Sport
Bild

Anthony Modeste ist zurück in Köln – jetzt wirklich

Der Franzose Anthony Modeste machte beim Bundesligaspiel gegen Sandhausen ein Doppelpack, holt damit den Sieg nach Hause und wird gefeiert wie ein einst verlorener Sohn.

Zu Recht, denn der 3:1-Sieg war alles andere als eine Selbstverständlichkeit: Nach vier Minuten machte Sandhausen das 1:0, während Köln starke Schwierigkeiten hatte, überhaupt in die Partie zu kommen.

Unter Pfiffen aus der eigenen Kurve gingen die Kölner in die Halbzeitpause – heraus kamen sie mit Modeste im Gepäck. Und der schoss sich zurück in die kölschen Herzen:

Hach.

Bild

bild: jodel

Ich könnt' vor Freude reimen:

Bild

Hmmh...

Und alle Kölner sind gut drauf, oder?

Ist das schön...

Bild

bild: Jodel

Es ist so weit. @anthonymodeste27 kommt. #effzeh

Ein Beitrag geteilt von Jörg Singelnstein (@joergsingelnstein) am

13 italienische Trainer, die unfassbar gut angezogen sind

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Kostümkönig! Timo Horn hat den Karneval einfach durchgespielt

Alaaf, Helau und Halt Pohl, ihr Jecken! Die fünfte Jahreszeit hat am Donnerstag in Teilen Deutschlands wieder begonnen und macht natürlich auch vorm Fußball nicht Halt. In den Karnevals-Hochburgen von Mainz bis Köln feiern seit jeher auch die Bundesliga-Clubs mit – und verpflichten ihre heimischen und internationalen Stars, an diesem Brauch teilzunehmen.

Heraus kommen Kostüme – von seelenlos über uninspiriert bis großartig und kritisch ist da alles dabei. Und eben auch König Karneval …

Artikel lesen
Link zum Artikel