Sport
Bundesliga

FC Bayern: Sorge um Müller – Tuchel-Aussagen lassen aufhorchen

30.04.2023, Fussball 1. Bundesliga 2022/2023, 30.Spieltag, FC Bayern München - Hertha BSC Berlin, in der Allianz-Arena München. Thomas Müller FC Bayern München regt sich auf. Trainer Thomas Tuchel re, ...
Thomas Tuchel äußerte sich nach dem Spiel zur Müller-Entscheidung.Bild: IMAGO/MIS / imago images
Bundesliga

FC Bayern: Sorge um Müller – Tuchel-Aussagen lassen aufhorchen

04.05.2023, 07:15
Mehr «Sport»

Jubel beim FC Bayern: Am 30. Spieltag hat sich der Rekordmeister die Tabellenführung in der Bundesliga zurückgeholt. Da war auch die Stimmung bei Kapitän Thomas Müller top. Der 33-Jährige stellte klar, dass er davon überzeugt ist, dass Bayern auch dieses Jahr wieder deutscher Meister wird – das wäre dann das elfte Mal in Folge.

Er machte nach dem 2:0 (0:0) gegen Hertha BSC in den Katakomben der Allianz-Arena eine Ansage an die wartenden Journalist:innen: "Da sind wir wieder! Wir holen uns das Ding. Das könnt ihr schreiben."

Ein Sieg, trotz Müller auf der Bank statt in der Startformation.

30.04.2023, Fussball 1. Bundesliga 2022/2023, 30.Spieltag, FC Bayern München - Hertha BSC Berlin, in der Allianz-Arena München. Thomas Müller FC Bayern München nachdenklich auf der Ersatzbank.. ***DFL ...
Thomas Müller saß erstmal auf der Ersatzbank.Bild: IMAGO/MIS / imago images

Die Verwunderung war groß: Trainer Thomas Tuchel hatte sich vor dem Spiel schon wieder gegen Müller in der Startelf entschieden. Erst in der 61. Minute kam der Routinier aufs Feld. Stattdessen erhielt Jamal Musiala den Vorzug. Nach dem Spiel sprach Tuchel über seine Wahl.

Tuchel-Aussagen bestärken Sorgen um Thomas Müller

Der Nagelsmann-Nachfolger betonte bei einer Pressekonferenz nach dem Sieg, wie schwierig eine Entscheidung wie diese sei. Er hatte jedoch einen guten Grund, wie er erklärte. Denn: Offenbar hat Müller derzeit mit gesundheitlichen Problemen zu kämpfen. Der 33-Jährige sei zwar "super-wichtig", aber er "schleppt ein bisschen Rückenprobleme mit sich rum. Er wird auch morgen nicht trainieren, er braucht ein paar Tage Ruhe", sagte Tuchel nach dem Sieg vor Journalist:innen. Zuvor war noch nicht über eine Verletzung Müllers berichtet worden.

Bayern's Jamal Musiala, left, and Berlin's Jessic Ngankam challenge for the ball during the German Bundesliga soccer match between FC Bayern Munich and Hertha BSC Berlin at the Allianz Arena ...
Musiala kam statt Tuchel in die Startelf.Bild: AP / Matthias Schrader

Ein weiterer Grund für die überraschende Entscheidung sei gewesen, dass Musiala und Müller sich ohnehin ähneln würden. Tuchel habe gedacht, "dass wir mit Jamal als Zehner ein bisschen mehr Läufe drin haben."

Fußball 1. Bundesliga 30. Spieltag FC Bayern München - Hertha BSC Berlin am 30.04.2023 in der Allianz Arena in München Thomas Tuchel Trainer / Cheftrainer München , links - Thomas Müller München , rec ...
Thomas Müller hat offenbar mit Rückenproblemen zu kämpfen.Bild: IMAGO/Revierfoto / imago images

Bayern-Kapitän Müller als Notfallplan

Allerdings seien das nicht die einzigen Gründe für Müllers Bankplatz gewesen. Offenbar stecken durchaus auch taktische Gründe dahinter. Demnach fungiert der Routinier als eine Art Notfallplan. Dazu erklärte der Nagelsmann-Nachfolger:

"Ich konnte mir schon vorstellen, wenn wir es nicht schaffen, früh zu treffen und den Brustlöser zu haben, dass er ein guter Wechsler ist, der dann mit Vertrauen und Erfahrung reinkommt und vielleicht noch einen Abstauber über die Linie drückt, wenn die anderen vielleicht schon nervös sind."

So kam es beim Spiel gegen Hertha dann auch. Zunächst hat sich der Rekordmeister alles andere als leicht getan. Und das gegen die abstiegsbedrohten Berliner. Aber: Nur acht Minuten, nachdem Müller für Musiala aufs Feld gekommen war, fiel ein Tor.

Müller als Geheimwaffe für die Schlussphase

Zwar war Müller nicht direkt daran beteiligt. Genauso wie beim 2:0. Die Wende gelang aber erst mit dem Kapitän am Platz. So sah es auch der Coach:

"Wir wollten auch die Möglichkeit offen halten, die letzten 30 Minuten mit Thomas zu Ende zu spielen. Jemand der Erfahrung hat, einen Riecher, der das Selbstvertrauen nicht verliert, weil es noch 0:0 steht, das war die Kombination.“
Fußball 1. Bundesliga 30. Spieltag FC Bayern München - Hertha BSC Berlin am 30.04.2023 in der Allianz Arena in München Thomas Müller München DFL regulations prohibit any use of photographs as image se ...
Mit Thomas Müller am Platz gelang die Wende.Bild: Revierfoto / imago images

Für den Kapitän findet Tuchel nur lobende Worte. Er sei "top-top-top-professionell" und "überhaupt nicht schwierig zu handeln". So hätten die Bayern von der Bank noch Luft nach oben.

Neu: dein Watson-Update
Jetzt nur auf Instagram: dein watson-Update! Hier findest du unseren Broadcast-Channel, in dem wir dich mit den watson-Highlights versorgen. Und zwar nur einmal pro Tag – kein Spam und kein Blabla, versprochen! Probiert es jetzt aus. Und folgt uns natürlich gerne hier auch auf Instagram.

Dennoch: Fans rechnen fest damit, dass Müller beim kommenden Auswärtsspiel beim SV Werder Bremen (Samstag, 18:30 Uhr) wieder in der Startelf steht. Zumindest, falls es seinem Rücken wieder gut geht. Entscheidet Tuchel sich dagegen, dürfte er damit das nächste große Diskussions-Thema lostreten.

FC Bayern: Sky-Experte Erik Meijer kritisiert Joshua Kimmich nach Topspiel

Drei Tage nach der Verkündung, dass Thomas Tuchel den FC Bayern zum Saisonende verlassen wird, gelang den Münchenern ein sportlicher Befreiungsschlag. Im Topspiel gegen RB Leipzig setzten sie sich durch einen späten Treffer von Harry Kane mit 2:1 durch.

Zur Story