Sport
Fussball 1. Bundesliga Saison 2019/2020 23. Spieltag FC Bayern Muenchen - FC Augsburg 08.03.2020 JUBEL FC Bayern Muenchen Torschuetze zum 2-0 Leon Goretzka *** Football 1 Bundesliga Season 2019 2020 23 Matchday FC Bayern Muenchen FC Augsburg 08 03 2020 JUBEL FC Bayern Muenchen Goal scorers to 2 0 Leon Goretzka

Leon Goretzka, Ex-Schalker in Diensten des FC Bayern München, hat in einem Interview mit der "Welt am Sonntag" unter anderem über Alexander Nübel und Leroy Sané gesprochen. Bild: imago images/ULMER Pressebildagentur

Bayern-Star Leon Goretzka spricht Alexander Nübel Mut zu: "Kann Charakter formen"

Wer als talentierter Fußballprofi in Deutschland nach dem Höchsten und Besten, nach Ruhm und Ehre strebt, der wechselt im Regelfall zum FC Bayern München, immerhin ist der Rekordmeister das Nonplusultra in der Bundesliga.

Die Kehrseite: Als Spieler macht man sich damit bei den eigenen Fans nicht sonderlich beliebt. Sie verzeihen einem den Wechsel zum Branchenprimus meistens nicht so einfach.

Jüngstes Beispiel: Alexander Nübel. Der Jungtorwart wird nach der Saison ablösefrei vom FC Schalke 04 zum FC Bayern wechseln. Damit hat er sich nicht gerade Freunde gemacht. Viele Fans nahmen ihm den Transfer krumm: Nübel bekam nach der Bekanntgabe Gegenwind in Form von Pfiffen und Beleidigungen. In der Folge zeigte der junge Torhüter Nerven, und landete nach folgenschweren Patzern auf der Ersatzbank.

Auch der Berater des ehemaligen U21-Nationaltorwarts, Stefan Backs, sowie dessen Familie bekamen Zorn ab: "Was rund um Alex passiert, ist von vielen Seiten verantwortungslos", sagte Backs dazu. Ein paar unverbesserliche, unverhältnismäßig erboste Schalker sollen sogar die Eltern von Nübel bedroht haben.

22.02.2017, Fussball, UEFA Europa League, Saison 2016 2017, Zwischenrunde, FC Schalke 04 - PAOK Saloniki 1:1, v.li., Leon Goretzka (Schalke 04), Holger Badstuber (FC Schalke 04), Torwart Alexander Nübel, Alexander Nuebel (Schalke 04)

22 02 2017 Football UEFA Europe League Season 2016 2017 Between round FC Schalke 04 PAOK Thessaloniki 1 1 v left Leon Goretzka Schalke 04 Holger Badstuber FC Schalke 04 Goalkeeper Alexander Nübel Alexander Nuebel Schalke 04

Damals bei Schalke: Leon Goretzka (l.) mit Alexander Nübel (r.) und Holger Badstuber auf der Ersatzbank im Februar 2017 bei einem Europa-League-Spiel. Bild: imago sportfotodienst / Team 2

Leon Goretzka hat Ähnliches erlebt. Auch sein ablösefreier Wechsel nach München brachte viele Gelsenkirchener Fans auf die Palme. Als er im Januar 2018 ankündigte, seinen Vertrag auf Schalke nicht zu verlängern, um zum FCB zu wechseln, war er ebenfalls massiv angefeindet worden. Sogar S04-Boss Clemens Tönnies hatte den Mittelfeldspieler damals öffentlich kritisiert und ihm gedroht, unter Umständen den Rest der Saison auf der Tribüne zu verbringen.

Bayern-Star Goretzka über Nübel: "Durch so ein Stahlbad zu gehen, kann durchaus deinen Charakter formen"

In einem Interview mit der Wochenzeitung "Welt am Sonntag" hat der 25-Jährige seinem künftigen Teamkollegen Nübel nun Mut zugesprochen: "So eine Situation, durch so ein Stahlbad zu gehen, kann durchaus deinen Charakter formen. Ich habe das damals in meinem Fall nicht so dramatisch empfunden, denn es ist ja auch immer die Frage, wer die Kritik äußert oder woher sie kommt. Dann kann man das für sich auch richtig einordnen."

