Rapper Capital Bra scheint den nächsten Schritt mit seiner Partnerin gewagt zu haben.
Rapper Capital Bra scheint den nächsten Schritt mit seiner Partnerin gewagt zu haben.Bild: imago images/ Jan Huebner

"Kleinste Handschelle der Welt": Rapper Capital Bra scherzt über vermeintliche Verlobung

29.09.2021, 13:25

Capital Bra hat offenbar den nächsten Schritt gewagt. In den vergangenen Jahren landete kaum ein Song des Berliner Rappers nicht auf Platz eins der Charts. Mittlerweile ist er der Interpret mit den meisten Nummer-eins-Hits sowie Top-10-Erfolgen in der deutschen und österreichischen Musikgeschichte. Er schaffte es auch, den Rekord mit den meisten Nummer-eins-Hits innerhalb eines Jahres (nämlich 13) in den Charts zu platzieren.

Bei all dem beruflichen Trubel legt der "Berlin lebt"-Interpret eigentlich Wert darauf, sein Privatleben möglichst aus der Öffentlichkeit herauszuhalten. Einen Einblick bekamen die Fans dennoch teils über persönlich anmutende Songtexte und wenige Instagram-Storys. So erfuhr seine Community, dass er nicht nur zwei Söhne, sondern auch eine kleine Tochter namens Alisa hat. Ihr widmete er im Dezember 2020 einen eigenen Song. Seine Jungs zeigt er ab und an auf Social Media.

Wer genau die Mutter seiner Kinder ist, ist bislang nicht bekannt. Aber auch ihr widmete Capi erstmals auf seinem Album "CB6" einige Zeilen. In "Für uns" heißt es seinerseits geläutert: "Alkohol und Frauen, damit ist jetzt Schluss. Babe, ich will nur dich, auf alle andern keine Lust." Sie sei demnach außerdem schon mit ihm zusammen gewesen, als er noch keinen Durchbruch als Rapper schaffte – aber auch etliche Male sei er ihr fremdgegangen. All das scheint nun allerdings vergessen zu sein: Der Bratan trägt nun nämlich plötzlich einen Verlobungsring.

Capital Bra hat sich offenbar verlobt

Ganz unvermittelt zeigte er das Schmuckstück nun in seiner Instagram-Story, als er zusammen mit dem Rapper Kalazh44 unterwegs war. Scherzend streckt er ihm seinen Finger mit dem Ring entgegen und ruft:

"Soll ich dir mal die kleinste Handschelle der Welt zeigen?"
Das könnte der Verlobungsring von Capital Bra sein.
Das könnte der Verlobungsring von Capital Bra sein.Bild: Screenshot / Instagram / capital_bra

Damit ist der funkelnde Ring gemeint gewesen – der Bund der Ehe scheint also für den Rap-Superstar nicht mehr weit entfernt zu sein und somit sicherlich auch ein Treueversprechen. Kalazh44 trug im Übrigen auch einen Ring. Ob es sich bei dem allerdings ebenfalls um einen Verlobungsring oder Ehering handeln könnte, ist unklar.

Andere Rapper hatten nicht so viel Glück in der Liebe

Rapper und Ehen – das ging in der Vergangenheit nicht immer gut. Sido, der mittlerweile Deutschrap-Legende ist, verlobte sich 2010 mit der Nu-Pagadi-Sängerin Doreen Steinert, bevor sie heiraten konnten, trennten sie sich allerdings 2012.

Mit der Moderatorin Charlotte Würdig lief es jahrelang besser: Ebenfalls 2012 gaben sie sich das Jawort, 2013 und 2016 kamen ihre gemeinsamen Söhne zur Welt. Im März 2020 gaben sie jedoch ihre Trennung bekannt.

Bleibt zu hoffen, dass die Ehe von Capital Bra noch beständiger sein wird. Unter anderem machte Bushido es größtenteils vor: Obwohl auch er und seine Frau Anna-Maria schon des Öfteren kurz vor dem Liebes-Aus standen, rauften sie sich bis jetzt immer wieder zusammen. Momentan erwarten sie eineiige Drillinge, Bushido schwärmte zudem, dass sein Geburtstag im Kreise seiner Familie zu einem seiner "schönsten Tage" zählte.

(cfl)

Katja Burkard kassiert Shitstorm wegen "Schlag den Star" – und korrigiert sich später

Am Samstagabend hieß es bei ProSieben wieder "Schlag den Star". In der aktuellen Sendung traten "Punkt 12"-Moderatorin Katja Burkard gegen Dragqueen Olivia Jones an. Beide Kandidatinnen lieferten sich in der mehr als fünfstündigen Show einen spannenden Wettstreit, bei dem mal die Eine und mal die Andere vorne lag. Im 13. Spiel musste sich Olivia Jones jedoch gegen Katja Burkard geschlagen geben, die mit 61 zu 43 Punkten gewann.

Zur Story