Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.
Bild

Ronaldo (v.r.) und Evra (v.l.) Bild: imago

Diese 2 Anekdoten von Evra beweisen, was für ein Freak Ronaldo ist

watson sport

Cristiano Ronaldo ist der wohl beste Fußballer der Welt. Das wissen wir. Was wir auch erahnen können, ist die Tatsache, dass er besessen sein muss, um dahin gekommen zu sein. Glaubt ihr nicht? Dann hört mal, was Patrice Evra so erzählt.

Der Franzose spielte vor Jahren mit dem portugiesischen Superstar bei Manchester United zusammen und plauderte nun aus dem Nähkästchen. Und so, wie er von seiner Zeit mit dem Berufsexzentriker CR7 erzählt, wird deutlich, wie es dieser an die Spitze der fußballerischen Nahrungskette schaffte – und weshalb der 33-Jährige bereits jetzt die WM in Russland überstrahlt.

Evra herzt Ronaldo nach einem Tor für Manchester "Huckepack":

Bild: imago

Das Tischtennis-Duell

"Cristiano weiß nicht, wie man verliert", sagte Evra dem englischen TV-Sender ITV. So weit ist das bekannt. Doch eine Anekdote von einem Tischtennis-Spiel zwischen Ronaldo und der Englands Abwehrlegende Rio Ferdinand bringt das Ganze noch etwas plastischer rüber. "Einmal haben sie Tischtennis gespielt, und Ferdinand hat Ronaldo zerstört", berichtet Evra. Sofort habe Ronaldo mit seinem Cousin eine Tischtennisplatte gekauft und zwei Wochen unablässig trainiert. "Er wollte Rio Ferdinand vor allen besiegen - und er hat es geschafft. So eine Art Mensch ist er", sagte Evra.

Ronaldo misst sich immer mit allen:

abspielen

Video: YouTube/Hotmail Coldmail

Reicht euch nicht? Evra hatte da noch eine weitere Geschichte.

Das Abendessen

Was denkst du dir, wenn Ronaldo dich zum Essen einlädt? Richtig, an ein üppiges Festmahl. Denkste. 

"Ich sollte nach dem Training vorbeischauen", erinnerte sich Evra, der an jenem Abend aus dem Staunen offensichtlich nicht mehr herauskam. Ronaldo soll helles Hähnchenfleisch, Salat, Wasser aufgetischt haben. Mehr nicht. "Wir haben angefangen zu essen und ich dachte, das große Fleisch kommt noch. Aber es kam nichts", erzählt Evra. Aber es ging noch weiter. 

Als Ronaldo das wenig üppige Mahl beendet hatte, stand er auf und nahm sich einen Ball. "Kann ich nicht mal zu Ende essen?", habe Evra ihn gefragt. 

Nein, Ronaldo wollte eine Runde kicken. Danach habe er noch schwimmen wollen. "Er ist eine Maschine. Er will nicht aufhören zu trainieren", meinte Evra über den 33-Jährigen.

Evras Fazit:

"Ich kann nur jedem den Ratschlag geben: Lädt dich Cristiano Ronaldo zum Abendessen in sein Haus ein, sagt einfach nein."

Deswegen ist Ronaldo wohl auch Weltfußballer geworden.

Solch eine Art Mensch muss ein Fußballer wahrscheinlich sein, um fünfmal die Champions League zu gewinnen und zum WM-Auftakt ausgerechnet gegen Spanien (3:3) einen Dreierpack zu erzielen.

Ronaldo in seiner Freizeit: beim Training!

Hart hat sich Ronaldo die Ehrfurcht erarbeitet, die ihm nach solchen Leistungen von allen Seiten zufliegt. Sogar jene leicht verunglückte Ronaldo-Büste, die am Flughafen von Madeira steht und im Vorjahr zweifelhafte Berühmtheit erlangte, wurde gegen ein ansehnlicheres Exemplar ausgetauscht.

Welche Version gefällt euch besser?

Dass er in der russischen Hauptstadt am Mittwoch (14.00 Uhr/ARD) im zweiten Gruppenspiel in Moskau gegen Marokko wieder groß auftrumpft, ist höchst wahrscheinlich. Seinen sechs WM-Toren sollen weitere Folgen. Und das von ihm selbst gestartete Rennen um den Titel GOAT ("Größter aller Zeiten") gegen Argentiniens Lionel Messi will ja auch noch entschieden werden. Nach der schwachen Vorstellung beim 0:1 gegen den Iran dürften die Marokkaner jedenfalls vor Ronaldo zittern.

Er ist eben der Unschlagbare, der Übermenschliche und zeitgleich die einzige wirkliche Waffe im Kampf um den WM-Titel. Ohne ihn wären sie nicht Europameister geworden, und sie dürften nicht im Entferntesten von einem WM-Halbfinale träumen. Doch dahinter steckt jede Menge Arbeit, Fleiß und ein wenig Besessenheit. 

(bn/sid/dpa)

Ist Ronaldo derzeit der beste Fußballer der Welt? Schreibt uns in die Kommentare!