Außerdem sagte der Nationalspieler über Nübel, mit dem er insgesamt drei Jahre lang bei den Königsblauen zusammenspielte: "Ich hätte Alex, den ich ja gut kenne, natürlich sehr gewünscht, dass er die Saison auf Schalke zu Ende spielt, so wie ich das auch damals machen konnte. Ich hatte ja noch das große Glück, mit Schalke eine erfolgreiche Saison als Vize-Meister abschließen zu können." In Nübels Fall trage auch "die aktuelle schwierige Situation auf Schalke seinen Teil bei", wie Goretzka erklärt.

Außerdem stärkte er seinen ehemaligen Teamkollegen aus Schalker Tagen öffentlich, indem er betonte: "Wichtig für Alex zu wissen ist, dass wir uns hier in München sehr auf ihn freuen. Das habe ich ihm auch schon gesagt. Mit ihm kommt zusätzliche Qualität in unseren Kader."

Gelsenkirchen, 23.04.2016, Veltins Arena, Fußball Leroy Sane (S04), Leon Goretzka (S04) enttäuscht FC Schalke 04 - Bayer Leverkusen

Gelsenkirchen 23 04 2016 Veltins Arena Football Leroy Sane S04 Leon Goretzka S04 disappointed FC Schalke 04 Bayer Leverkusen

Auch damals bei Schalke: Leroy Sané (l.) und Leon Goretzka im April 2016 nach einem Bundesligaspiel. Bild: imago sportfotodienst / Moritz Müller

Zusätzliche Qualität für den Kader erhoffen sich die Bayern auch durch einen Transfer von Offensivspieler Leroy Sané von Manchester City.

Das Interesse des FC Bayern am Nationalspieler ist längst kein Geheimnis mehr. Nach Informationen der "Sport Bild" sollen sich die Münchner sowie der 24-Jährige bereits auf einen Fünfjahresvertrag verständigt haben. In den Verhandlungen mit dem englischen Meister gehe es nun um die Höhe der Ablösesumme.

Sané hat, wie Goretzka und Nübel, ebenfalls eine königsblaue Vergangenheit. Im Sommer 2016 wechselte der damals 20-jährige Flügelstürmer von Schalke 04 nach England.

Leon Goretzka: "Es ist kein Geheimnis, dass ich gerne mit Leroy zusammenspiele"

Im "WamS"-Interview verriet Goretzka auch, warum er besonders glücklich wäre, wenn Sané und er wieder das gleiche Trikot trügen: "Es ist kein Geheimnis, dass ich gerne mit Leroy zusammenspiele. Wir verstehen uns sehr gut. Unsere Freundschaft ist nicht allein durch den Fußball entstanden." Goretzka kenne Sané bereits seit der 5. Klasse. "Wir haben dadurch eine andere Ebene, als wenn wir uns nur über den Fußball kennen würden."

Von einer mangelnden Einstellung Sanés, wegen der die Bayern angeblich zwischenzeitlich an einem Transfer zweifelten, will Goretzka nichts wissen: "Ich attestiere Leroy einen Top-Charakter." Richtig sei zwar auch, "dass er ein ganz besonderer Charakter" sei. Doch Sané "ist ein Typ, den du in wichtigen Spielen neben dir wissen willst. Er kennt in solchen Situationen keine Angst, sondern ist bereit, Leistung zu bringen. In Leroys Kopf steht ganz vorne, dass er erfolgreich Fußball spielen und Titel gewinnen will." Sané sei gereift dadurch, dass er Vater geworden ist und bereits den Schritt ins Ausland gewagt hat.

(as)

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Interview

Neuers Urlaubsvideo aus Kroatien: "Thompson ist viel schlimmer als Frei:Wild"

Ein Video von Manuel Neuer kursiert seit Sonntag im Internet. Es zeigt den 34-jährigen Kapitän des FC Bayern München, wie er im Kroatien-Urlaub gemeinsam mit anderen Männern das Lied "Lijepa li si" ("Du bist schön") von Marko Perković schmettert, eine Ode an das kleine Land am Adriatischen Meer.

Das Video soll in einer Strandbar in Dubrovnik entstanden sein, mit dabei war auch Neuers Torwarttrainer und langjähriger Freund Toni Tapalovic.

Sonne, Bier, Schifferklavier und Gesang: Was nach einer …

Artikel lesen
Link zum Artikel