Wenn du einen Trick in FIFA können musst, dann ist es dieser Skorpions-Schuss

17.10.2018, 10:52

Kopfball ist schön. Vollspann ist auch schön. Fallrückzieher auch ziemlich nice. Schöne Tore kann man in FIFA 19 auf viele verschiedene Arten erzielen. 

Am wohl spektakulärsten ist aber wohl der Skorpion-Schuss, der in diesen Tagen im Netz populär wurde.

Anschauen und Staunen: 

Den Ball seitlich mit der Hacke reinzwirbeln – wie geht so was?

Ist eigentlich ganz einfach. 

Zumindest, wenn man sich sklavisch an die Anweisungen der Youtuber von "awesomePCgames" hält.

  • Dein anvisierter Angreifer muss natürlich in Richtung Tor sprinten. Ganz klar.
  • Dann flankst du den Ball zu ihm hinüber.
  • Dann kommt's auf die gute FIFA-Technik an: Auf der Playstation drückst du die Tastenkombination L2 sowie die Kreis-Taste, während du mit dem Steuerknüppel in Richtung Tor zielst. Anders auf der Xbox One: Dort kommandierst du deinen Angreifer mit LT und B, während du mit LS aufs Tor ziehst. 

Visuelle Lerner schauen am besten nochmal hier vorbei:

Deinem nächsten Traumtor steht also nichts mehr im Wege. Außer vielleicht Manuel Neuer.

Die günstigsten 11 Top-Talente für eine Karriere in FIFA 19:

1 / 13
Die günstigsten 11 Top-Talente für eine Karriere in FIFA 19
quelle: imago sportfotodienst / pedro rocha
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Wir haben FIFA 19 "ohne Regeln" getestet:

Video: watson/Benedikt Niessen, Gavin Karlmeier

(pb)

Themen
0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
FC Bayern: Sadio Mané scherzt über Jürgen Klopp nach Wechsel

Nach sechs Jahren beim FC Liverpool ist der Transfer von Sadio Mané seit Mittwochmittag offiziell. Dabei verabschiedet sich der senegalesische Nationalstürmer auch von seinem langjährigen Trainer Jürgen Klopp, unter dem er sich zu einem der besten Angreifer der Welt entwickelte.

Zur Story