Noch mehr News zur Fußball-WM 2018:

Das ist laut FIFA 18 der schlechteste WM-Spieler

Link zum Artikel

Lernt den 90-Millionen-Bullen kennen, der Serbien zum WM-Erfolg führen will

Link zum Artikel

Modrić, Rakitić, Gefährlić auf Platz 7 – das ultimative WM-Power-Ranking

Link zum Artikel

Wie 1998: Die Ausgestoßenen Griezmann und Pogba sollen Frankreich einen

Link zum Artikel

Marokko United – das afrikanische Land stellt heimlich das 14. Team Europas bei der WM

Link zum Artikel

"Huh's Huh des Weltfußballs" – So eroberte Island wieder die Herzen

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Warum Frauen an der Gitarre unterschätzt werden – Spoiler: Es hat mit Männern zu tun

Link zum Artikel

"Halt die Fresse, du erbärmliche Frau": Flugzeug-Crew droht 22-Jähriger mit Rausschmiss

Link zum Artikel

Zyklon "Idai": Zahl der Toten in Simbabwe auf 70 gestiegen

Link zum Artikel

Klimaschützerin Luise Neubauer: Anführerin einer wachsenden Bewegung

Link zum Artikel

19 Bilder, die dir zeigen: Es ist nicht alles, wie es scheint

Link zum Artikel

Tesla enthüllt das Model Y – so sieht es aus, und so viel kostet es

Link zum Artikel

Umstrittene Netflix-Doku zum Fall "Maddie" sorgt für Aufregung

Link zum Artikel

"Schulschwänzen nicht heilig sprechen" – Lindner schießt wieder gegen #FridaysForFuture

Link zum Artikel

Wie peinlich kann ein Sex-Date sein? Ja, lest mal dieses Jodlers Reim!

Link zum Artikel

Optische Täuschung: Künstlerin verschwindet dank Make-up in ihrer Umgebung

Link zum Artikel

Greta Thunberg in Schweden "Frau des Jahres"

Link zum Artikel

Katarina Barley: "Rabenmutter gibt's nur auf Deutsch"

Link zum Artikel

"Frauen der Mauer" von strengreligiösen Juden in Jerusalem bespuckt und beschimpft

Link zum Artikel

Wir waren mit Deutschlands bester Skaterin unterwegs. Sie ist 11 Jahre alt.

Link zum Artikel

9 Stars, denen völlig egal war, was Männer und Frauen tragen "sollten"

Link zum Artikel

In diesen Ländern haben die Frauen das Sagen (es sind immer noch zu wenige)

Link zum Artikel

Einen Tampon einzuführen erregt uns nicht und 32 weitere Wahrheiten über Frauen

Link zum Artikel

Der Tod des Patriarchats! Daenerys auf den Thron #TeamDaenerys

Link zum Artikel

"Pink Tax" für Frauen: Gleiches Produkt, gleicher Inhalt, aber teurer

Link zum Artikel

Ich habe mich mit Mama & Oma über Emanzipation unterhalten – es lief anders, als erwartet

Link zum Artikel

watson wird zur Frau! Ja, du hast richtig gelesen

Link zum Artikel

Virgin Atlantic hebt Make-up-Vorgaben auf – aber wieso gibt es die überhaupt noch?

Link zum Artikel

Sie hat alle überlebt, alleine dafür gebührt ihr der Thron #TeamSansa

Link zum Artikel

Chinesische "Harry Potter"-Fans reisten nach Sydney – sie dachten, dass dort Hogwarts sei

Link zum Artikel

#VansChallenge – Warum jetzt überall Sneaker durch die Luft fliegen

Link zum Artikel

Trumps Twitter-Feed ist verrückt? Dann schau dir mal den von Brasiliens Präsidenten an

Link zum Artikel

Die beliebtesten Länder-Slogans – erkennt ihr den Spruch eures Bundeslandes?

Link zum Artikel

Trump nennt den Apple-CEO "Tim Apple" – und die Reaktionen sind großartig

Link zum Artikel

Der Hundewurf von Straubing – und was die AfD daraus macht

Link zum Artikel

Diese Russin ist ein Insta-Star – weil sie ihr Wald-Leben inszeniert wie eine Stadt-Ikone

Link zum Artikel

So romantisch wie Fußnägelschneiden – Erster Heiratsantrag bei Jauch via Telefonjoker

Link zum Artikel

Wenn die Sonne stirbt, ist das wie ein leiser Pups

Link zum Artikel

Zitterpartie Brexit – Geht Mays Strategie schief? Und 5 weitere Fragen

Link zum Artikel

Die Oscars werden zum Queengasmus – unser Protokoll der Nacht

Link zum Artikel

Forscher stehen vor Rätsel: Was macht ein toter Wal im Dschungel?

Link zum Artikel

Darf er das? Chelsea-Torwart verweigert Auswechslung – sein Trainer tobt

Link zum Artikel

Es ist so warm in Deutschland, dass auch schon die Mücken unterwegs sind

Link zum Artikel

Grimassen und getretene Kleider – 13 Dinge, die du in der Oscar-Nacht verpasst hast

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
1
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
1Kommentar anzeigen

Aua! Schalke-Fans müssen nach 0:7-Klatsche mit BVB-Flugzeug nach Hause fliegen

Das tut ja gleich doppelt – ach was, dreifach – weh. Der FC Schalke erlebt derzeit richtig schlechte Zeiten: Abstiegskampf in der Bundesliga, höchste deutsche Champions-League-Pleite aller Zeiten gegen Manchester City kassiert und der Revierrivale aus Dortmund könnte seine starke Saison sogar noch mit der Meisterschaft krönen. Das war aber noch nicht lange das Ende der Demütigungen für die Schalke-Fans.

Auf dem Rückweg von der 0:7-Niederlage gegen Manchester kam dann der nächste Schock: Statt …

Artikel lesen
Link zum Artikel