtet Mc Keown, welche unverschämte Antwort …

Artikel lesen
Link zum Artikel