Spaß
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.

Heute ist ein ganz besonderer Tag. Rate mal, welcher!

Emoji-Hasser müssen jetzt ganz tapfer sein.

Heute ist World Emoji Day.

Und es gibt neue Emojis (siehe unten).

Warum ausgerechnet heute?

Weil das Kalender-Emoji den 17. Juli anzeigt.

Und jetzt?

Du musst unbedingt bei den World Emoji Awards 2018 mitmachen.

Es gilt das Emoji des Jahres zu wählen.Online-Abstimmen ist bis 20 Uhr möglich. Auf worldemojiawards.com.

Umfrage

Welches Emoji beschreibt 2018 bislang am besten?

203

  • 🤮20%
  • 🔥23%
  • 😍17%
  • 👍26%
  • 🤬13%

Tag für Tag werden Milliarden Emojis verschickt. Und selbstverständlich haben neue Symbole eine politische Komponente, wie sich beim Kopftuch-Emoji zeigte.

Eine engagierte junge Frau in Österreich brachte Apple und Co. dazu, ein Kopftuch-Emoji einzuführen. Das "Time Magazine" zählte sie daraufhin zu den 30 einflussreichsten Teenagern der Welt. Und die Hater hatten ein neues Ziel.

Zuletzt sorgte Google mit einem geänderten Salat-Emoji für Aufregung. Ja, auch solche Probleme gibt‘s 2018 ...

Was ist denn nun mit neuen Emojis?

Zur Feier des (inoffiziellen) Feiertages hat Apple eine Vielzahl neuer Emojis vorgestellt, die noch in diesem Jahr erscheinen sollen.

Der neue Emoji-Satz soll noch in diesem Jahr auf iOS-Geräten Einzug halten.

Aus PR-Gründen hat Apple zudem die Porträtfotos seiner führenden Manager auch gleich "angepasst".

Bild

screenshot: apple.com

Wer hat‘s erfunden?

Das Wort Emoji setzt sich aus den japanischen Begriffen E (Bild) und Moji (Schriftzeichen) zusammen. Der Ingenieur Shigetaka Kurita entwarf 1999 das erste Emoji für eine mobile Internet-Plattform des Mobilfunkers NTT DoCoMo, berichtet futurezone.at. Der junge Mann habe sich von Comics inspirieren lassen.

Wer entscheidet, was zum Emoji wird?

Wie die Kopftuch-Emoji-Erfinderin bewiesen hat, kann im Grunde jeder ein neues Symbol gestalten und dem Unicode-Konsortium vorlegen. Diese Organisation verwaltet den Unicode, den internationalen Standard zur Anzeige von Schriftzeichen auf Computern. Seien dies Smartphones, Tablets oder PCs.

Im Unicode-Konsortium haben alle grossen Tech-Unternehmen Einsitz, allen voran die beiden Betreiber der grössten Software-Plattformen, Google (Android) und Apple (iOS).

PS: Es gibt sogar eine Hymne zum Emoji-Welttag! 😱Abspielen bzw. anhören auf eigene Gefahr!

Mehr zum digitalen Leben:

Dieses Gesetz nervt Firmen und selbst Angela Merkel. Das sagt der Mann, der dahinter steht

Link zum Artikel

Ihr könnt Siri jetzt Google nennen – mit diesem einfachen Trick

Link zum Artikel

Programm erstellt Fake-Profilbilder – erkennst du den Unterschied?

Link zum Artikel

Warum Schüler weiter kein besseres WiFi bekommen – ein Scheitern in 3 Akten

Link zum Artikel

Die Grayscale-Funktion hat mich von meiner Handy-Sucht befreit

Link zum Artikel

KI – wie China das Rennen um künstliche Intelligenz gewinnen will

Link zum Artikel

watson-Redakteure verraten: So war mein 1. Mal im Internet

Link zum Artikel

Gewalt, Hass und Kinderpornos: So arbeitet die heimliche Müllabfuhr des Internets

Link zum Artikel

Neunjährige Rapperin prahlt auf Instagram mit ihrem Reichtum

Link zum Artikel

Du findest Facebook immer noch sympathisch? Dann lies mal diesen (geheimen) Bericht

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Warum Frauen an der Gitarre unterschätzt werden – Spoiler: Es hat mit Männern zu tun

Link zum Artikel

"Halt die Fresse, du erbärmliche Frau": Flugzeug-Crew droht 22-Jähriger mit Rausschmiss

Link zum Artikel

Zyklon "Idai": Zahl der Toten in Simbabwe auf 70 gestiegen

Link zum Artikel

Klimaschützerin Luise Neubauer: Anführerin einer wachsenden Bewegung

Link zum Artikel

19 Bilder, die dir zeigen: Es ist nicht alles, wie es scheint

Link zum Artikel

Tesla enthüllt das Model Y – so sieht es aus, und so viel kostet es

Link zum Artikel

Umstrittene Netflix-Doku zum Fall "Maddie" sorgt für Aufregung

Link zum Artikel

"Schulschwänzen nicht heilig sprechen" – Lindner schießt wieder gegen #FridaysForFuture

Link zum Artikel

Wie peinlich kann ein Sex-Date sein? Ja, lest mal dieses Jodlers Reim!

