Sport
Fußball International

Toni Kroos stichelt gegen ProSieben-Moderator Klaas Heufer-Umlauf

May 4, 2024, Madrid, Madrid, SPAIN: Toni Kroos of Real Madrid looks on during the Spanish League, LaLiga EA Sports, football match played between Real Madrid and Cadiz CF at Santiago Bernabeu Stadium  ...
Toni Kroos ist mit fünf CL-Titeln der erfolgreichste deutsche Fußballer aller Zeiten. Bild: IMAGO images/ZUMA Wire
Fußball International

Toni Kroos: Real-Madrid-Star stichelt gegen TV-Moderator

08.05.2024, 08:44
Mehr «Sport»

Toni Kroos und Real Madrid kommen mit ordentlich Rückenwind in das Spiel gegen Bayern München: Am Wochenende sind die Königlichen spanischer Meister geworden. Im Heimspiel gegen die Bayern am Mittwoch wollen sie ihre Saison veredeln und ins Champions-League-Finale einziehen, wo Borussia Dortmund wartet.

Für Mittelfeld-Regisseur Toni Kroos ist das anstehende Spiel gegen den deutschen Rekordmeister bereits ein Finalspiel. Das verrät er in seinem Podcast "Einfach mal Luppen", den der 34-Jährige gemeinsam mit seinem Bruder Felix veröffentlicht.

"Auf dem Niveau stehen die Chancen 50/50", sagt Toni. Natürlich versuche Real aber, aus dem Heimspiel einen Vorteil zu ziehen. Der deutsche Nationalspieler schränkt jedoch direkt ein: Spitzenmannschaften wie der FC Bayern spielen ihm zufolge auch in Auswärtspartien unbeeindruckt "ihren Fußball".

Sein Bruder Felix will anschließend von ihm wissen, wie die Partie gegen die Münchener ausgehen wird. Dabei werden sich beide schnell einig – genauso bei der Einschätzung der Konkurrenz, die Felix bei einer aktuell laufenden Abstimmung hat.

FC Bayern gegen Real Madrid: Kroos-Brüder tippen Ergebnis

"Es gibt ein 3:1 für euch, Toni", prescht Felix Kroos vor. Er geht dabei davon aus, dass Real Madrid das Spiel in der regulären Spielzeit entscheidet und es keine Verlängerung und kein Elfmeterschießen geben wird. Sein Bruder Toni schließt sich dem Tipp an: "Hab bisher fast immer unterschrieben, wenn du hier Tipps abgegeben hast. Davon werde ich jetzt nicht abweichen."

Die beiden amüsieren sich dann über die in ihren Augen redundante Aussage, dass es ohne Elfmeterschießen auch keine Verlängerung geben wird – schließlich geht ersteres nicht ohne das zweite einher. "So macht Lothar [Matthäus, Anm. d. Red.] das immer, wenn er eine Meinung äußern soll. Dann sagt er immer, dass beides möglich ist", witzelt Felix Kroos.

Watson ist jetzt auf Whatsapp
Jetzt auf Whatsapp und Instagram: dein watson-Update! Wir versorgen dich hier auf Whatsapp mit den watson-Highlights des Tages. Nur einmal pro Tag – kein Spam, kein Blabla, nur sieben Links. Versprochen! Du möchtest lieber auf Instagram informiert werden? Hier findest du unseren Broadcast-Channel.

Toni Kroos stichelt gegen TV-Moderator Klaas Heufer-Umlauf

Anschließend weist Felix Kroos noch auf die aktuell laufende Abstimmung zum schönsten Berliner hin, für die er nominiert ist. Unter seinen Konkurrenten sind auch ProSieben-Moderator Klaas Heufer-Umlauf, dessen "Late Night Berlin"-Partner Jakob Lundt, Union-Berlin-Spieler Robin Gosens und Schauspieler Tom Beck.

Tonis Urteil zu der Auswahl fällt klar aus: In seinen Augen sind "50 Heinis nominiert". "Zumindest nach den ersten Namen zu urteilen, die ich hier gehört hab", stichelt er gegen Klaas und Co.

Felix fordert seinen Bruder dennoch auf, etwas Wahlwerbung für ihn zu machen. "Mir ist es nicht wichtig zu gewinnen, es gibt nur ein, zwei Personen, vor denen ich gerne landen würde." Namentlich nennt er dann Jakob Lundt, Robin Gosens, Tom Beck.

"Ja gut, das wird euch auch nicht schwerfallen, die nicht zu wählen", witzelt Toni dann. Eine Jury gebe es angesichts der Auswahl "offensichtlich wirklich nicht".

EM 2024: WM-Held Lehmann überrascht mit Wunsch-Elf für DFB-Team

Gegen 20 Uhr am Freitagabend, also eine Stunde vor dem Anpfiff des Duells zwischen Deutschland und Schottland, wird offiziell sein, mit welcher Startelf das DFB-Team in die EM 2024 startet.

Zur Story