Sport
Fußball

DFB-Team: Niclas Füllkrug kontert provokante Frage nach Nominierung für Heim-EM

ARCHIV - 18.10.2023, USA, Philadelphia: Fußball: Länderspiele, Mexiko - Deutschland, Lincoln Financial Field. Deutschlands Niclas Füllkrug bejubelt sein Tor zum 2:2. (zu "Pk zur Kader-Bekanntgabe ...
Niclas Füllkrug steht bei der Heim-EM im deutschen Kader.Bild: dpa / Federico Gambarini
Sport

DFB-Team: Provokante Frage nach EM-Nominierung – Füllkrug fährt coolen Konter

14.05.2024, 14:38
Mehr «Sport»

Wenn Julian Nagelsmann am Donnerstag in Berlin den vorläufigen Kader des DFB-Teams für die anstehende Heim-EM verkündet, dürfte es nicht mehr allzu viele Überraschungen geben. Denn seit Sonntagabend sickern alle paar Stunden die Namen einzelner Nominierter durch.

Den Anfang machte Nico Schlotterbeck, am Montag folgten Jonathan Tah, Aleksandar Pavlović und Manuel Neuer. Am Dienstag ging es mit Niclas Füllkrug weiter, dessen Kaderplatz bei der EM 2024 am Morgen beim Hörfunksender "1Live" verkündet wurde.

Watson ist jetzt auf Whatsapp
Jetzt auf Whatsapp und Instagram: dein watson-Update! Wir versorgen dich hier auf Whatsapp mit den watson-Highlights des Tages. Nur einmal pro Tag – kein Spam, kein Blabla, nur sieben Links. Versprochen! Du möchtest lieber auf Instagram informiert werden? Hier findest du unseren Broadcast-Channel.

"Ich freue mich extrem, diese EM im eigenen Land spielen zu dürfen. Das macht mich stolz. Das wird geil, Deutschland", sagte der BVB-Angreifer in einem Video, das der Sender zusätzlich auf Instagram gepostet hat.

In der Live-Übertragung ging es indes nicht nur um seine Nominierung, sondern etwa auch um seine Kochkünste. Womit er in der Küche angeben könne, wollten die Moderatoren wissen. "Meine Frau würde wohl Geschnetzeltes oder Bolognese sagen", antwortete Füllkrug.

Keine Schale für den BVB? Füllkrug fährt coolen Konter

Es folgte eine Diskussion über die exakte Zubereitung, ehe Moderator Olli Briesch eine Spitze gegen den BVB-Star auspackte. "Du servierst sie aber immer auf einem Teller, oder? Weil Schale ist ja für dich als Dortmunder schwer zu kriegen", spielte er darauf an, dass der BVB seit 2012 nicht mehr Deutscher Meister geworden ist.

In der Vorsaison, damals noch ohne Füllkrug, scheiterten die Dortmunder erst am letzten Spieltag. Dieses Jahr liegt der BVB einen Spieltag vor Saisonende satte 27 Zähler hinter Meister Bayer Leverkusen.

Füllkrug jedenfalls ließ sich von dieser Provokation nicht aus der Ruhe bringen. Stattdessen packte er einen coolen Konter aus: "Genau. Bei uns wird aus Pötten gegessen. Aus Pötten. Nicht aus Schalen!"

Mit dem Pott meint der Angreifer gewiss den Henkelpott – also jene Trophäe, die der Sieger der Champions League erhält. Trotz der enttäuschenden Bundesliga-Saison hat der BVB noch die Chance auf eben jene Trophäe. Am 1. Juni trifft Borussia Dortmund im Endspiel auf Real Madrid, gespielt wird dann in London.

Wegen CL-Finale: Füllkrug verpasst DFB-Trainingslager

Durch die Finalteilnahme wird Füllkrug, ebenso wie der ebenfalls fürs DFB-Team nominierte Schlotterbeck, die erste Vorbereitungsphase auf die Heim-EM verpassen. Vom 26. bis zum 31. Mai bereitet sich die deutsche Nationalmannschaft bei einem Trainingslager in Blankenhain auf das Turnier vor.

Bundestrainer Julian Nagelsmann bedauerte zuletzt zwar, dass zu Beginn nicht alle Profis dabei sein können, betonte aber auch: "Die Freude überwiegt, wenn Spieler ins Champions-League-Finale kommen."

Füllkrug dürfte es ähnlich sehen, die Chance auf einen Triumph in der Königsklasse kommt schließlich nicht alle Tage. Und seine Chancen auf Einsätze im DFB-Team dürfte es auch nicht verschlechtern, wenngleich der spielstärkere Kai Havertz die Nase leicht vorne zu haben scheint.

EM 2024: ZDF-Experte Kramer verrät üble Beleidigung durch Niederlande-Star

Beim EM-Auftakt der Niederlande war Hoffenheims Stürmer Wout Weghorst der gefeierte Star: Mit seinem ersten Ballkontakt schoss er das späte Siegtor und sicherte der Elftal so den 2:1-Auftaktsieg.

Zur Story