Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.

Bild: imago sportfotodienst

Panamaer-Flow: So liebenswert rasteten Panamas Fans beim 1:6-Treffer aus

24.06.18, 16:31 24.06.18, 18:05

watson sport

Auf der einen Seite hängende Köpfe, auf der anderen geballte Fäuste. Die älteste Fußball-Regel besagt: Die Verlierer trauern, die Gewinner jubeln. Wie nah Freud und Leid beim Fußball beieinander liegen (jaaaa, 3 Euro ins Phrasenschwein...), zeigte der Last-Minute-Sieg der Deutschen gegen Schweden.  

Doch die Panamaer haben diese Regeln jetzt abgeschafft: Von den Engländern wurden sie abgeschossen und standen mit 6:0 hinten. Dann trafen sie zum 1:6 – und die Fans aus Panama rasteten völlig aus. Sie jubelten so überschwänglich, als ob sie die WM gewonnen hätten. Kein Wunder: Sie schossen das erste Tor ihrer WM-Geschichte.

Hier die besten Bilder dieses Momentes, der es sicherlich in jeden WM-Aftermovie schafft:

Und das freute nicht nur die Panamaer:

Für den Aftermovie hätten wir noch einen Vorschlag für den Soundtack:

"Panamera Flow" – Bushido feat. Shindy

(bn)

Das sind die Favoriten der WM:

Sie halten alles zusammen – die 4 größten Stars hinter den Stars

Alle tun sich schwer – wer ist jetzt eigentlich Favorit auf den WM-Titel?🤔

Wie 1998: Die Ausgestoßenen Griezmann und Pogba sollen Frankreich einen

Jetzt spricht alles dafür, dass Kroatien Weltmeister wird

Abonniere unseren Newsletter

0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Präsidentin will Selfies: So wurde mein Cousin zum bekanntesten Fan Kroatiens

Dragan Lukić und Mirjana Akrapović sind einfach immer dabei. Wenn die kroatische Nationalmannschaft bei einem WM-Qualifikationsspiel in Aserbaidschan spielt, ist es sicher, dass die Regie irgendwann zwei kroatische Fans mit einer Flagge und dem Schriftzug "Paklarevo" einblendet. 

Paklarevo ist ein kleiner Ort Bosnien-Herzegowina. Dort kommen Dragan und Mirjana her. Genauso wie ich. Dragan ist mein Großcousin, sein Vater und mein Opa waren Brüder. 

Dragan ist mit seiner Partnerin Mirjana …

Artikel lesen