Spaß

"Dafür wirst du bezahlen" – Das ist die schlimmste Brautzilla des Jahres (mindestens)

Plötzlich ist sie da. Eine Hochzeitseinladung. Für manche ein Grund zur Freude, kann direkt losgehen. Andere empfinden heiraten als grundlegend überflüssig. Was tut man nicht alles für die lieben Freunde. 

Nur was tun, wenn die Braut ultra-ätzend ist? Gut, was soll's, die Einladung wird geöffnet. Und dann kommt das: 

https://www.boredpanda.com/thousand-dollar-wedding-dress-code-invitation-bridezilla-hawaii/

reddit facebook screenshot Hochzeit

https://www.boredpanda.com/thousand-dollar-wedding-dress-code-invitation-bridezilla-hawaii/

reddit facebook screenshot Hochzeit

bild: reddit

Bitte???

Hier der Facebook-Post, der auf Reddit wie verrückt diskutiert wird, nochmal auf Deutsch: Die überschwängliche Braut verkündet Freunden und Bekannten auf Facebook ihren Hochzeitstermin auf Hawaii für 2019. Für die angeblich 24.000 US-Dollar teure Vermählung soll die Hochzeitsgesellschaft aber auch entsprechend gekleidet sein.

Mindestens 1000 Dollar sollen ALLE geladenen Gäste in ihr eigenes Outfit investieren. Offensichtlich meint sie das wirklich ernst, es folgen genaue Anweisungen, welche Kleidung gekauft werden solle. ABHÄNGIG VOM GEWICHT DES GASTS!

Unglaublich, aber leider wahr

In dem Hochzeitstanz sieht die zukünftige Ehefrau ein spirituelles Highlight, das keinesfalls durch eine Person ruiniert werden solle. Die Braut in ihrem Posting: "Bitte, wenn du wie Müll aussiehst, werden wir das auch."

Übrigens, so sieht das ungefähr aus:

Bild

Bild: Imgur

Nach dem Tanz soll das gewöhnungsbedürftige Outfit gegen "formelle" Kleidung getauscht werden. Zum Ende ihres Posts, um auch jedwedes Missverständnis auszuräumen, legt die Braut nochmal nach: "Wir wollen, dass du in ein Outfit investierst, das mindestens 1000 Dollar wert ist."

Abgesehen davon, dass Samtpullover und Wildlederhose in einer tropischen Klimazone eher unkomfortabel sind, störte sich wohl mindestens ein geladener Gast an dem dreisten Text. Nach der Veröffentlichung ihrer irritierenden Einladung auf Facebook ging der Post unter anderem bei Reddit viral.

Wer jetzt glaubt, die Story sei vorbei, irrt:

Natürlich war die Braut alles andere als begeistert über die Häme, die sie im Netz erntete. Genug Anlass, um nochmal richtig nachzulegen. In einem neuen Post empört sie sich über die Veröffentlichung. "Mehr zerstört, verraten oder betrübt könnte ich nicht sein." Und weiter: "Junge, dafür wirst du bezahlen."

Die Knalleridee: Um den Verräter zu enttarnen, habe sie für 99 Dollar einen Lügendetektor bei Amazon gekauft. Dieser solle auf einer von ihr veranstalteten "Lügendetektor-Party" zum Einsatz kommen. Wer es nicht schafft zu erscheinen, "wird bis zum Test als schuldig betrachtet". Wer sachdienliche Hinweise zum Täter geben kann, der könne sich über eine "Belohnung im Wert von 100 US-Dollar" freuen.

Klare Worte an den Spitzel: "Ich werde keine Vergeltung nehmen, ich werde einfach alle Verbindungen und die Kommunikation zu dir abbrechen (und lange, lange Zeit Scheiße über dich reden)."

Der Rundumschlag an alle Nörgler nochmal zum Schluss, inklusive Begründung für die eigenartigen Anweisungen: 

"Mein Mann und ich sind zertifizierte, spirituelle Heiler. Unsere Hochzeitsfarben, Stoffe und der synchronisierte Tanz sind etwas, das uns sehr am Herzen liegt."

Der "Update"-Post der Braut im Original:

https://www.boredpanda.com/thousand-dollar-wedding-dress-code-invitation-bridezilla-hawaii/

reddit facebook screenshot Hochzeit

https://www.boredpanda.com/thousand-dollar-wedding-dress-code-invitation-bridezilla-hawaii/

reddit facebook screenshot Hochzeit

Wir wünschen ein frohes Hochzeitsfest. Und unser aufrichtiges Beileid all jenen, die eingeladen sind.

Dieses Video hat die Braut wohl verpasst: Matthias Schweighöfer & Florian David Fitz über Freundschaft

Video: watson/Imke Gerriets, Lia Haubner

1 Kommentar
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
1

Keine Angst vor Freitag, dem 13.! Diese 13 Menschen haben bereits alles Pech aufgebraucht

Es lässt nicht nicht eindeutig klären, warum Menschen so große Angst vor Freitagen haben, die auf den 13. eines Monats fallen. 13 als Unglückszahl könnte ihren Ursprung in der Religion haben (Danke fürs Versauen einer eigentlich wunderbaren Zahl, Judas). Im deutschen Volksmund wurde die Zahl auch als "des Teufels Dutzend" bezeichnet.

Der Freitag ist bei Christen seit der Kreuzigung Christi ohnehin schon nur mäßig beliebt (beim Rest hingegen schon; danke für den KarFREItag noch an dieser …

Artikel lesen
Link zum Artikel