Sport
Bundesliga

FC Bayern: Harry Kane ließ besonderes Hotel-Geschenk zurückgehen

Harry Kane FC Bayern Muenchen, 09 mit Stift, Oeffentliches Training, FC Bayern Muenchen, Fussball, Saison 23/24, 10.12.2023, Oeffentliches Training, FC Bayern Muenchen, Fussball, Saison 23/24, 10.12.2 ...
Harry Kane hat dem FC Bayern seit August eine Menge Tore und Erfolg beschert. Bild: imago images/ Eibner
Bundesliga

FC Bayern: Harry Kane ließ Hotel-Geschenk unberührt zurückgehen

29.12.2023, 20:53
Mehr «Sport»

Seit dem vergangenen Sommer ist Harry Kane der absolute Top-Star an der Säbener Straße. 100 Millionen Euro investierten die Bayern Anfang August, 21 Tore schenkte ihnen der Stürmer seitdem im Gegenzug, allein in der Bundesliga.

Standen einige Kritiker:innen dem Transfer aus Großbritannien anfänglich womöglich noch skeptisch gegenüber, dürfte Kane sich aufgrund seiner Leistungen auch in die Herzen des letzten Bayern-Fans gekickt haben. Doch wie ein aktueller Instagram-Post zeigt, sind es auch die ganz besonderen Einblicke in sein Privatleben, die Harry Kane immer mehr zu den beliebtesten Spielern des FC Bayern aufsteigen lassen.

Knapp vier Monate lang residierten Kane und seine Familie im Mandarin Oriental in der Münchener Altstadt. Auf Instagram verabschiedete sich der 30-Jährige nun von der gesamten Belegschaft. Das gemeinsame Gruppenfoto mit fröhlich dreinblickenden Mitarbeitenden scheint mehr als nur eine PR-Masche zu sein.

Münchener Hotelmanager offenbart kulinarische Vorlieben von Harry Kane

"Er war einer der bodenständigsten Gäste, die wir jemals hatten", bestätigt Hotelmanager Dominik Reiner im Gespräch mit der "Süddeutschen Zeitung". Keine einzige Nacht habe Kane seit dem Sommer in einem anderen Hotel verbracht, für die 1200 Quadratmeter große Bavaria-Suite habe er entsprechend einen Langzeit-Rabatt bekommen.

Harry Kane verdankt es laut eigenen Angaben nur dem Mandarin Oriental, dass er sich von Beginn an "in München zu Hause gefühlt" habe. Dafür dürfte es nicht geschadet haben, dass laut Reiners immer mal wieder typisch britische Baked Beans mit Speck auf dem Frühstücksteller des Stürmers landeten.

Insgesamt dürften die Münchener Hotelmitarbeitenden vor allem die speziellen kulinarischen Erfahrungen mit den Kanes in Erinnerung behalten. Während der Fußballstar selbst – natürlich für die sportlichen Proteinbedürfnisse – laut Reiner nahezu jeden Tag Sushi auf sein Zimmer bestellte, kamen seine Eltern sogar zum Testen der typisch englischen Scones in das Münchener Luxushotel.

Harry Kane schickt Schokolade zurück – Manager mit Vermutung

Ein besonderes Schmankerl des Mandarin Oriental ließ Kane sich dann aber offenbar doch entgehen. "Als wir zu seiner Ankunft eine große Allianz-Arena aus Schokolade für ihn zubereitet haben, ging sie unberührt zurück in die Patisserie", berichtet Reiner im Interview. Eine Begründung lieferte der Bayern-Star nicht, im Hotel kursiert die Legende, dass der Snack zu zuckrig für einen Fußballer gewesen sei.

Kane ist nicht der erste Bayern-Star, der es sich mit seinen Liebsten im Mandarin Oriental gut gehen lässt. Neben Ex-Trainer Jupp Heynckes residiert auch Stürmer Leroy Sané seit seinem eigenen Langzeitaufenthalt regelmäßig in dem Altstadthotel. Zimmerpreise starten bei etwa 700 Euro pro Nacht, Kanes Bavaria-Suite kostet im Normalfall gut 4000 Euro.

Watson ist jetzt auf Whatsapp
Jetzt auf Whatsapp und Instagram: dein watson-Update! Wir versorgen dich hier auf Whatsapp mit den watson-Highlights des Tages. Nur einmal pro Tag – kein Spam, kein Blabla, nur sieben Links. Versprochen! Du möchtest lieber auf Instagram informiert werden? Hier findest du unseren Broadcast-Channel.

Grund für den nun offenbar tränenreichen Abschied von Kane ist der Umzug in eine eigene Villa südlich von München. Hier soll seine Familie sich mit einem großen Spa-Bereich, einer Terrasse und einem Whirlpool ebenso zu Hause fühlen können wie zuvor im Hotel. Dort erhielten Kanes Kinder mitunter exklusiven Zugang zum Pool auf der Dachterrasse. "Aber für sich selbst hat Harry nicht einen extravaganten Wunsch formuliert", versichert Reiner.

Toni Kroos spricht nach der EM 2024 über seinen Karriereweg: "Es war nicht immer nur Spaß"

Toni Kroos ist auf den Platz zurückgekehrt, wenn auch in anderer Rolle als üblich. Der Fußballstar, seit rund zwei Wochen zurückgetreten, stand bei seiner Toni Kroos Academy in den vergangenen Tagen auf dem Rasen, trainierte Nachwuchsfußballer:innen in Köln und packte überall mit an, wo Hilfe benötigt wurde. So nahe kommen junge Sportler:innen ihrem Idol selten.

Zur Story