Die 4 feuchtfröhlichsten Bierduschen nach dem England-Sieg

19.06.2018, 10:55

Die Bierdusche gehört zum Fußball wie das Feuerwerk zu Silvester. Sie ist das i-Tüpfelchen eines perfekten Jubels. Sie ist Rausch. Sie ist völlige Ektase.

Und sie steht für: "Nach diesem Tor ist mir alles scheißegal"!

Am Montagabend zeigte der inoffizielle Bierduschen-Weltmeister England, wie man sich in einen solchen Rausch spritzt. Auch, weil das 2:1 die perfekte Vorlage für eine solche Dusche war. 

Die letzte Minute, der Siegtreffer, der perfekte Start. Harry Kane köpfte die Engländer kurz vor Abpfiff zum wichtigen Last-Minute-Sieg gegen Tunesien. Danach lief das Bier von Leeds bis Magaluf den Nacken runter. 

Wir haben die vier feuchtfröhlichsten Videos herausgesucht:

2. "Football's coming home":

3. "Scheiss auf das Pfand!"

(bn)

"Bereue nicht, zur EM gefahren zu sein": Infizierter Handball-Nationalspieler Kai Häfner über seine Situation in Isolation

Noch vor eineinhalb Wochen schilderte Kai Häfner ziemlich genau, was passieren könnte. "Erstens besteht ganz simpel die Gefahr, dass man sich ansteckt. Oder einen Mitspieler. Und jeder Infizierte wirft dann von jetzt auf gleich innerhalb der Mannschaft alles durcheinander. Der Wahnsinn beginnt dann quasi ohne Vorankündigung", sagte der deutsche Handball-Nationalspieler im Gespräch mit watson.

Zur Story