Spaß
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.
Pärchen Beziehung Probleme Streit

Bild: AntonioGuillem/Getty Images

13 Beziehungsprobleme, die jede Frau kennt

Elisabeth kochan

Zwischenmenschliches ist nicht immer leicht – und gerade Beziehungen können manchmal eine echte Herausforderung sein. Während es ab und an natürlich ganz schön krachen kann, sind die meisten "Beziehungsprobleme" aber eher harmlos.

Wir haben 13 Situationen aufgelistet, die wohl jede von uns so schon mal erlebt hat. Aufgepasst: Das Wiedererkennungs-Risiko ist dementsprechend hoch! 

Wenn ihr euch streitet und du willst, dass er abhaut, ...

... aber irgendwie halt auch nicht.

Wenn ihr eigentlich mehr unternehmen wollt...

... und die meisten Abende dann doch so aussehen, ihr das aber gar nicht schlimm findet.

Wenn er nicht nur männliche Freunde hat...

... und du so tun musst, als würde dich das üüüüberhaupt nicht stören.

Wenn du ihn nur um ein schönes Foto bittest...

... er aber nicht kapiert, dass du damit 423.789 Fotos meinst und du das eine Foto am Ende doch löschen musst, weil es kacke aussieht.

Wenn du im Streit feststellst, dass du Unrecht hattest...

... und ihn dann auf Teufel komm raus ablenken musst, damit er dich nicht damit aufzieht.

Wenn er sich mal wieder total daneben benimmt, ...

... er es aber überhaupt nicht einsieht und du kurz davor bist, in Flammen aufzugehen. 

Wenn er sich Essen macht...

... und sich dann dreist drüber aufregt, dass du mitisst, obwohl du gesagt hattest, du willst nichts.

Wenn du am Freitagabend Party machen willst...

... und der faule Sack seinen Hintern nicht vom Sofa kriegt.

Wenn er deine Komplexe kennt, ...

... seine Komplimente aber trotzdem manchmal nicht helfen.

Wenn du dir Kleinigkeiten manchmal voll zu Herzen nimmst...

... und du dich einerseits total über ihn aufregst und andererseits sauer bist, dass du so überreagierst.

Wenn du deine Tage hast...

... und er Schwierigkeiten hat, mit deinen Stimmungsschwankungen klar zu kommen.

Wenn du manchmal denkst, du siehst furchtbar aus, ...

... er das aber ganz anders sieht (oder es ihn zumindest nicht stört).

Wenn ihr euch richtig zofft, ...

... das aber gar nicht schlimm ist, weil ihr währenddessen trotzdem wisst, dass ihr euch liebt. ❤️

Haben wir eine typische Situation vergessen? Oder stimmst du bei einem Punkt nicht zu? Lass uns einen Kommentar da!

Themen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Tinder abgegrast und zu schüchtern, um jemanden anzusprechen – das rät unsere Expertin

Hallo Deby,

oder hallo Schwester, Leidensgenossin, Gleichgesinnte. Schließlich weiß ich, nein, wir Singles wissen alle sehr genau, wovon du sprichst, wenn du sagst, dass du einfach niemanden kennenlernst. Und auch nicht weißt, wo und wie das gehen soll.

Wir Tinderer waren wohl auch alle schon da, wo uns die App keine neuen Kandidaten oder Kandidatinnen aufzeigen konnte und wir uns entmutigt fragten, ob das jetzt wirklich schon alles war, das sich da tummelt.

Dann das mit dem Freundeskreis oder dem …

Artikel lesen
Link zum Artikel