Beim Dinner mit Niko erfährt Michèle, dass sie mit diesem Date Stephies Platz eingenommen hat _ ein Schock für die Nachrückerin.

Die Verwendung des sendungsbezogenen Materials ist nur mit dem Hinweis und Verlinkung auf TVNOW gestattet.

Michèle bekam bei "Der Bachelor" nicht die letzte Rose. Bild: TVNow

Michèle spricht Klartext nach "Bachelor"-Wiedersehen: "Wir sind aktuell kein Paar"

Wie steht es nach dem Finale von "Der Bachelor" wirklich um Nikos Liebesleben? Diese Frage beschäftigt die Fans seit Tagen. Aufschluss erhoffte man sich von der Wiedersehens-Show "Nach der letzten Rose". Doch auch in dem am Mittwoch im TV gezeigten Talk mit Frauke Ludowig druckste Bachelor Niko nur herum. Eins wurde jedoch klar: Mit Siegerin Mimi wurde es nichts. Aber was geht nun zwischen ihm und der zweitplatzierten Michèle de Roos? Auch dazu schwieg Niko bei RTL zunächst.

Mittlerweile ist jedoch klar, dass zwischen den beiden nach wie vor eine gewisse Anziehung besteht. Nur die immer wieder kursierenden Gerüchte, die beiden seien mittlerweile ein Paar, dementiren beide.

Im Interview mit watson sprach Michèle nun offen über ihre Zeit beim "Bachelor", die zweifache Abfuhr und über Niko.

watson: Wie waren für dich die ersten Tage nach dem Finale, wie hast du diese erneute Enttäuschung aufgenommen und verarbeitet?

Michèle de Roos: Die ersten Tage waren hart. Ich brauchte etwas Zeit, um das Geschehene zu realisieren. In dieser Zeit war vor allem meine Familie für mich da.

Was genau ging dir durch den Kopf, als du auf einmal den Anruf von Niko bekamst und er dich zurück in die Show geholt hat? Bereust du, nochmal zurückgekommen zu sein?

Ich habe keine Sekunde darüber nachgedacht, ich wusste nur, dass ich Niko unbedingt wiedersehen muss. Diese Entscheidung bereue ich auch nicht.

"Wir haben beide eine emotionale Reise hinter uns."

Was hat Niko in dir ausgelöst, sodass du ihm die Abweisungen immer wieder verziehen hast?

Ich würde Nikos Entscheidungen nicht mit Abweisung gleichstellen, eher mit einer Unsicherheit seinerseits was meine Gefühle ihm gegenüber anbelangt. Er hat ja auch sehr oft betont, dass er mich nicht richtig einschätzen konnte.

 Niko muss Stephie eine Mitteilung machen, die ihm sehr schwer fällt. 

Die Verwendung des sendungsbezogenen Materials ist nur mit dem Hinweis und Verlinkung auf TVNOW gestattet.

Michèle stand im Finale von "Der Bachelor". Bild: TVNOW

In "Nach der letzten Rose" wurdest du sehr emotional, es flossen viele Tränen. Allerdings gibt es Gerüchte, dass du und Niko euch bereits da wieder angenähert haben sollt. Was sagst du dazu?

Niko und ich verstehen uns nach wie vor sehr gut. Wir haben beide eine emotionale Reise hinter uns, die uns verbindet. Aber wir sind aktuell kein Paar.

Nimmst du Niko sein Hin und Her, seine Zerrissenheit aus der Show ab?

Absolut! Niko ist einer der ehrlichsten und empathischen Menschen, die ich kenne.

Was genau war für dich der Moment, in dem du wusstest, dass du deine Schüchternheit gegenüber Niko ablegen und Gefühle zeigen kannst?

Als er mich angerufen hat und mich bat zurückzukommen, wusste ich, dass er mich wirklich mag und ihm etwas an mir liegt. Ansonsten hätte er diese Hürde nicht auf sich genommen. Das war der Moment, in dem ich ihm vertraut habe und meine Gefühle preisgeben konnte.

Wie war für dich die Zeit beim Bachelor allgemein? Bereust du deine Teilnahme eventuell?

Es war die emotionalste, aufregendste und gleichzeitig schönste Reise meines Lebens. Ich bereue nur, dass ich meinem Prinzip "Herz über Kopf" nicht von Anfang an treu geblieben bin.

Als du die Bachelor-Staffel nun gesehen hast, waren da eventuell Szenen dabei, die du vor Ort ganz anders erlebt hast?

Ich habe die Zeit in der Villa als harmonisch empfunden.

"Aktuell könnte ich mir eher nicht vorstellen nochmal an einem Datingformat teilzunehmen."

Und warst du von manchen Szenen irritiert oder hast du dich über manche Äußerungen oder Verhaltensweisen anderer gewundert?

Ich fand es schade, dass das Thema bzgl. des vorherigen Schreibens auf Instagram für einige Mädels so lange präsent war. Mittlerweile konnten wir etwaige Unklarheiten beseitigen.

Hast du noch Kontakt zu Kandidatinnen aus der Staffel?

Natürlich, es waren umwerfende Mädels dabei, dich ich sehr ins Herz geschlossen habe.

Könntest du dir vorstellen, künftig in anderen Kuppelformaten im TV dabei zu sein, zum Beispiel bei "Die Bachelorette" oder "Bachelor in Paradise"?

Aktuell könnte ich mir eher nicht vorstellen nochmal an einem Datingformat teilzunehmen.

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Sarah Engels reagiert auf Vorwürfe von Oliver Pocher: "Dann lachst du sicherlich nicht"

Für Sarah Engels könnte es privat momentan kaum besser laufen: Vor Kurzem heiratete sie ihren Julian, von dem sie auch ein Kind erwartet. Der kleine Alessio bekommt also ein Geschwisterchen. Die Vorfreude bei der 28-Jährigen könnte dementsprechend kaum größer sein, obwohl sie derzeit mit Schwangerschaftsübelkeit zu kämpfen hat.

Oliver Pocher nutzte die Neuigkeiten aus dem Hause Engels nun, um Kritik an der Sängerin in seiner "Bildschirmkontrolle" anzubringen. Dabei geht es um das Thema …

Artikel lesen
Link zum Artikel