Sport
Fußball

Eintracht Frankfurt: Klare Forderung von SGE-Boss an Bundestrainer Nagelsmann

Fußball 1. Bundesliga 30. Spieltag Eintracht Frankfurt - FC Augsburg am 29.04.2023 im Deutsche Bank Park in Frankfurt Markus Krösche Sportvorstand Frankfurt DFL regulations prohibit any use of photogr ...
Sportvorstand Markus Krösche hat Robin Koch zu Eintracht Frankfurt geholt.Bild: imago images / Revierfoto
Sport

Eintracht Frankfurt: SGE-Boss Krösche stellt klare Forderung an Nagelsmann

12.12.2023, 16:45
Mehr «Sport»

Der Stadionsprecher zelebriert gerade noch das zweite Tor von Eintracht Frankfurt, da rollt bereits der nächste Angriff der SGE. Balleroberung Hugo Larsson, Omar Marmoush treibt die Kugel nach vorne, findet wieder Larsson und der stellt auf 3:0. Gegen den FC Bayern. Nach 36 Minuten. Komplette Ekstase auf den Rängen, aber auch auf dem Rasen.

Es soll noch nicht einmal der absolute Höhepunkt an diesem außergewöhnlichen Samstagnachmittag sein, denn am Ende steht ein spektakulärer 5:1-Sieg für die Eintracht. Für die Münchener wiederum ist das gleichbedeutend mit der ersten Bundesliga-Pleite in dieser Saison. Kein Wunder also, dass die Partie auch Tage später noch für Schlagzeilen sorgt.

Watson ist jetzt auf Whatsapp
Jetzt auf Whatsapp und Instagram: dein watson-Update! Wir versorgen dich hier auf Whatsapp mit den watson-Highlights des Tages. Nur einmal pro Tag – kein Spam, kein Blabla, nur sieben Links. Versprochen! Du möchtest lieber auf Instagram informiert werden? Hier findest du unseren Broadcast-Channel.

Bei den Bayern sind es vor allem kritische Einordnungen, denen sich Joshua Kimmich und seine Kollegen ausgesetzt sehen. Schon am Dienstagabend wird eine Reaktion erwartet. Im letzten Gruppenspiel der Champions League bietet sich ihnen bei Manchester United die Gelegenheit zur Wiedergutmachung.

SGE: Robin Koch ist nach seiner Verletzung wieder wichtig

Aufseiten der Frankfurter gibt es nach diesem Kantersieg indes keinen Anlass zur Kritik, stattdessen werden die Profis mit Lob überschüttet. Das gilt eigentlich für alle Spieler, die Trainer Dino Toppmöller am Samstag aufgeboten hat. Für einen aber gilt es ganz besonders: für Robin Koch.

Der Innenverteidiger hatte im November vier Spiele aufgrund einer Wadenverletzung verpasst, nur eine dieser Partien konnte die SGE gewinnen. Entsprechend große Hoffnungen waren an seine Rückkehr geknüpft, zunächst wurden diese aber nicht erfüllt. Sowohl sein Comeback gegen Augsburg (1:2) als auch das Pokalspiel gegen Saarbrücken (0:2) gingen verloren.

09.12.2023, Hessen, Frankfurt/Main: Fu�ball: Bundesliga, Eintracht Frankfurt - Bayern M�nchen, 14. Spieltag im Deutsche Bank Park, M�nchens Kingsley Coman und Frankfurts Robin Koch (r) k�mpfen um den  ...
Immer eng an seinem Gegenspieler dran: Robin Koch (r.).Bild: dpa / Arne Dedert

"Robin ist ein paar Spiele ausgefallen, man hat ihm in Augsburg angemerkt, dass er noch nicht ganz so weit war. In Saarbrücken hat er sich vielleicht an die anderen angepasst", erklärte Toppmüller laut "Bild" über die ersten beiden Koch-Auftritte nach seiner Verletzung.

Gegen den FC Bayern zeigte der 27-Jährige am Wochenende aber wieder ein anderes Gesicht. Er stabilisierte die Defensive der Hessen und sorgte mit einer Passquote von 95 Prozent für die notwendige Ruhe am Ball, um sich aus dem Pressing der Münchener zu befreien.

"Gegen Bayern haben wir wieder den Robin gesehen. Nach einer Verletzung brauchst du einfach, bis der Rhythmus wieder da ist", fand so auch sein Trainer lobende Worte.

Noch deutlicher wurde indes SGE-Sportvorstand Markus Krösche. "Für mich besteht kein Zweifel, dass Robin in die Nationalmannschaft muss aufgrund seiner Leistungen", appellierte er an Bundestrainer Julian Nagelsmann. Koch spiele "auf einem hohen Level, ist zweikampf- und kopfballstark und macht nur sehr wenig Fehler. Auch aufgrund seiner Persönlichkeit bereichert er jede Mannschaft und sorgt als Führungsspieler für eine gewisse Stabilität".

Julian Nagelsmann wollte Robin Koch wohl fürs DFB-Team nominieren

Es sind allesamt Attribute, die der deutschen Abwehr gut zu Gesicht stehen würden. In den vier Länderspielen unter Nagelsmann kassierte das DFB-Team bereits acht Gegentreffer, wirkte teilweise zu passiv und zu unorganisiert.

Und tatsächlich wollte der Bundestrainer Koch dem Bericht zufolge schon im November zurück in den Kreis der Nationalmannschaft holen. Die Wadenverletzung machte diesen Plan dann aber zunichte. Dass der Frankfurter, der das bis dato letzte seiner acht Länderspiele im Juni 2021 absolviert hat, wieder im DFB-Dress aufläuft, dürfte also nur eine Frage der Zeit sein.

HSV: Hamburg-Trainer Baumgart wegen Schiri-Leistung in Rage

Es ist das sechste Jahr, in dem der Hamburger SV aktuell versucht, in die erste Liga aufzusteigen. Einst galt der HSV als unabsteigbar, wurde Bundesliga-Dino genannt. Bis 2018. Nach jahrelanger Fehlplanung mussten die Hamburger damals den Gang in die zweite Liga antreten, in der sie seither feststecken.

Zur Story