Handball-WM

Deutschland verliert – Norwegen im Finale

Die deutsche Handball-Nationalmannschaft hat am Freitag in Hamburg das Halbfinale der Weltmeisterschaft mit 25:31 (12:14) gegen Norwegen verloren.

Im Spiel um Platz drei trifft das Team von Bundestrainer Christian Prokop am Sonntag in Herning auf Rekord-Weltmeister Frankreich. Norwegen und Gastgeber Dänemark bestreiten das Finale.

(dpa/gw)

6 Fragen an einen Profi-Handballer

Video: watson/marius notter, katharina kücke

Interview

Handball-Stars sagen WM ab – Kretzschmar mit klaren Worten

Am Mittwoch beginnt die Handball-WM in Ägypten für die deutsche Mannschaft unter ganz besonderen Umständen. Vor dem Turnier gab es viel Kritik an der Durchführung des Wettbewerbs, der erstmals mit 32 Nationen ausgetragen wird. Zwar befinden sich die Spieler vor Ort in einem abgeschirmten Bereich, der "roten Zone", doch zahlreiche deutsche Leistungsträger sagten aus Angst vor einer Corona-Infektion ab.

Im Interview mit watson spricht Stefan Kretzschmar, ehemaliger deutscher …

Artikel lesen
Link zum Artikel