Sport
Bundesliga

FC Bayern: Legende Armin Veh legt sich auf Tuchel-Nachfolger fest

27.04.2024, Bayern, M
Trainer Thomas Tuchel wird den FC Bayern nach der Saison verlassen.Bild: dpa / Sven Hoppe
Bundesliga

FC Bayern: Trainer-Legende Armin Veh legt sich auf Tuchel-Nachfolger fest

09.05.2024, 08:39
Mehr «Sport»

Die Saison neigt sich dem Ende und noch immer ist der FC Bayern München auf Trainersuche. Zuletzt haben sich die Münchener eine Reihe von Absagen eingehandelt: Leverkusens Meistertrainer Xabi Alonso hat sich zu seinem Klub bekannt, Julian Nagelsmann seinen Vertrag beim DFB-Team verlängert und auch Ralf Rangnick will als Coach der österreichischen Nationalmannschaft weitermachen.

Kürzlich ließ auch Ex-Trainer Pep Guardiola die Träume der Bayern-Fans platzen. Sein Management teilte am Montag gegenüber dem Sender Sky mit, dass der Coach bei Manchester City bleiben will und eine Bayern-Rückkehr keine Option ist.

Watson ist jetzt auf Whatsapp
Jetzt auf Whatsapp und Instagram: dein watson-Update! Wir versorgen dich hier auf Whatsapp mit den watson-Highlights des Tages. Nur einmal pro Tag – kein Spam, kein Blabla, nur sieben Links. Versprochen! Du möchtest lieber auf Instagram informiert werden? Hier findest du unseren Broadcast-Channel.

Nun soll auch der Trainer von Citys Lokalrivalen Manchester United in den Fokus des deutschen Rekordmeisters gerückt sein. "Bild" berichtet von einem ersten Kontakt zu Erik ten Hag, der bei den Red Devils nach der verpassten Qualifikation für die Champions League auf der Kippe stehen soll.

03.06.2023, Gro�britannien, London: Fu�ball, FA-Cup England, Manchester City - Manchester United, Wembley Stadion: Pep Guardiola (l), Trainer von Manchester City, und Erik ten Hag, Trainer von Manches ...
Pep Guardiola (links) und Erik ten Hag: Beide Trainer sind mit dem FC Bayern in Verbindung gebracht worden. Bild: PA Wire / Adam Davy

Für ten Hag spreche unter anderem, dass er eine Vergangenheit beim FC Bayern habe – von 2013 bis 2015 trainierte er die zweite Mannschaft der Münchner –, Deutsch spreche und bei Ajax Amsterdam bewiesen habe, dass er ein neues, junges Team aufbauen könne.

Armin Veh, ehemaliger Meistertrainer des VfB Stuttgarts, sieht jedoch einen anderen Kandidaten in der Pole-Position. Und auch dieser hat eine Vergangenheit an der Säbener Straße.

FC Bayern: Armin Veh mit klarer Trainer-Ansage

Veh glaubt, dass Hansi Flick der neue Trainer des FC Bayern München wird. "Für mich wäre er der logischste Kandidat. Er war sehr erfolgreich bei den Bayern. Er kennt die Bayern. Von daher denke ich, dass es die naheliegendste Lösung ist", sagte Veh in der Bundesliga Webshow von ran.

Der 63-Jährige, der in der Bundesliga neben Stuttgart auch Rostock, Wolfsburg, Hamburg und Frankfurt trainiert hat, sieht die aktuelle Situation beim FC Bayern kritisch. "Das habe ich noch nie erlebt, und ich habe es auch nicht erwartet. Dass drei Trainer offiziell absagen, verwundert mich sehr." Er habe Verständnis für die einzelnen Trainer, halte es aber "für wenig professionell", dass der FC Bayern die Trainersuche derart öffentlich mache.

FC Bayern: Veh nennt zentralen Grund für Trainer-Absagen

Armin Veh glaubt, den Grund für die vielen Absagen zu kennen: Er führt im Zuge dessen die vielen Veränderungen in der Führungsebene der Bayern an. "Der FC Bayern wurde über Jahrzehnte von drei absoluten Persönlichkeiten geführt", sagte Veh und erklärte: "Das waren Franz Beckenbauer, der leider verstorben ist, Karl-Heinz Rummenigge, der nicht mehr an vorderster Front ist, und Uli Hoeneß, der aber auch nicht mehr im Tagesgeschäft ist."

Diese Persönlichkeiten zu ersetzen, sei "wahnsinnig schwierig". "Das ist der größte Umbruch beim FC Bayern. Das dann aufzufüllen mit neuen Leuten, ist wahnsinnig schwierig."

Dass die Bayern Erik ten Hag als neuen Trainer installieren werden, hält er hingegen für unwahrscheinlich. "Aus meiner Sicht wäre er kein Kandidat für den FC Bayern München", sagte Veh.

FC Bayern geht bei Olmo wohl leer aus – neue Details bei Barcelona und Williams

Die beiden Spanier Dani Olmo und Nico Williams sind bei der Europameisterschaft 2024 mit ihren Leistungen besonders herausgestochen. Einige europäische Top-Klubs haben ein Auge auf die frisch gebackenen Europameister geworfen.

Zur Story