11 Bilder, bei denen jeder Amateurfußballer Angst bekommt

19.04.2018, 06:5720.04.2018, 07:05

Harte Tritte, strenge Bierfahnen und sandige Kartoffelacker – im Amateurfußball wird noch der ehrliche Fußball gespielt.

Und der Trainer schreibt dir vor, dass du deine Fußballschuhe gar nicht erst zum Training mitnehmen sollst:

Das und 10 andere Horrorbilder haben wir mal aufgelistet:

"Laufschuhe mitbringen"

Bild: zink/imago

Wenn der Trainer in die WhatsApp-Gruppe "Saison-Vorbereitung" schreibt:

"Jungs, ihr wisst ja: Ohne Kondition geht auch in der Kreisliga nix! Morgen nur Laufschuhe mitbringen."

Dann weißt du, dass du das Training wegen eines wirklich dringenden Termins absagen musst.

"Du wäschst heute die Trikots"

Bild: mm images/imago

Gibt es etwas Schlimmeres als die stinkigen Socken und die schweißnassen Trikots deiner Mannschaftskollegen waschen und aufhängen zu müssen? Nein.

"Straf-Kiste!"

Bild: MIS/imago

Zwei Kästen Bier sind super. Was soll daran gefürchtet sein? Wenn du sie selbst zahlen musst, weil deine rote Karte vom Wochenende und dein Geburtstag wieder auf das gleiche Training fallen. 

Die Schimmel-Tasche

Bild: Eduard Bopp/imago

Das bist du vorm Spiel, wie du gerade deine Tasche vom Mittwochstraining aus dem Auto holst. Es ist Sonntag. 

Wer kennt den leicht schimmeligen Geruch der nassen Schuhe nicht? Immerhin haben sie in den drei Tagen in der Platsiktüte mehr geschwitzt als du beim ersten Waldlauf in der Saisonvorbereitung...

Granulat, so weit das Auge reicht!

Bild: ZUMA Press/imago

So toll die Idee des Kunstrasenplatzes auch gewesen war: Granulat-Perlen sind so nervig wie die Manndeckung der Pferdelunge aus der gegnerischen Mannschaft und so schmerzhaft wie der Tritt des dicken Liberos, der immer zu spät kommt. Frag mal deine körnige Sporttasche und die schwarzen Punkte unter deiner Schürfwunde. 

Der Schiri kommt nicht

Bild: imago

Wenn der Schiedsrichter mal wieder nicht gekommen ist und ein unfähiger Vater des gegnerischen Teams für seine Jungs pfeifen darf...

Die Asche-Grätsche

Bild: Eisenhuth/imago

Jaja, Aschenplätze sind so romantisch. Erzähl das meiner Schürfwunde!

Der geschmacklose Kabinen-DJ

Bild: Sebastian Wells/imago

Die Musikboxen in der Kabine waren sicherlich eine tolle Idee (Danke Gerald Asamoah), aber warum muss immer der Helene-Fischer-Fanboy die Musik auswählen?

XXL-Trikotsatz

Bild: Werner Schmitt/imago

Warum hat jeder Trikotsatz eigentlich nur XXL-Hosen?

Kalte Duschen

Bild: HJS/imago

Dezember, minus fünf Grad. Mal hat das Heimteam euch wieder das warme Wasser abgedreht, mal hat dein Verein mal wieder nur Geld für zehn Liter warmes Wasser. 

"Heute ohne Ball"

Bild: Köhn/imago

Wenn der Trainer wieder Hütchen und Stangen auf dem Trainingsplatz vorbereitet hat und kein einziger Ball zu sehen ist... Ein Bild des Grauens. 

Wir haben ein Bild vergessen, vor dem du dich noch mehr fürchtest? Ab in die Kommentare damit.

Nach Notlandung: DFB-Team im Ersatzflieger nach Deutschland

Die deutsche Fußballnationalmannschaft der Männer musste am Donnerstag in Edinburgh zwischenlanden. Auf dem offiziellen Twitter-Account des Teams gibt es die Entwarnung: "Uns geht's gut." Laut der Webseite Flightradar sendete die Maschine auf dem Weg von Reykjavík nach Frankfurt am Main einen Notruf. Mittlerweile sitzen Delegation, Mannschaft, Trainer sowie Betreuer in einem Ersatzflieger nach München.

"Sicherheitscheck an der Maschine läuft…", hieß es vom DFB-Team am Donnerstagmorgen. Was …

Artikel lesen
Link zum Artikel