221128 -- AL RAYYAN, Nov. 28, 2022 -- Mohammed Kudus of Ghana celebrates scoring during the Group H match between South Korea and Ghana at the 2022 FIFA World Cup, WM, Weltmeisterschaft, Fussball at E ...
Mohammed Kudus feiert sein Tor gegen Südkorea.Bild: www.imago-images.de / Xinhua
WM 2022

Nach Gala-Auftritten bei der WM: BVB führt Gespräche mit Ghana-Star

08.12.2022, 10:47

Gruppenletzter, Vorrunden-Aus und trotzdem der große Gewinner: Ajax-Offensivkraft Mohammed Kudus hat seine starke Form aus der Hinrunde (zehn Tore, vier davon in der Uefa Champions League) bei der WM in Katar bestätigt und mit zwei Toren in drei Spielen für sich werben können. Im Gegenzug bemühen sich nun Europas Spitzenklubs um die Dienste des offensiven Mittelfeldspielers.

Alle wollen Kudus: Auch Jürgen Klopp angeblich interessiert

So berichtet die britische "Sun" aus dem Umfeld des Spielers, dass sich Kudus einen Wechsel in die englische Premier League vorstellen könne. Schon im vergangenen Sommer sollen die Tottenham Hotspurs interessiert gewesen sein. Gleichzeitig fragt sich das Boulevardblatt, ob der 22-Jährige den angeblichen Avancen des FC Barcelona widerstehen kann. Immerhin habe sich Kudus bereits selbst mit Neymar verglichen.

Auch Jürgen Klopp soll Medienberichten zufolge interessiert sein. In der Champions League-Gruppenphase bekam er mit dem FC Liverpool bereits die Qualitäten des Offensiv-Allrounders zu spüren.

Beim 2:1-Sieg in Amsterdam mussten Klopp und der FC Liverpool ein Gegentor durch Kudus hinnehmen.
Beim 2:1-Sieg in Amsterdam mussten Klopp und der FC Liverpool ein Gegentor durch Kudus hinnehmen.Bild: PA Wire / Adam Davy

Kudus selbst hat – auf einen potentiellen Winter-Transfer angesprochen – einen solchen zuletzt nicht auschließen wollen. "Ich bin ein Spieler, der die Herausforderung sucht", verriet er dem "Algemeen Dagblad". "Das ist schon meine dritte Spielzeit hier. Wir werden sehen, was die Zukunft bereit hält."

Sticht der BVB alle aus? Kehl telefoniert schon mit Spieler-Beraterin

Die "Sport Bild" bringt derweil Borussia Dortmund ins Spiel: Demnach habe BVB-Sportdirektor Sebastian Kehl bereits Kontakt zu Kudus-Beraterin Jennifer Mendelewitsch aufgenommen. Der Ghanaer hat bei Ajax zwar noch Vertrag bis 2025 – und einen Marktwert von rund 15 Millionen Euro – doch beim BVB geht man davon aus, dass ein Verkauf von Jude Bellingham mehr als genug Geld in die Kassen spülen wird.

Dabei hat Dortmund im Vergleich zur internationalen Konkurrenz gleich mehrere Trümpfe im Ärmel: So pflegt Kudus eine Partnerschaft mit Puma, ebenfalls Ausrüster des BVB. Zudem hat er bei Ajax schon mit BVB-Neuzugang Sébastian Haller zusammengespielt, der seinerzeit mit 21 Treffern in den Niederlanden Torschützenkönig wurde.

FILE - Sebastien Haller during a Champions League match with Ajax at the Alvalade stadium in Lisbon, on Sept. 15, 2021. Borussia Dortmund says striker Sébastien Haller needs chemotherapy treatment bec ...
Sébastian Haller wechselte im Sommer von Ajax Amsterdam zum BVB.Bild: AP / Armando Franca

Kudus würde daher mit Haller auf einen alten Bekannten treffen. Wobei Haller aktuell noch immer gegen Hodenkrebs kämpft. Anfang November teilte der Stürmer mit, dass er sich einer weiteren Operation unterziehen werde.

Themen
Nach WM-Aus gegen Frankreich: Handball-Legende Christian Schwarzer nennt zwei Knackpunkte

Am Ende gab es viele enttäuschte Gesichter in der Ergo Arena in Danzig. Bei der Handball-WM musste sich das deutsche Team um Trainer Alfred Gislason gegen Frankreich mit 28:35 geschlagen geben.

Zur Story