Sport
Bundesliga

Eintracht Frankfurt buhlt um Demirović – Transfer nur unter einer Bedingung

ARCHIV - 21.01.2024, Nordrhein-Westfalen, Mönchengladbach: Fußball: Bundesliga, Borussia Mönchengladbach - FC Augsburg, 18. Spieltag, Stadion im Borussia-Park. Augsburgs Ermedin Demirovic jubelt nach  ...
Ermedin Demirović spielt eine unglaubliche Saison beim FC Augsburg.Bild: dpa / Marius Becker
Bundesliga

Eintracht Frankfurt buhlt um Demirović – Transfer nur unter einer Bedingung

09.04.2024, 19:16
Mehr «Sport»

"Wir werden um jeden Einzelnen kämpfen", betonte FC Augsburgs Geschäftsführer Michael Ströll kürzlich in einem Interview mit der "Augsburger Allgemeinen". Damit meinte er auch Ermedin Demirović, der sich zu einem verlässlichen Torjäger entwickelt hat. Klar, dass andere Vereine mittlerweile ein Auge auf den Torjäger geworfen haben.

Eintracht Frankfurt hatte den 26-Jährigen schon im vergangenen Jahr auf der Liste. Sportvorstand Markus Krösche lies nun durchblicken, dass Eintracht Frankfurt weiter Gefallen an Demirović findet.

"Demirović ist sicherlich ein richtig guter Bundesliga-Spieler, er ist ein interessanter Spieler."
Markus Krösche

Eintracht Frankfurt: Sportvorstand Krösche zeigt Interesse an Demirović

"Demirović ist sicherlich ein richtig guter Bundesliga-Spieler, er ist ein interessanter Spieler", erklärte Krösche am Sonntagnachmittag im "Doppelpass" von Sport1 und laut "Fussball News" soll Krösche den Stürmer tatsächlich sehr stark finden.

1. Fussball Bundesliga: Eintracht Frankfurt - 1. FSV Mainz 05 Markus Krösche Vorstand Eintracht Frankfurt, Eintracht Frankfurt - 1. FSV Mainz 05, Frankfurt, Deutsche Bank Park, 13.5.2023 *** 1 Footbal ...
Eintrachts Sportvorstand Markus Krösche will die Offensive kommende Saison ausbauen.Bild: imago images / beautiful Sports

Augsburgs Torjäger soll bereits im Sommer eine Option für die Hessen gewesen sein, auch, nachdem Ex-Frankfurt-Stürmer Randal Kolo Muani im September kurzfristig noch einen Abgang zu Paris Saint-Germain gemacht hatte. Eine Lücke, die Frankfurt seitdem zu schließen versucht.

Ermedin Demirović hat seine Leistung auf dem Platz inzwischen weiter ausgebaut und spielt eine beispiellose Saison beim FC Augsburg. In der laufenden Spielzeit hat er allein 15 Mal getroffen und acht Vorlagen geliefert. Damit bietet er genügend Anlass, um bei Eintracht Frankfurt erneut auf dem Radar zu erscheinen, zumal der Klub ja sowieso die Offensive verstärken will.

Demirović' Vertrag beim FC Augsburg läuft noch bis Sommer 2026

Ganz so leicht würde es aber nicht werden, Demirović nach Hessen zu holen. Demirović, der im Sommer 2022 vom SC Freiburg zum FCA gewechselt ist, besitzt in Augsburg noch einen Kontrakt bis Sommer 2026. Eine Ausstiegsklausel gibt es nicht. Sollte der Stürmer also tatsächlich gehen wollen, könnte es für die andere Seite teuer werden. Der Sender Sky etwa sieht eine Summe von insgesamt 20 Millionen Euro als realistischen Preis.

Bei einem Spieler wie ihm sollte Frankfurt laut "Fussball News" seine Teilnahme an der Europa League nicht verspielen. Ohne internationales Geschäft sei er sonst nicht zu locken, heißt es.

Watson ist jetzt auf Whatsapp
Jetzt auf Whatsapp und Instagram: dein watson-Update! Wir versorgen dich hier auf Whatsapp mit den watson-Highlights des Tages. Nur einmal pro Tag – kein Spam, kein Blabla, nur sieben Links. Versprochen! Du möchtest lieber auf Instagram informiert werden? Hier findest du unseren Broadcast-Channel.

Frankfurt müsste sich außerdem gegen die Konkurrenz durchsetzen: Rekordmeister FC Bayern soll sich bereits über Demirović informiert haben. In München wäre der Stürmer allerdings klar die zweite Wahl hinter Harry Kane.

Augsburgs Geschäftsführer Michael Ströll äußerte sich im Interview kürzlich so: "Wenn ein Spieler einen deutlichen Schritt nach oben machen kann, ob wirtschaftlich oder sportlich, dann werden wir uns an einen Tisch setzen und darüber sprechen. Ich habe aber bislang noch von keinem Spieler gehört, dass er den FCA unbedingt verlassen will."

Toni Kroos im Porträt – seine Karriere, seine Frau, sein Vermögen, sein Podcast

Toni Kroos ist einer der erfolgreichsten Fußballer, die Deutschland je hatte. Er wurde Weltmeister, machte über 100 Länderspiele, gewann mit dem FC Bayern das Triple – 2014 wechselte er zu Real Madrid und erlebt dort seither die erfolgreichste Zeit seines Lebens.

Zur Story