Link zum Artikel

Optische Täuschung: Künstlerin verschwindet dank Make-up in ihrer Umgebung

Link zum Artikel

Greta Thunberg in Schweden "Frau des Jahres"

Link zum Artikel

Katarina Barley: "Rabenmutter gibt's nur auf Deutsch"

Link zum Artikel

"Frauen der Mauer" von strengreligiösen Juden in Jerusalem bespuckt und beschimpft

Link zum Artikel

Wir waren mit Deutschlands bester Skaterin unterwegs. Sie ist 11 Jahre alt.

Link zum Artikel

9 Stars, denen völlig egal war, was Männer und Frauen tragen "sollten"

Link zum Artikel

In diesen Ländern haben die Frauen das Sagen (es sind immer noch zu wenige)

Link zum Artikel

Einen Tampon einzuführen erregt uns nicht und 32 weitere Wahrheiten über Frauen

Link zum Artikel

Der Tod des Patriarchats! Daenerys auf den Thron #TeamDaenerys

Link zum Artikel

"Pink Tax" für Frauen: Gleiches Produkt, gleicher Inhalt, aber teurer

Link zum Artikel

Ich habe mich mit Mama & Oma über Emanzipation unterhalten – es lief anders, als erwartet

Link zum Artikel

watson wird zur Frau! Ja, du hast richtig gelesen

Link zum Artikel

Virgin Atlantic hebt Make-up-Vorgaben auf – aber wieso gibt es die überhaupt noch?

Link zum Artikel

Sie hat alle überlebt, alleine dafür gebührt ihr der Thron #TeamSansa

Link zum Artikel

Chinesische "Harry Potter"-Fans reisten nach Sydney – sie dachten, dass dort Hogwarts sei

Link zum Artikel

#VansChallenge – Warum jetzt überall Sneaker durch die Luft fliegen

Link zum Artikel

Trumps Twitter-Feed ist verrückt? Dann schau dir mal den von Brasiliens Präsidenten an

Link zum Artikel

Die beliebtesten Länder-Slogans – erkennt ihr den Spruch eures Bundeslandes?

Link zum Artikel

Trump nennt den Apple-CEO "Tim Apple" – und die Reaktionen sind großartig

Link zum Artikel

Der Hundewurf von Straubing – und was die AfD daraus macht

Link zum Artikel

Diese Russin ist ein Insta-Star – weil sie ihr Wald-Leben inszeniert wie eine Stadt-Ikone

Link zum Artikel

So romantisch wie Fußnägelschneiden – Erster Heiratsantrag bei Jauch via Telefonjoker

Link zum Artikel

Wenn die Sonne stirbt, ist das wie ein leiser Pups

Link zum Artikel

Zitterpartie Brexit – Geht Mays Strategie schief? Und 5 weitere Fragen

Link zum Artikel

Die Oscars werden zum Queengasmus – unser Protokoll der Nacht

Link zum Artikel

Forscher stehen vor Rätsel: Was macht ein toter Wal im Dschungel?

Link zum Artikel

Darf er das? Chelsea-Torwart verweigert Auswechslung – sein Trainer tobt

Link zum Artikel

Es ist so warm in Deutschland, dass auch schon die Mücken unterwegs sind

Link zum Artikel

Grimassen und getretene Kleider – 13 Dinge, die du in der Oscar-Nacht verpasst hast

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

19 absurde eBay-Kleinanzeigen, die mehr wert sind als Geld

Wer schon einmal auf eBay Kleinanzeigen unterwegs war und verzweifelt versucht hat, dort irgendetwas zu verhökern, hat mit Sicherheit schon Furchtbares erlebt.

Denn nirgendwo fliegen einem die Drohungen und Beleidigungen so schnell und leidenschaftlich entgegen wie dort. Und nicht nur die Verhandlungen kosten Nerven – allein schon die Anzeigen sind manchmal echt nur ein Kopfschütteln wert. Aber hey, lustig kann's im Kleinanzeigen-Wahnsinn trotzdem sein.

Hier kommen 19 Beweise!

Mit oder ohne …

Artikel lesen
Link zum Artikel