221124 -- DOHA, Nov. 24, 2022 -- Cristiano Ronaldo of Portugal reacts during the Group H match between Portugal and Ghana at the 2022 FIFA World Cup, WM, Weltmeisterschaft, Fussball at Ras Abu Aboud 9 ...
Beim WM-Auftakt gegen Ghana waren einmal mehr alle Augen auf Cristiano Ronaldo gerichtet.Bild: www.imago-images.de / Xinhua
WM 2022

WM 2022: Cristiano Ronaldo verblüfft mit Ekel-Aktion

25.11.2022, 14:42

Nach seinem Skandal-Interview und dem darauffolgenden Rausschmiss bei Manchester United stand beim WM-Auftakt der Portugiesen am Donnerstag einmal mehr Cristiano Ronaldo im Mittelpunkt. Tatsächlich lieferte der 37-Jährige beim 3:2-Erfolg gegen Ghana sportlich ab, doch insbesondere eine Grabbel-Aktion gegen Ende der ersten Halbzeit ist den Fans in Erinnerung geblieben.

Ronaldo isst etwas aus seiner Hose

In Minute 36 – kurz nachdem das vermeintliche 1:0 durch Ronaldo aufgrund eines Fouls abgepfiffen worden war – greift sich der Superstar in die Shorts. Doch statt des fast schon obligatorischen Justierens wühlt Ronaldo eine gefühlte Ewigkeit in seiner Hose und steckt sich anschließend etwas in den Mund.

Cristiano Ronaldo durchsucht im WM-Spiel gegen Ghana den Inhalt seiner Hose.
Cristiano Ronaldo durchsucht im WM-Spiel gegen Ghana den Inhalt seiner Hose.Bild: dpa / Tom Weller

"CR7 sucht etwas, er sucht und sucht und findet! Aber was?", fragte sich nicht nur ARD-Kommentator Eik Galley. Allerdings hatte Galley direkt eine These dazu, worum es sich bei dem versteckten Snack handeln könnte: "Ronaldos Leidenschaft für Kaugummis kann nicht mal für eine Hälfte ruhen", spekuliert der 55-Jährige.

In einer torlosen ersten Halbzeit war die Grabbel-Aktion leider eines der Highlights. Dafür sollte jedoch eine spektakuläre zweite Hälfte entschädigen.

WM-Rekord für CR7, Bukari kopiert Ronaldo-Jubel

Den Auftakt machte direkt wieder der einstige Weltfußballer: Nach einem leichten Kontakt mit Salisu ging Ronaldo im Strafraum zu Boden, den anschließenden Elfer (65. Minute) verwandelte der Gefoulte selbst und sicherte sich direkt zum WM-Start einen Rekord: Der Portugiese ist somit der erste Spieler, der bei fünf Weltmeisterschaften zum Torerfolg kam.

Cristiano Ronaldo traf in seinem 18. WM-Spiel zum achten Mal.
Cristiano Ronaldo traf in seinem 18. WM-Spiel zum achten Mal.Bild: AP / Francisco Seco

Nach dem zwischenzeitlichen Ausgleich durch André Ayew (73. Minute) waren es dann Ronaldos Mitspieler, João Félix (78. Minute) und Rafael Leão (80. Minute), die den Sack zumachten. Das dachte sich zumindest Portugal-Coach Fernando Santos, als er in der 88. Minute unter anderem seine Torschützen Ronaldo und Félix vom Feld nahm.

Nur eine Minute später kamen die Ghanaer durch Osman Bukari doch noch zum Anschluss, den der 23-Jährige in typischer Ronaldo-Manier feierte. Die angezeigten neun Minuten Nachspielzeit wurden so zur Zitterpartie für die Portugiesen, letztendlich blieb es aber beim 3:2.

Mandatory Credit: Photo by Michael Zemanek/Shutterstock 13626528dq Osman Bukari of Ghana celebrates his goal, 2-3 Portugal v Ghana, FIFA World Cup, WM, Weltmeisterschaft, Fussball 2022, Group H, Footb ...
"Suuuuuuus": Osman Bukari feiert sein WM-Tor gegen Portugal in Ronaldo-Manier.Bild: www.imago-images.de / Shutterstock

Da sich die beiden Gruppengegner Uruguay und Südkorea am Donnerstag mit 0:0 trennten, reicht der Seleção nun schon ein weiterer Sieg, um das Achtelfinal-Ticket zu lösen: Entweder am Montag (20 Uhr) gegen Uruguay, oder am Freitag (16 Uhr) gegen die Koreaner.

Themen
So lief der WM-Tag: Frankreich ohne Probleme weiter – auch England souverän
Die WM erlebt ihren 15. Turniertag. Hier erfährst du alles, was du über die heutigen Spiele wissen musst.

Im Achtelfinale der Fußball-WM hat sich der amtierende Weltmeister Frankreich souverän mit 3:1 gegen Polen durchgesetzt. Dabei tat sich der Weltmeister über lange Zeit schwer. Für Polen um Superstar Robert Lewandowski ist das Turnier beendet.

Zur Story