27.08.2022, xtgx, Fussball 1. Bundesliga, RB Leipzig - VfL Wolfsburg emspor, v.l. Max Kruse Wolfsburg, 9 gibt Anweisungen, gestikuliert mit den Armen, gesticulate, gives instructions enttaeuscht, scha ...
Max Kruse hat beim VfL Wolfsburg ein Jahr mit einigen Höhen und sehr vielen Tiefen hinter sich.Bild: www.imago-images.de / Jan Huebner

Max Kruse enthüllt: Wieso sein Wechsel zu Jürgen Klopp und Liverpool scheiterte

06.12.2022, 12:12

Für Skandal-Nudel Max Kruse war 2022 wieder ein Schlagzeilen-Jahr: Erst verabschiedete er sich im Januar überraschend vom 1. FC Union Berlin und heuerte beim abstiegsbedrohten VfL Wolfsburg an. Unter Trainer und Buddy Florian Kohfeldt klappte dann tatsächlich der Klassenerhalt.

22.05.2021, Fussball 1. Bundesliga 2020/2021, 34. Spieltag, 1. FC Union Berlin - RB Leipzig, im Stadion An der Alten Försterei Berlin. Jubel Torschütze Max Kruse Union Berlin zum Tor zum 2:1 ***DFL an ...
Mit Union Berlin gelang Kruse sogar die Qualifikation für den Europapokal.Bild: www.imago-images.de / MIS

Nach dem Dienstantritt von Niko Kovač im Sommer verlor er in Wolfsburg aber nach und nach an Standing, ehe er im September von Kovač komplett aussortiert wurde. Zu allem Überfluss zog er sich wenige Wochen später im Training auch noch eine schwere Muskelverletzung am Oberschenkel zu, die das sportliche Jahr für ihn beendete.

Inzwischen hat er sich mit dem VfL auf eine Vertragsauflösung geeinigt und sucht nach einem neuen Arbeitgeber. Derweil sprach er in seiner Youtube-Show "Die Kruses" über seinen einst gescheiterten Wechsel nach Liverpool.

Kruse-Wechsel zu Liverpool stand kurz bevor

Als Kruse im Sommer 2019 Werder Bremen verließ, waren wohl auch die Engländer an einer Verpflichtung interessiert. "Ich habe damals auch mit Jürgen Klopp telefoniert. Es hat sich alles so abgezeichnet, dass ich zu Liverpool wechsle", erzählt der inzwischen 34-Jährige.

Kruse berichtet von einem Telefonat mit Liverpool-Trainer Jürgen Klopp, der ihn wohl verpflichten wollte.
Kruse berichtet von einem Telefonat mit Liverpool-Trainer Jürgen Klopp, der ihn wohl verpflichten wollte.Bild: PA Wire / Peter Byrne

"Damals sollten Sturridge und Origi verkauft werden", erinnert er sich. Dann habe Origi aber im Champions League-Halbfinale und -finale richtig aufgedreht. "Danach hieß es: Der Junge kommt nochmal, wir behalten den doch und können dich leider nicht verpflichten. Da war ich natürlich traurig", gesteht der Ex-Nationalspieler.

Mg Milano 05/11/2022 - campionato di calcio serie A / Milan-Spezia / foto Matteo Gribaudi/Image nella foto: Divock Origi-Mattia Caldara PUBLICATIONxNOTxINxITA
Divock Origi (l.) spielt inzwischen für den AC Mailand.Bild: www.imago-images.de / Gribaudi/ImagePhoto

Stattdessen wechselte Kruse 2019 in die Türkei. Auch dort hatte er in einem Interview mit dem türkischen Ableger von beIN Sports schon über das Telefonat mit Jürgen Klopp gesprochen. Da hieß es aber noch, Kruse hätte nur als Ergänzungsspieler kommen sollen. Was er nicht wollte.

LA-Coach Cherundolo würde Kruse-Schlagzeilen tolerieren

Inzwischen ist Kruse wieder auf der Suche nach einem neuen Klub. Ein erneutes Engagement in der Bundesliga scheint dabei eher unwahrscheinlich. Schon als er noch bei Wolfsburg im Kader stand, wurde sein Trainingsrückstand diskutiert. Und das, bevor er monatelang verletzt war.

Seit September wird daher über einen Wechsel in die amerikanische MLS spekuliert. Er wurde bereits mit St. Louis City, LA FC und Inter Miami in Verbindung gebracht. Laut "Bild" besucht Kruse derzeit in Florida seinen Sohn Lauro Maxim.

ARCHIV - 23.02.2022, USA, Los Angeles: Steven Cherundolo steht auf dem Trainingsplatz des Los Angeles Football Club und gestikuliert. Der ehemalige Bundesliga-Profi von Hannover 96 hat in seiner erste ...
Der einstige Hannover 96-Profi Steven Cherundolo trainiert inzwischen die erste Mannschaft vom LA FC.Bild: dpa / Maximilian Haupt

Zuletzt warb Los Angeles-Coach Steven Cherundolo im Gespräch mit "Sky" um die Dienste des 34-Jährigen. "Max ist ist ein toller Spieler mit einer tollen Persönlichkeit. Er würde hier wunderbar reinpassen", lobte der Ex-Bundesliga-Profi überschwänglich.

"Ich kann mir durchaus vorstellen, dass er hier mehr Spaß am Fußball hat", zieht Cherundolo den Vergleich mit der Bundesliga. "Er wird nicht so sehr im Fokus stehen in den wegen seines Lebens außerhalb des Platzes." Soll heißen: Die privaten Kruse-Schlagzeilen wären in der MLS kein Problem.

"Das ist hier in Amerika sehr willkommen. Wir feiern das sogar", sagt Steven Cherundolo.

Themen
FC Barcelona mit kuriosem Sponsor-Plan – Bruch mit Trikot-Tradition steht bevor

Es ist noch nicht lange her, da galt der FC Barcelona als letztes Bollwerk gegen die zunehmende Verwandlung von Fußballtrikots in Werbetafeln. Vor zwölf Jahren, als Konkurrenten wie Real Madrid oder Manchester United schon jahrelang mit Brustsponsoren wie Emirates oder Aon aufliefen, erlaubte Barca nur der gemeinnützigen Organisation Unicef den Platz ganz vorne auf seinem Trikot.

Zur Story