Nina Chuba hat auf Tiktok "Wildberry Lillet" veröffentlicht.
Nina Chuba hat auf Tiktok "Wildberry Lillet" veröffentlicht.Bild: eventpress
Digital

Nina Chuba sprengt mit ihrem Song "Wildberry Lillet" Tiktok: "Komm' nicht klar"

09.08.2022, 17:14

Nina Chuba wird Jahr für Jahr erfolgreicher, die Karriere der Musikerin nimmt langsam aber sicher Fahrt auf. Ihr diesjähriger Hit "Femminello" wurde knapp vier Millionen Mal auf Spotify gestreamt – diese Marke könnte die neue Single der 23-Jährigen schon bald pulverisieren. Angetrieben von Tiktok.

Am 12. August erscheint Chubas Song "Wildberry Lillet", den ihre Fans schon bei der einen oder anderen Liveperformance hören durften. Rund eine Woche vor der offiziellen Veröffentlichung postete Chuba einen 30-sekündigen Ausschnitt des Liedes auf Tiktok. Der Text: "Ich will Immos. Ich will Dollars. Ich will fliegen wie bei Marvel. Zum Frühstück Cannapés und ein Wildberry Lillet."

Das Video könnt ihr hier auf Tiktok sehen, der Clip ist auch via Instagram verfügbar:

Die Melodie bleibt im Ohr und kam auf Tiktok gut an. 1,5 Millionen Mal wurde das Video bereits gesehen und sammelte 116.000 Likes. Doch damit nicht genug: Der Clip geht seit Tagen mehr und mehr viral, weil Menschen selbst zu dem Song vor der Kamera tanzen.

Auch Chuba legte mit drei weiteren Videos nach, die ihrerseits erneut ziemlich erfolgreich waren. Insgesamt wurden die vier Videos 3,8 Millionen Mal gesehen. Tendenz stark steigend.

"Leute, was geht ab? Ich komm' nicht klar."
Nina Chuba

In der Zwischenzeit hat sich Chuba selbst zum Erfolg des Videos geäußert: "Leute, was geht ab? Ich komm' nicht klar. Ich habe vor drei oder vier Tagen ein Tiktok hochgeladen (...) – weil Promo, weil der Song diesen Freitag jetzt rauskommt. Und jetzt hat der Sound schon 2000 Videos. Jedes Mal, wenn ich versuche, eines anzugucken, dann aktualisiere ich. Und dann sind schon wieder sechs neue Videos da."

In den Kommentaren unter den Clips wird Chuba seit Tagen gefeiert. Sobald das Lied auf den Streamingplattformen verfügbar ist, wird man sehen können, wie sehr ihr Tiktok-Erfolg ihre Abrufzahlen dort pusht.

Chuba wird seit einigen Monaten als eine der kommenden Aufsteigerinnen der deutschen Musikszene gehandelt. Mit bürgerlichem Namen heißt sie Nina Kaiser und steht schon seit Jahren in der Öffentlichkeit. Als Kind spielte sie eine Hauptrolle in der Serie "Die Pfefferkörner", hatte in den vergangenen Jahren zudem Rollen in Serien wie dem "Traumschiff" oder "Notruf Hafenkante".

Seit 2018 ist sie als Solo-Musikerin unterwegs und veröffentlichte 2020 ihre erste EP "Power".

(sw)

0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Wirbel um Memoiren und Doku: Prinz Harry und Herzogin Meghan unter Druck

Prinz Harry und Herzogin Meghan haben sich eigentlich viel vorgenommen. Auch wenn sie sich aus dem royalen Leben zurückgezogen haben und in den USA leben, die britische Königsfamilie bleibt präsent. Sie haben eine Netflix-Doku geplant, Prinz Harry hat noch für dieses Jahr seine Memoiren angekündigt. Doch so richtig rund scheint es mit den Projekten der Sussexes nicht zu laufen.

Zur Story