Unterhaltung
Tom Kaulitz and Heidi Klum attend the Harper's Bazaar celebration of 'ICONS By Carine Roitfeld' at The Plaza Hotel during New York Fashion Week in Manhattan, New York, U.S., September 6, 2019. Picture taken September 6, 2019. REUTERS/Caitlin Ochs

Bild: X06599

Heidi Klum und Tom Kaulitz verraten, wie es in ihrer Patchwork-Familie läuft

Fast zwei Monate sind mittlerweile vergangenen, seitdem die Hochzeit des Jahres stattfand. Heidi Klum und Tom Kaulitz gaben sich das Ja-Wort auf einer Yacht vor der italienischen Insel Capri – öffentlichkeitswirksam und dennoch irgendwie abgeschottet.

In diesem wichtigen Moment vor dem Altar an ihrer Seite: die vier Kinder von Heidi Klum – Leni (15), Henry (14), Jonah (12) und Lou (9). Jep, Tom hat nicht nur Heidi geheiratet, sondern ein ganzes Patchwork-Paket. Das Topmodel bringt vier Kinder aus ihrer Ehe mit Sänger Seal und einer vorherigen Beziehung mit Flavio Briatore mit.

So ein Patchwork-Leben kann eine ganz schöne Herausforderung sein. Doch nicht bei Klum und Kaulitz, wie das Topmodel jetzt gegenüber der "US Weekly" verriet.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

My Gang ❤️❤️❤️❤️🤗

Ein Beitrag geteilt von Heidi Klum (@heidiklum) am

Alles "so weit, so gut" bei Heidi Klum, Tom Kaulitz und den Kindern

Auf die Frage, wie sich ihre Kinder mit ihrem neuen Ehemann verstehen, antwortete Heidi: "So weit, so gut".

Klingt jetzt gar nicht so euphorisch, oder? Doch Heidi Klum fragte anschließend ihren frisch vermählten Ehemann, wie er es sehe. Da klang die Antwort ein wenig anders.

Tom Kaulitz sagte:

"Ich finde, es läuft ganz gut."

Er gab noch tiefere Einblicke in das Familienleben: Mittlerweile sei er zum Gitarrenlehrer der Kids geworden. "Ich bin Vollzeit-Musiker, und ich mache den ganzen Tag Musik. Also gehört das wohl dazu."

Auch wenn Heidis Statement sich mit "soweit, so gut" natürlich etwas bescheiden anhört, können wir uns sicher sein, dass in der Patchwork-Familie alles ganz gut läuft: Auf Instagram gewährt das Topmodel ihren 6,7 Millionen Followern private Einblicke in ihr Liebesglück mit Tom. Darunter auch ein zuckersüßes, selbstgemaltes Bild, das Heidis vier Kinder ihr und Tom zur Hochzeit gemalt haben.

Außerdem hatten die Kinder Tom im März diesen Jahres sogar bei seinem Heiratsantrag geholfen, wie Heidi verriet. Mehr Beweise dafür, dass Tom als Stiefvater bei den Klum-Kindern bestens akzeptiert wird, gibt es wohl kaum.

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

"Verarsche": Zuschauer wittern Betrug bei "Let's Dance"

Kleider mit Abitur, Schädeltraumata, Betrugsvorwürfe und Modehighlights. Ein Abend voller Inspirationen bei "Let's Dance".

Als die 13. Staffel "Let's Dance" im Februar startet, teilen sich 14 mehr oder weniger prominente Kandidaten das Tanzparkett. Heute, zwei Wochen vor dem Finale, sind nur noch fünf von ihnen übrig. Die Reihen des Köln-Ossendorfer Tanztempels leeren sich rasanter als die Konten von Schalke 04.

Die verbliebenen Aspiranten auf das Halbfinale am kommenden Freitag konfrontiert RTL heute mit einem absoluten Novum, dem "Challenge-Dance". Dabei tanzen die Paare mit einem von der Jury ausgewählten …

Artikel lesen
Link zum Artikel